Schleswig-Holstein 18:00

Freitag, 14. Dezember 2018, 18:00 bis 18:15 Uhr

Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt der diesjährigen NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland". Das möchten auch viele Prominente in diesem Jahr unterstützen. Unter anderem erwarten Ministerpräsident Daniel Günther, Polarforscher Arved Fuchs und Fußballtrainer Horst Hrubesch Ihren Anruf am Spendentelefon.

Weitere Informationen

Der große "Hand in Hand" Spendentag

Danke für mehr als 1,5 Millionen Euro für Menschen mit Demenz. In der Kieler Telefonzentrale haben am Freitag Prominente gemeinsam mit Mitarbeitern des NDR Ihre Spenden gesammelt. mehr

Die eingenommenen Spenden werden zu 100 Prozent für Projekte des Verbandes verwendet. Weitere Informationen finden Sie auch unter Fragen und Antworten. Das Konto bleibt bis zum 28. Februar 2019 geöffnet.

Weitere Themen

Moderation
Schleswig-Holstein Magazin

Marie-Luise Bram

Schleswig-Holstein Magazin

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

Benefizaktion: Hand in Hand für Norddeutschland

Mit seiner Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" unterstützt der NDR Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen sowie das ehrenamtliche Engagement im Norden. mehr

Antworten auf Fragen zum Projekt

"Hand in Hand für Norddeutschland" - unter diesem Motto wird einmal im Jahr eine Benefizaktion NDR realisiert. Antworten auf Fragen zur Aktion und zum Spendenverfahren finden Sie hier. mehr