Schleswig-Holstein 18:00

Dienstag, 29. September 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Verschiedene Lebensmittel liegen im Müll. © dpa Foto: Patrick Pleul
Durchschnittlich landen jährlich 75 Kilogramm Lebensmittel pro Person im Müll.

Was für eine Verschwendung: Laut einer Studie landen bundesweit pro Person 75 Kilogramm Lebensmittel Jahr für Jahr im Müll. Eine Initiative hat nun eine Aktionswoche gestartet, um für das Thema zu sensibilisieren. Wie man Nahrungsmittelreste besser verwerten kann: Reporter Philipp Jeß hat Landfrauen in Treia (Kreis Schleswig-Flensburg) besucht. Außerdem zu dem Thema zu Gast im Studio: Saskia Vetter, Referentin für Lebensmittel und Ernährung bei der Verbraucherzentrale.

Weitere Themen

Moderation
Eva Diederich  Foto: Berit Ladewig

Eva Diederich

Eva Diederich moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin für den NDR. In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für Musik, Sport und Motorradfahren. mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Eva Diederich