Schleswig-Holstein 18:00

Freitag, 15. März 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

Die schwedische Schülerin Greta Thunberg hat im August 2018 damit angefangen, jeden Freitag die Schule zu "bestreiken", um so ein Zeichen für den zu Klimaschutz setzen. Mittlerweile ziehen weltweit immer Schüler beim "Fridays for Future"nach.

Weitere Informationen

Mehr als 15.000 Schüler demonstrieren für Klimaschutz

So große Demos sind in Schleswig-Holstein selten: Tausende Schüler gingen für mehr Klimaschutz in 20 Städten auf die Straße. Die meisten Teilnehmer zählte die Polizei in Kiel und Lübeck. mehr

"Fridays for Future": Was macht die Politik daraus?

Schüler demonstrieren seit Monaten für eine konsequente Klimapolitik. Was bewirkt die Bewegung politisch? Also wirklich? Der Druck steigt. NDR Schleswig-Holstein hat die Fraktionen im Landtag befragt. mehr

"Fridays for Future" in Kiel: "Wir wollen Taten sehen"

Schüler demonstrieren seit Monaten für mehr Klimaschutz. Am Freitag ist eine weltweite Demo geplant. Der 18-Jährige Jakob Blasel aus Kronshagen erklärt, was die Bewegung politisch bewirken soll. mehr

Schleswig-Holsteins Schüler streiken mit

In Schleswig-Holstein ist die Aktion in vielen großen Städten nachgeahmt worden. Wir sprechen mit dem Organisator der Demo in Schleswig-Holstein, Jakob Blasel.

Weitere Themen der Sendung:

  • Mikroplastik in Kläranlagen
  • Programm der Jazz Baltica 2019

Moderation

Vèrena Püschel

Vèrena Püschel moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin von aktuellen Ereignissen. In ihrer Freizeit liebt sie das Fechten und segelt gern. mehr

Moderation
Vèrena Püschel
Redaktion
Norbert Lorentzen

Neumünster: Steinmeier begrüßt "Fridays for Future"

Bundespräsident Steinmeier war zu Besuch in Neumünster. Dort sprach er auch mit Schülern, die an einer "Fridays for Future"-Mahnwache teilnahmen. Er freue sich über deren Engagement, sagte er. mehr

NDR 1 Welle Nord

Zur Sache: Werden Jugendliche wieder politischer?

NDR 1 Welle Nord

Jahrelang haben Soziologen und Politikwissenschaftler kritisiert, dass junge Menschen wenig politisches Interesse haben. Doch das ändert sich jetzt offenbar - auch in Schleswig-Holstein. mehr

"Fridays For Future": Schüler treffen Politiker

Erneut demonstrierten Schüler lautstark vor dem Kieler Landeshaus für den Klimaschutz. Der Landtag hat das Engagement der jungen Menschen gewürdigt und einige zum Gespräch empfangen. mehr