Nordseereport

Unterwegs für das Meer

Sonntag, 01. September 2019, 18:00 bis 18:45 Uhr
Montag, 02. September 2019, 02:00 bis 02:45 Uhr

Zwei Menschen spazieren auf einem Holzweg an der Küste von Sylt.

3,63 bei 19 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Nordsee, das Wattenmeer, die Inseln, sie werden von vielen Menschen nicht nur geliebt, sondern auch engagiert gepflegt. Denn die Naturparadiese sind von vielen Seiten bedroht.

Der vordere Teil eines Saugbaggers ist zu sehen. Das Schiff fährt auf dem Meer. In der Nähe ist Land zu sehen.

Saugbagger - Trecker der Nordsee

Nordseereport -

Ohne ihn würden die dicken Pötte nicht in den Jadeweserport einlaufen können: Der Saugbagger "Nordsee" schaufelt zwischen Dollart und Unterelbe den Schiffen den Weg frei.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Riesige Fischernetze, die vor der Küste entsorgt werden, werden in der Tiefe zur Gefahr für Meeresbewohner. Freiwillige Taucher bergen die Netze, die dann von kreativen Menschen verarbeitet werden.

Die Wasserschutzpolizei ist unermüdlich unterwegs, um Fracht zu kontrollieren, Gefahrengüter zu überwachen, Umweltschäden zu verhindern. Vogelschützer kümmern sich um bedrohte Seevögel, sie bewachen, zählen, schützen die Arten. Und passionierte Segler treffen sich zu gemeinsamen Müllsammelaktionen.

Sie alle sind unterwegs, um "ihr" Meer zu hegen, es als artenreichen Lebensraum zu erhalten.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktion
Angela Sonntag
Moderation
Laura Lange
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt