Pressemitteilungen der vergangenen Wochen

Deutscher Radiopreis 2018 wird am 6. September in Hamburg verliehen

06.02.2018 10:15 Uhr

Roter Teppich für das Radio: Am Donnerstag, 6. September, wird der Deutsche Radiopreis erneut in Hamburg verliehen. Dies haben Stifter und Kooperationspartner des Wettbewerbs jetzt entschieden. Die festliche Gala findet in diesem Jahr wieder mitten im Hamburger Hafen – im Schuppen 52 – statt. mehr

Antibiotika-resistente Keime in Gewässern nachgewiesen

06.02.2018 01:00 Uhr

Gefährliche Keime, gegen die viele Antibiotika nicht mehr wirken, finden sich in Deutschland in Bächen, Flüssen und Badeseen. Das zeigen Wasser- und Sedimentproben, die der NDR exemplarisch an zwölf verschiedenen Orten in Niedersachsen genommen hat. „Das ist wirklich alarmierend“, sagt der Antibiotika-Experte Dr. Tim Eckmanns vom Robert-Koch-Institut zu den Funden. „Die Erreger sind anscheinend in der Umwelt angekommen und das in einem Ausmaß, das mich überrascht.“ mehr

Maxi Schafroth ist neuer Moderator von „extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL“

05.02.2018 13:32 Uhr

Er begeistert das Publikum seit Mai 2016 in verschiedenen Rollen im NDR Satiremagazin „extra 3“, nun wird er die „extra 3“-Spezialausgaben „Der reale Irrsinn XXL“ moderieren: Maxi Schafroth. Der Schauspieler, Kabarettist und Musiker löst damit die Kabarettistin Barbara Rusher ab, die sich nach zwei Jahren realem Irrsinn wieder anderen Kabarett-Aufgaben widmen möchte. mehr

Musikalische Reise ins Baltikum mit dem NDR Chor

05.02.2018 12:24 Uhr

Das Sonderkonzert „Welt und Geist“ des NDR Chores widmet sich der Vielfalt der Chormusik im Baltikum. Im Fokus stehen zwei estnische Komponisten: Arvo Pärt und Veljo Tormis. Sie verkörpern den im Konzerttitel formulierten Gegensatz: Veljo Tormis als Sammler estnischer Volkslieder schuf sehr lebensnahe Melodien, während sein Schüler Arvo Pärt sich mit der geistlichen Tradition und meditativen Gesängen auseinandersetzt. mehr

NDR gilt als besonders glaubwürdig - Rundfunkrat begrüßt hohe Zustimmungswerte für den Sender

02.02.2018 17:30 Uhr

„Eine funktionierende Gesellschaft braucht Medien, denen die Menschen vertrauen - der NDR erfüllt diesen Anspruch.“ Mit diesen Worten fasste Dr. Günter Hörmann, der Vorsitzende des NDR Rundfunkrats, das Ergebnis zusammen, zu dem das Gremium in seiner Sitzung in Hamburg am Freitag, 2. Februar, nach eingehender Befassung mit aktuellen Daten aus der Medienforschung gekommen war. mehr

Kind einer deutschen IS-Anhängerin erstmals in die Bundesrepublik gebracht

01.02.2018 18:00 Uhr

Erstmals ist ein Kind einer deutschen IS-Anhängerin aus irakischer Haft entlassen und durch Familienangehörige in die Bundesrepublik gebracht worden. Bei dem Kind handelt es sich nach Informationen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung um einen 14 Monate alten Jungen, der im IS-Gebiet geboren ist. mehr

„Ein Ball für Zwei“: NDR 2 startet Fußball-Podcast

31.01.2018 14:39 Uhr

Fußball ist alles. Auch für die NDR Sportreporter Michael Augustin und Fabian Wittke. Die beiden Fußballexperten von NDR 2 stehen im Stadion dort, wo Trainer heimlich rauchen und die Spieler sich schnell noch etwas Gel in die Haare schmieren. Sie sitzen in Presseräumen, die nach Filterkaffee riechen, in verglasten Reporterkabinen oder in langen Unterhosen auf der Tribüne. mehr

„NDR Talk Show“: Ina Müller und Guido Maria Kretschmer vertreten Hubertus Meyer-Burckhardt

31.01.2018 10:24 Uhr

Auch Moderatoren müssen manchmal absagen: Am 2. und 23. Februar kann Hubertus Meyer-Burckhardt aus zeitlichen Gründen nicht gemeinsam mit Barbara Schöneberger durch die „NDR Talk Show“ führen. mehr

NDR/ARTE-Reportage über Polen schlägt Wellen in Brüssel – Film im NDR Fernsehen und NDR Mediathek

30.01.2018 12:35 Uhr

Im Europäischen Parlament brodelt es: Der Stuhl des polnischen EU-Vizepräsidenten Ryszard Czarnecki wackelt, nachdem vier Fraktionsvorsitzende des Parlaments Mitte Januar seine Amtsenthebung forderten. Am Donnerstag, 1. Februar, soll darüber entschieden werden, ob das Amtsenthebungs-Verfahren formal in Gang gesetzt wird. mehr

NDR Radioprogramme in der Region Heide ab sofort auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

30.01.2018 09:37 Uhr

Radiohörer im Raum Heide bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Heide versorgt die Region zwischen Süderhastedt und Friedrichstadt. Auch in Tönning, Erfde, Albersdorf, Meldorf und Wesselburen sind die NDR Hörfunkprogramme künftig über Antenne im modernen Digitalradio (DAB+) zu empfangen. mehr

NDR Produktion „Meine fremde Freundin“ in Frankreich doppelt ausgezeichnet

29.01.2018 14:39 Uhr

Die NDR Produktion „Meine fremde Freundin“ ist beim Festival de création audiovisuelle internationale (FIPA) zweifach ausgezeichnet worden: Ursula Strauß bekam am vergangenen Wochenende den „FIPA d‘Or“ als beste Hauptdarstellerin, Katrin Bühlig and Daniel Nocke erhielten die Auszeichnung für das beste Drehbuch. mehr

ESC: Deutschland stimmt im 2. Halbfinale mit ab

29.01.2018 13:40 Uhr

Die Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland dürfen in diesem Jahr beim 2. Halbfinale des Eurovision Song Contests mit abstimmen. Das wurde am Montag, 29. Januar, per Los in Lissabon entschieden. mehr

Akkreditierung für den Eurovision Song Contest in Lissabon startet

29.01.2018 09:56 Uhr

Ab Montag, 29. Januar, 16.00 Uhr, können sich Journalistinnen und Journalisten für den Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon akkreditieren – über die neue Online-Plattform Accredion. mehr

ESC-Vorentscheid „Unser Lied für Lissabon“: die internationale Experten-Jury

28.01.2018 11:00 Uhr

Von Armenien bis Zypern: Zum ersten Mal gibt es beim ESC-Vorentscheid auch eine internationale Experten-Jury. Sie entscheidet mit darüber, wer Deutschland im Mai beim Eurovision Song Contest vertritt. Die Experten waren bereits an der Auswahl der sechs Teilnehmer von „Unser Lied für Lissabon“ beteiligt, sie beraten auch bei der Songauswahl. Zudem wählen sie beim deutschen ESC-Vorentscheid den Teilnehmer für den ESC in der portugiesischen Hauptstadt – gemeinsam mit den Mitgliedern des Eurovision-Panels und natürlich den Fernsehzuschauerinnen und -zuschauern aus Deutschland. Ihre Stimme zählt zu je einem Drittel. mehr

Deutscher Fernsehpreis 2018 an NDR Produktionen „extra 3“, „Nervöse Republik“ und „Das Verschwinden“

26.01.2018 23:51 Uhr

Das NDR Satiremagazin „extra 3“ mit Christian Ehring und die NDR/RBB Koproduktion „Nervöse Republik“ von Stephan Lamby haben den Deutschen Fernsehpreis 2018 bekommen. Zudem wurden Julia Jentsch, Hans-Christian Schmid und Bernd Lange für die Koproduktion „Das Verschwinden“ von ARD Degeto, BR, NDR und SWR mit dem Preis geehrt. mehr

Überwachung: BKA setzt Trojaner auf Handys ein

26.01.2018 18:00 Uhr

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat damit begonnen, Trojaner für die Überwachung von Handys und Tablets einzusetzen. Wie NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung aus Sicherheitsbehörden erfuhren, wird die so genannte Quellen-Telekommunikationsüberwachung (Quellen-TKÜ) bereits in laufenden Ermittlungsverfahren verwendet. Demnach überwacht das BKA mit dem neuen Trojaner Mitteilungen von verdächtigen Personen über Messenger-Dienste wie WhatsApp, Telegram oder Signal. mehr

Wechsel in zwei ARD-Studios: Aus Tokio berichtet künftig Kathrin Erdmann, aus Stockholm Christian Stichler

26.01.2018 14:22 Uhr

Im Sommer gibt es personelle Veränderungen bei der aktuellen Radio- und Fernseh-Berichterstattung aus Fernost und aus Skandinavien: Zum 1. September nimmt Kathrin Erdmann ihre Arbeit als ARD-Hörfunkkorrespondentin in Tokio auf und bereits zum 1. Juli tritt Christian Stichler sein Amt als ARD-Fernsehkorrespondent und Studioleiter in Stockholm an. mehr

„Sportclub Story – Ingrid Klimke“

25.01.2018 14:20 Uhr

Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke reitet von einem Erfolg zum nächsten. Dabei gehen ihre Gedanken oft auch zu ihrem berühmten Vater, Dr. Reiner Klimke. Vor seiner Dressurkarriere hatte er seine ersten Erfolge in Deutschland in der Vielseitigkeit erzielt. „Sportclub Story“ erzählt am Sonntag, 28. Januar, ab 23.35 Uhr im NDR Fernsehen die Lebensgeschichte der Reiterin. mehr

NDR Radioprogramme in der Region Lingen ab sofort auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

24.01.2018 09:41 Uhr

Radiohörer in Raum Lingen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Lingen versorgt die Region zwischen Meppen und Schüttorf. Auch in Nordhorn, Twist, Haselünne, Fürstenau und Salzbergen sind die NDR Hörfunkprogramme künftig über Antenne im modernen Digitalradio (DAB+) zu empfangen. mehr

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther sieht Verhandlungsspielraum bei Familiennachzug

23.01.2018 17:03 Uhr

Im Streit um den Familiennachzug von Flüchtlingen sieht der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) in den kommenden Koalitionsverhandlungen mit der SPD Verhandlungsspielraum. mehr