7 Tage... Oktoberfest

7 Tage... Oktoberfest

Mittwoch, 02. Oktober 2019, 23:50 bis 00:20 Uhr

Auf dem Oktoberfest wird vor allem eines: getrunken. Manchmal bis zum Umfallen. © NDR

3,55 bei 87 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Schichtbeginn acht Uhr morgens, Schichtende 24 Uhr. Dazwischen: Bier schleppen, Erbrochenes wegwischen, Schweinebraten servieren, Blasmusik und grölende Menschen ertragen, das ganze 16 Tage am Stück. Verlockend klingt das nicht - dennoch tun es sich manche Menschen jedes Jahr aufs Neue an: als Bedienung auf dem Oktoberfest.

"Man muss schauen, dass man überlebt"

Bild vergrößern
7-Tage-Autorin Anne Hinder (re.) hat sich als Bedienung in den Wiesn-Wahnsinn gestürzt.

Was die während der Wies'n verdienen sollen, das bekommen andere im ganzen Jahr nicht zusammen, hört man immer wieder. Ist das wirklich so? Und wie muss man drauf sein, um auf dem größten Volksfest der Welt zu bestehen?

"Es ist nicht nur das Bierbringen, man muss auch schauen, dass man überlebt. Und wenn es nicht mehr geht, dann schlucken wir eben Tabletten oder trinken Alkohol. Hauptsache du läufst", erklärt Bedienung Tanja der 7-Tage-Autorin Anne Hinder gleich am ersten Tag in einer Zigarettenpause.

Die hat sich zusammen mit Patrick Lerch und Katharina Willinger in den Wies'n-Wahnsinn gestürzt und am eigenen Leib erfahren, was es heißt, Bedienung auf dem Oktoberfest zu sein. Dass die drei dabei schätzungsweise 74 Mal "Atemlos durch die Nacht" hören mussten, war am Ende ihr kleinstes Problem.

Redaktionsleiter/in
Fabian Döring
Redaktion
Florian Müller
Produktionsleiter/in
Bettina Wieselhuber
Autor/in
Anne Hinder
Regie
Patrick Lerch
Katharina Willinger