Pressemitteilungen der vergangenen Wochen

 

Modellbauhersteller Revell in der Kritik: fiktives Nazi-Ufo fürs Kinderzimmer

17.06.2018 19:00 Uhr

Der Modellbauhersteller Revell aus Nordrhein-Westfalen ist wegen eines Bausatzes in die Kritik von Wissenschaft und Kinderschutzbund geraten. Dabei handelt es sich um eine Art „Fliegende Untertasse“, die vermeintlich aus der Zeit des Dritten Reiches stammt. Die Kritik lautet: Verfälschung der Geschichte und indirekte Verbreitung von esoterischen und rechtsextremen Verschwörungstheorien im Kinderzimmer. mehr

Neuer NDR Verwaltungsrat wählt Ulf Birch zum Vorsitzenden

15.06.2018 14:23 Uhr

Der neue NDR Verwaltungsrat hat Ulf Birch aus Niedersachsen zum Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertretende Vorsitzende des unabhängigen Aufsichtsgremiums wurde Karola Schneider aus Schleswig-Holstein gewählt. Der Verwaltungsrat war am Freitag (15. Juni 2018) in Hamburg zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Ulf Birch, langjähriger Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim ver.di-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen in Hannover, ist seit 2017 im Vorruhestand und war zuletzt stellvertretender Vorsitzender des NDR Verwaltungsrats. Karola Schneider ist Rechtsanwältin in Kiel. mehr

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2018: Tom Walker, Tom Gregory, The Night Game und Lauv bestätigt

15.06.2018 09:05 Uhr

Vier weitere Live-Acts für das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2018 stehen fest: Mit Tom Walker und Tom Gregory ergänzen zwei Briten das Line-Up, aus den USA kommen The Night Game und Lauv nach Göttingen. Tickets für die Konzerte am dritten Septemberwochenende sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. mehr

Psychisch kranke Flüchtlinge: Grüne kritisieren unzureichende Versorgung

15.06.2018 01:00 Uhr

Die Grünen im Bundestag werfen der Bundesregierung unterlassene Hilfeleistung bei der psychologischen Betreuung von Flüchtlingen vor. Die gesundheitspolitische Sprecherin Maria Klein-Schmeink sagte dem Radiosender NDR Info, die ohnehin langen Wartezeiten auf eine Psychotherapie, seien für Geflüchtete noch einmal deutlich länger. „Das ist dramatisch, weil wir wirklich von unterlassener Hilfeleistung in vielen Situationen reden müssen“, so Klein-Schmeink auf NDR Info. Dies sei verantwortungslos gegenüber den einzelnen Menschen, aber auch gegenüber der Gesellschaft. Integration sei so kaum möglich. mehr

NDR, Süddeutsche Zeitung und Radio Bremen: Erneute Durchsuchungen in der BAMF-Affäre - Laptop und Handy bei ehemaliger Amtsleiterin beschlagnahmt

14.06.2018 10:54 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Bremen hat heute erneut Material bei der ehemaligen Leiterin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Bremen beschlagnahmt. Dabei ging es um das Handy und den Laptop der Beschuldigten. mehr

Pablo Heras-Casado und Francesco Piemontesi zu Gast beim NDR Elbphilharmonie Orchester

13.06.2018 15:09 Uhr

Der charismatische spanische Dirigent Pablo Heras-Casado, Leiter des Festival de Granada und Erster Gastdirigent des Teatro Real in Madrid, kehrt ans Pult des NDR Elbphilharmonie Orchesters zurück. Auf dem Programm der Konzerte am 14. und 17. Juni in der Elbphilharmonie stehen zwei 1881 uraufgeführte Werke zweier befreundeter Komponisten: das Klavierkonzert Nr. 2 von Johannes Brahms und die Sinfonie Nr. 6 von Antonín Dvorak. Als Solist gibt der junge Pianist Francesco Piemontesi sein Debüt beim NDR Elbphilharmonie Orchester. mehr

Mit dem Rad von Hamburg nach Stockholm: Neuer ARD-Korrespondent auf dem Weg zur Arbeit

13.06.2018 14:33 Uhr

Personalwechsel im ARD-Studio Stockholm. Christian Stichler, der neue Studioleiter tritt seinen Dienst mit dem Rad an. Der 47-jährige NDR-Journalist fährt die rund 1000 Kilometer lange Strecke ab Hamburg gemeinsam mit dem Kameramann Ronald Schütze (39), der ebenfalls zum 1. Juli seinen Dienst im nördlichsten ARD-Studio beginnt, für das der NDR die Federführung hat. mehr

Asylaffäre Bremen: Fehler in Revisionsberichten des BAMF

12.06.2018 17:57 Uhr

In den internen Revisionsberichten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) tauchen nach Recherchen von NDR und Radio Bremen teilweise falsche Behauptungen auf. In dem Bericht der internen Revision des BAMF hatte es geheißen, Bremen sei bei den überprüften Verfahren „lediglich für 142“ örtlich zuständig gewesen, habe aber 1371 Asylentscheidungen getroffen. Dies sei ein „außergewöhnlicher“ Wert. Auf Nachfrage erklärte das BAMF nun gegenüber NDR und Radio Bremen, der Wert sei zwar hoch, aber die Bremer Außenstelle sei tatsächlich „zeitweise für Antragstellende aus anderen Zuständigkeitsbereichen zuständig“ gewesen. Dies sei der inneren Revision „zum Zeitpunkt der Prüfung nicht bekannt“ gewesen. mehr

„Zeit für Radio“ - die ARD auf der CeBIT

12.06.2018 17:56 Uhr

Unter dem Motto „Zeit für Radio“ präsentiert der NDR federführend für die ARD bis zum 15. Juni die ARD Radioprogramme auf der CeBIT. An einem Stand auf dem d!campus, der Freifläche des Messegeländes, können Besucherinnen und Besucher zum Beispiel ausgewählte Podcasts aus der neuen ARD-Audiothek – von Hörspiel bis Comedy - hören oder „einfach so“ das Radio einschalten. mehr

Die FIFA Fußball-WM im Radio bei NDR 2, NDR Info und N-JOY

12.06.2018 11:00 Uhr

Die NDR Radioprogramme sind bereit für den Anpfiff zur FIFA Fußball-WM. Mit packenden Reportagen, interessanten Hintergrundberichten und spannenden Interviews halten sowohl NDR 2 als auch NDR Info und N-JOY ihre Hörerinnen und Hörer auf dem Laufenden. mehr

Trauer um früheren NDR 90,3-Chef Rüdiger Knott

11.06.2018 11:09 Uhr

Rüdiger Knott ist tot. Der frühere Programmchef des Radiosenders NDR 90,3 erlag am Sonntag (10. Juni) im Alter von 74 Jahren seiner schweren Erkrankung. Knott hatte bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2004 elf Jahre lang an der Spitze des Hamburger Stadtsenders NDR 90,3 gestanden. mehr

Filmfest Emden-Norderney: NDR Filmpreis für den Nachwuchs geht an Felix Hassenfratz

11.06.2018 09:49 Uhr

Der Regisseur Felix Hassenfratz hat für seinen Film „Verlorene“ am Sonntagabend, 10. Juni, den mit 5000 Euro dotierten NDR Filmpreis für den Nachwuchs 2018 bekommen. Die Auszeichnung wird für einen deutschen Erstlings- oder zweiten Spielfilm vergeben, der bei dem Festival die höchste Publikums-Bewertung bekommen hat. mehr

Vier Acts für das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2018 in Göttingen bestätigt

08.06.2018 09:37 Uhr

Nachdem mit Namika bereits der diesjährige Opener bekannt gegeben wurde, stehen jetzt vier weitere Acts für das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival fest. Alma, Nico Santos, Jeremy Loops und Hugo Helmig kommen am dritten Septemberwochenende nach Göttingen. Tickets für die Einzelkonzerte sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. mehr

NDR-„Tatort“ mit Maria Furtwängler und Florence Kasumba: Dreh für neuen Fall in Göttingen

07.06.2018 15:00 Uhr

Kommissarin Charlotte Lindholm alias Maria Furtwängler ist in ihrem nächsten Fall einer Familientragödie in Göttingen auf der Spur – gemeinsam mit einer neuen Kollegin: Florence Kasumba („Black Panther“, „Avengers: Infinity War“, „Deutschland 86“, „Tatort: Borowski und das Meer“) spielt die Ermittlerin Anaïs Schmitz. Sie wird in den kommenden Fällen mit Charlotte Lindholm zusammenarbeiten. mehr

Studio Hamburg Nachwuchspreis: Eberhard-Fechner-Preis des NDR vergeben, Ehrungen für NDR Produktionen

06.06.2018 22:00 Uhr

Leonhard Hollmann hat für seinen Dokumentarfilm „Stiller Kamerad“ den „Eberhard-Fechner-Preis“ des NDR erhalten. Bei der Gala in Hamburg wurden zudem auch Künstlerinnen und Künstler für ihre Mitwirkung an NDR (Ko-)Produktionen geehrt: Johanna Ingelfinger bekam den Preis als „beste Nachwuchsdarstellerin“ für ihre Rolle in der Krimiserie „Das Verschwinden“, Nino Böhlau als „bester Nachwuchsdarsteller“ für sein Spiel in dem Fernsehfilm „Der Sohn“. Autor Stefan Titze erhielt einen Studio Hamburg Nachwuchspreis in der Kategorie „bestes Entertainment“ u. a. für den „Spießer“-Sketch innerhalb der dritten Folge der Satirereihe „Kroymann“. mehr

Jukka-Pekka Saraste und Leonidas Kavakos zu Gast beim NDR Elbphilharmonie Orchester

06.06.2018 12:40 Uhr

Der Finne Jukka-Pekka Saraste ist als Gastdirigent international gefragt. Seit 2010 ist er Chef des WDR Sinfonieorchesters in Köln. Für sein Debüt in der Elbphilharmonie gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester hat er die Fünfte Sinfonie seines Landsmannes Jean Sibelius ausgewählt. Davor führt Carl Nielsens „Helios-Ouvertüre“ in den Konzerten am 7., 8. und 10. Juni in die Heimat des griechischen Stargeigers Leonidas Kavakos, der mit Schostakowitschs Violinkonzert Nr. 1 nach Hamburg zurückkehrt. mehr

Drehstart für neuen Rostocker NDR „Polizeiruf 110“ mit Anneke Kim Sarnau und Charly Hübner

06.06.2018 11:38 Uhr

Die dramatische Suche nach einem Serienmörder bestimmt den 20. Einsatz des NDR „Polizeiruf 110“-Teams um die Kommissare Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner). Autor und Regisseur des neuen Falls, der bis zum 5. Juli in Rostock und Hamburg entsteht, ist Damir Lukacevic („Im Namen meines Sohnes“, „Transfer“). mehr

Mehr als 500 Anmeldungen zum NDR Projekt „Hörspiel in der Schule“

06.06.2018 09:52 Uhr

Zum vierten Mal bietet der NDR das Unterrichtsprojekt „Hörspiel in der Schule“ an – mit überwältigender Resonanz: 511 Anmeldungen von Lehrerinnen und Lehrern aus Schulen in ganz Norddeutschland sind bis zum Ende der Bewerbungsphase eingegangen. mehr

Hanse Sail 2018: NDR Info mit dem Ambulanzteam und Live-Musik im Ursprung

05.06.2018 11:45 Uhr

Das Ursprung wird während der Hanse Sail wieder Anlaufpunkt für Freunde von Satire und Live-Musik in persönlicher Atmosphäre – denn NDR Info ist in diesem Jahr auf dem Groß- und Traditionsseglertreffen in Rostock am Donnerstag, 9. August, und Freitag, 10. August, wieder mit dabei. Teil der Bühnenshow ist dann das Ambulanzteam des NDR Info Satiremagazins „Intensiv-Station“. Live-Musik gibt es von Miu und Joe Astray. Der Eintritt ins Ursprung ist kostenfrei. mehr

Vier Acts für „stars@ndr2 - live in Wolfenbüttel“ stehen fest

05.06.2018 11:30 Uhr

Es ist soweit, die ersten vier Acts für „stars@ndr2 - live in Wolfenbüttel“ stehen fest: NDR 2 holt Philipp Dittberner, Lions Head, Lotte und Alexander Knappe am Sonnabend, 4. August, auf den Campus Ostfalia nach Wolfenbüttel. Der diesjährige Headliner wird noch bekannt gegeben. Der Eintritt zu dem Open-Air-Event ist kostenfrei. mehr