Rote Rosen (3070)

Mittwoch, 19. Februar 2020, 07:20 bis 08:10 Uhr

Erika erfährt, dass der Blackrose-Roman autobiografisch sein soll, was die Frage nach dem realen Vorbild für den fiktiven Liebhaber aufwirft. Johanna hat eine Idee, den Kartenverkauf anzukurbeln. Zu Gregors Überraschung wird er im "Heide-Echo" als mutmaßlicher Lover von Frau Blackrose geoutet!

Astrid hat Henning gegenüber die Reise nach Stockholm abgesagt und schüttet bei Britta ihr Herz aus. Schließlich gerät Astrid ins Nachdenken, als Pia sich sehr positiv über Henning äußert. Eine Versöhnung bahnt sich an.

Cem lehnt Gregors Angebot, die Schwarzkümmelölfirma zu kaufen, ab. Obwohl er dann mit dem Geld seinen Traum von einer Bäckerei wahr machen könnte. Amelie will verhindern, "Bäckersfrau" zu werden, und bittet Gregor, Cem nicht weiter in Versuchung zu führen. Doch Gregor hält sich nicht daran.

Vivien will mit Pia bei Hannes Didgeridoo spielen lernen, ohne Erfolg. Da bringt Pia Vivien auf eine Idee für einen Nebenverdienst: Sie frisiert privat in Cems Wohnung. Cem findet das zu klein gedacht. Vivien soll ihre Zukunft in die Hand nehmen und ihre Ausbildung beenden.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung998170.html