extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn auf der Couch

Mittwoch, 31. März 2021, 22:50 bis 23:20 Uhr
Freitag, 02. April 2021, 01:15 bis 01:45 Uhr

Schön bekloppt und kaum zu fassen: Regelmäßig berichtet die NDR Satiresendung "extra 3" in "Der reale Irrsinn" über Behördenpossen und Schildbürgerstreiche. Diese Rubrik ist jetzt als "extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn auf der Couch" im NDR Fernsehen zu sehen.

Für die Rubrik "Der reale Irrsinn auf der Couch" hat die Satireredaktion aktuelle Geschichten aus deutschen Amtsstuben ausgegraben. Neu ist, dass die "extra 3"-Autorin Linda Luft die Realsatiren zuerst einigen Zuschauerinnen und Zuschauern in deren Wohnzimmern gezeigt hat. Deren Reaktionen, Kommentare und ihr ungläubiges Staunen bilden den roten Faden der 30-minütigen Spezialausgaben. Gemeinsam mit ihnen können alle anderen lachen über Amtsschimmel und Politik-Irrsinn in Norddeutschland und im Rest der Republik. In der ersten Folge von "Der reale Irrsinn auf der Couch" sind Beiträge zu folgenden Themen geplant:

  • Neue Maßnahmen auf der Stephanibrücke in Bremen
  • In Travemünde können nur teure Bänke gefördert werden
  • Bushaltestelle in Erfurt falsch herum aufgestellt
  • Brücke im Nichts bei Mannheim
  • Fragwürdige Renaturierungsmaßnahmen in Nordrhein-Westfalen
  • Unterirdischer Wasserzähler in Oberbayern
  • Sprechende Mülleimer in Bremen

Auf www.ndr.de/extra3 bietet eine Deutschlandkarte mit bisherigen Filmbeiträgen aus der Reihe den realen Irrsinn im Überblick.

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Sabine Platzdasch
Produktionsleiter/in
Sabine Grunitz

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Markt 06:35 bis 07:20 Uhr