Schleswig-Holstein 18:00

Freitag, 21. Mai 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Raps ist ein großer Wirtschaftszweig im Land. Aber Landwirte fragen sich: Welche Sorte blüht schneller? Welche Sorte ist auf welchem Boden am besten aufgehoben? Oder welcher ist widerstandsfähiger bei Sonne und Wind? Für die Entwicklung und Typisierung neuer Rapssorten nutzen Wissenschaftler in Holtsee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) modernste Technik. Ihre Aufgabe ist es, den Züchtern Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen, um schnell und eindeutig die Eigenschaften einer neuen Rapszüchtung einordnen zu können. Im Studiogespräch dazu: Prof. Amine Abbadi aus dem Wissenschaftsteam.

Weitere Themen

  • Wie sich Holstein Kiel auf das Saisonfinale einstellt
  • Ermittlungen nach tödlichen Schüssen in Dänischenhagen und Kiel
  • Übergabe Meinungspappen an Schulministerium
  • Neues zum Windrad in Sörup

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Vèrena Püschel

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Kulturjournal 22:45 bis 23:15 Uhr