Schleswig-Holstein 18:00

Montag, 04. Mai 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Schäfer befürchten, dass in Dithmarschen wieder ein Wolf unterwegs ist. Die Landesregierung sagt, die Schäfer sollen ihre Tiere einzäunen. Das bringt an der Westküste aber massive Probleme mit sich, denn wie soll man auf einem Deich einen Zaun errichten? Umweltminister Jan Philipp Albrecht stellt sich heute einer Diskussion mit Jungschäfern.

Weitere Informationen
Schafe stehen auf einer Weide. © NDR

Schäfer in der Krise: Albrecht stellt Hilfe in Aussicht

Die Preise für Lammfleisch sind niedrig, hinzu kommen immer mehr Wolfsangriffe: Den Schäfern im Land geht's schlecht. Umweltminister Albrecht hat nun eine Weideprämie in Aussicht gestellt. mehr

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Vèrena Püschel. © NDR Foto: Berit Ladewig

Vèrena Püschel

Vèrena Püschel moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin von aktuellen Ereignissen. In ihrer Freizeit liebt sie das Fechten und segelt gern. mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Vèrena Püschel

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 16:00 bis 16:20 Uhr