Schleswig-Holstein 18:00

Dienstag, 06. Oktober 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Seit Jahren sorgen marode Häuser in Bad Oldesloe für Negativschlagzeilen. Durch mehrere Investorenwechsel sind die Wohnhäuser in schlechtem Zustand: keine Reparaturen, Schimmel an Wänden, Wasserschäden. Nun gehen Mieter gegen die Zustände in den Häusern vor. Welche Chancen sie haben und inwieweit solche Praktiken von großen Investmentgesellschaften als Vermieter Methode haben, darüber sprechen wir mit Ann Sophie Mainitz vom Deutschen Mieterbund.

Weitere Themen

  • Reaktionen auf die Sonderregelung in Schleswig-Holstein zu den Corona Fällen in Berlin
  • Brunftzeit: Wenn die Lebensräume von Rothirschen abgeschnitten werden
  • E-Autos löschen: Schutzdecke statt Totalschaden im Tauchbad
  • Wettervorhersage mit Meeno Schrader

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Vèrena Püschel