Rote Rosen (3408)

Dienstag, 14. September 2021, 07:20 bis 08:10 Uhr

Seniorchef Gröning gesteht Mona, dass seine Tochter die Manufaktur nicht übernehmen will. Mona fühlt sich an ihren Zwist mit ihrem Vater erinnert und trägt Herrn Gröning die Absage nicht weiter nach. Da bietet er Mona überraschend die Übernahme seiner Manufaktur an. Mona reagiert spontan begeistert und verblüfft damit Jens und Sara.

Sascha bringt es nicht fertig, Andreas' Lüge zu bestätigen, er wäre aus Sorge um die Familie und Tatjanas Verbindung zu Paul zusammengeklappt. Andreas muss befürchten, vor Tatjana aufzufliegen und nötigt Sascha, zu schweigen.

Carlas absurde Mordvorwürfe lassen Amelie kalt. Aber dass Britta sie angelogen hat, um Carlas Einbruch zu decken, kränkt Amelie schwer. Da findet Carla einen weiteren Hinweis, dass Amelie hinter Gregors Tod steckt. Während Britta und Amelie sich versöhnen, erstattet Carla gegen Amelie Anzeige bei der Polizei.

Voller Elan startet Dörte in ihren ersten Klinikarbeitstag und will nicht nur Patienten, sondern auch Mitarbeitern ihre Dienste als Seelsorgerin anbieten, und zwar innerhalb ihrer Arbeitszeit. Britta muss Dörte bremsen.

Weitere Informationen
Zu Besuch bei den Dreharbeiten der Roten Rosen in Lüneburg. © NDR Foto: Hauke Sievers

Die Dreharbeiten der Roten Rosen erleben

Für sechs Fans der Roten Rosen ging es mit "Wünsch Dir Deinen NDR" nach Lüneburg in die Studios der Fernseh-Produktion. mehr

Redaktion
Bernhard Gleim
Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1184208.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 03:15 bis 03:45 Uhr