Schleswig-Holstein 18:00

Freitag, 22. März 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

Wie verbreitet ist Antisemitismus bei uns? Wir blicken auf den jüdischen Alltag im Land und führen dazu ein Studio-Interview mit Viktoria Ladishenski von der jüdischen Gemeinde in Kiel.

Weitere Informationen

"Jüdische Gemeinden werden Kirchen gleichgestellt"

In Schleswig-Holstein erhalten die jüdischen Gemeinden mehr Geld - der Landtag hat einen neuen Staatsvertrag beschlossen. Kulturministerin Prien erklärt im Interview, warum sie das für wichtig hält. mehr

Weitere Themen

  • Was bewirkt der neue Erlass zu Tiertransporten?
  • Freitag ist der Tag der Kriminalitätsopfer, was oder was hilft nach Gewalt, Einbruch oder Raub?

Moderation

Eva Diederich

Eva Diederich moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin für den NDR. In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für Musik, Sport und Motorradfahren. mehr

Moderation
Eva Diederich
Redaktion
Norbert Lorentzen

Antisemitismus: "Wir übertreiben ein wenig"

Michael Fürst, Präsident des Landesverbandes Jüdischer Gemeinden von Niedersachsen, hält nicht viel von der Grundsatzerklärung zur Bekämpfung des Antisemitismus. mehr