Heimat ist... op'n Dörp: Diahren

Sendung: Doku & Reportage | 11.10.2020 | 11:30 Uhr 89 Min | Verfügbar bis 10.10.2021

Nur vom Landleben träumen? Das war Gero, Per, Sarah, Alexandra und vielen ihrer Nachbarn nicht genug. Die Großstadtmüden haben im Wendland Wurzeln geschlagen. Der Ort Diahren ist ihr Zuhause, weitab von schnellem Internet, Autobahnen und moderner Infrastruktur. Noch vor zehn Jahren standen viele der alten Bauernhäuser im Dorf leer. Der Film geht der Frage nach, warum Diahren ein Dorf ist, in dem Menschen, die müde vom Leben in der Großstadt sind, gerne ihre Wurzeln schlagen und wie sie ihr alternatives Leben in der Provinz finanzieren.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Heimat-ist-opn-Doerp-Diahren,heimatist148.html

Mehr Doku & Reportage

Zur Ernte sind dann bis zu 800 Helfer im Einsatz. © NDR/docstation
89 Min
Verschiedene Kürbissorten liegen nebeneinander.
29 Min
Das Lübecker Cello Ensemble spielt Peter Tschaikowsky.
14 Min
Die Weser umringt von grünen Feldern und Wäldern im Sonnenuntergang.
59 Min
Blick auf die Puente Romano und die Mezquita-Catedral von Córdoba. © HR
45 Min
Zwei Personen im Tunnel. © NDR/elviajefilms
75 Min
Dieses Lächeln verzauberte 1956 das Kinopublikum. Liselotte Pulver als Piroschka. © NDR/ECO Media/ullstein bild
60 Min
Morgenstimmung auf dem See Lelång im Dalsland. © NDR/Doclights/Riverside Entertainment/Büro Berlin/Thomas Riedel
59 Min
Die Hamburger Volksschauspielerin Helga Feddersen. © picture alliance/United Archives Foto: Schweigmann
88 Min
An der Ostsee startet und beendet Moderator Jo Hiller seine Fahrt auf und entlang der Schlei. © NDR/WDR/Anja Koenzen
89 Min
Erstbezug 1969, Eltern Mitte zwanzig. Die junge Familie Schneider hat die Neubauwohnung in der Binzer Straße nur mit Beziehungen bekommen. © NDR/Populärfilm
44 Min
Bettina Tietjen und ChrisTine Urspruch nach dem morgendlichen Bad in der Elbe. © NDR/beckground tv/Marvin Vehring
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen