Schleswig-Holstein 18:00

Freitag, 11. Oktober 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

In der Geltinger Birk gibt es eine besondere Strandwall-Landschaft, bietet mit Heide, Mooren und Küstenwäldern Tieren und Pflanzen einen nährreichen Lebensraum. Dabei spielt die Beweidung eine wichtige Rolle. Und dafür kommen Ziegen ins Spiel, die als geeignete Landschaftspfleger gelten. Reporterin Mirja Pape hat einen Schäfer bei der Arbeit begleitet.

Weitere Informationen
Ein Schäfer zieht mit einer Herde Ziegen über eine Wiese. © NDR

Geltinger Birk: Landschaftspflege mit Ziegen

In der unter Naturschutz stehenden Geltinger Birk an der Ostsee kommen Ziegen in der Landschaftspflege zum Einsatz. Sie nagen ab, was der Mensch nicht abholzen kann. mehr

Die weiteren Themen:

  • Aktuelle Nachrichten
  • Wetter

Moderation
Eva Diederich  Foto: Berit Ladewig

Eva Diederich

Eva Diederich moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin für den NDR. In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für Musik, Sport und Motorradfahren. mehr

Moderation
Eva Diederich
Redaktion
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Sportclub 14:00 bis 16:00 Uhr