Die Queen und ihre Lieblingstiere

Samstag, 20. April 2019, 22:45 bis 23:30 Uhr

Queen Elizabeth II. zeigt schon ihr Leben lang ihre Leidenschaft für ihre Tiere. Sie interessiert sich vor allem für Pferde und den Pferdesport, besucht Pferderennen in Ascot und Epsom und sie züchtet Rennpferde.

Aber nicht nur Pferde haben es ihr angetan, seit frühester Kindheit liebt die Queen Hunde, vor allem ihre Corgis. Ihren ersten Corgi erhielt sie im Alter von sieben Jahren, inzwischen sind die englischen Hütehunde aus dem Buckingham Palast nicht mehr wegzudenken. Einer ihrer Corgis ist sogar auf einer Münze verewigt. Aber auch viele andere Tiere haben es der Monarchin angetan.

Der Film erzählt von den Lieblingstieren der Queen und welche Geschichten sich dahinter verbergen.
 

Redaktionsleiter/in
Ulrike Eigel
Produktionsleiter/in
Marian Moik
Redaktion
Ulrike Eigel