Stand: 07.07.2021 17:09 Uhr

Sportjournalistenpreis 2021 für NDR Reporter

Moritz Cassalette und Fabian Wittke © NDR
In ihrem Podcast sprechen Moritz Cassalette und Fabian Wittke mit Athleten, Funktionären und Experten.

Die NDR Reporter Fabian Wittke und Moritz Cassalette sind für ihren Sportschau-Olympia-Podcast mit dem Sportjournalistenpreis 2021 in der Kategorie "Beste Sportberichterstattung Audio" ausgezeichnet worden.

Alle zwei Jahre wählen Deutschlands Spitzenathleten und -athletinnen die besten Sportjournalist*innen und Sportmedien.

Der Sportschau Olympia Podcast erscheint seit dem 24. Juli 2019, zunächst angelegt als monatliche Serie, in der die beiden Sportreporter fünf Sportler*innen auf ihren Wegen nach Tokio begleitet haben. Seit mehr als einem Jahr erscheint der Podcast jeden zweiten Dienstag und die Beiden sprechen mit Athleten, Funktionären und Experten aus dem gesamten olympischen und paralympischen Sport. Zusätzlich nimmt ARD-Korrespondentin Kathrin Erdmann regelmäßig die NDR Kollegen aus Hamburg mit in die Gastgeberstadt nach Tokio.

Während der olympischen Sommerspiele in Tokio wird der Sportschau Olympia Podcast dann täglich erscheinen, immer Nachmittags deutscher Zeit. Mit den schönsten, emotionalsten und wichtigsten Geschichten des Wettkampftages. 

Weitere Informationen
Grimme-Preis-Trophäen © dpa/dpaweb Foto: Jörg Carstensen

NDR ausgezeichnet: Preise und Würdigungen

Viele unserer Programme und Programm-Macher*innen sind preisgekrönt. Darüber freuen wir uns sehr. mehr