Informationen zum Bewerbungsverfahren im NDR

Nahaufnahme einer Hand, die mit einem Füller ein Papier beschreibt. © NDR
Wir lesen deine Bewerbung sorgfältig inklusive aller Unterlagen.

Wir freuen uns, wenn du dich für eine Bewerbung auf einen der Ausbildungsplätze bei uns entscheidest! Du kannst sicher sein, dass wir jede Bewerbung, also auch deine, sorgfältig lesen und uns auf jeden Fall bei dir melden. Da wir zu unserer Freude nach wie vor viele Bewerbungen erhalten, haben wir uns für ein mehrstufiges Auswahlverfahren entschieden.

Stufe 1: Deine Online-Bewerbung

Du bewirbst dich online über unser entsprechendes Portal in den Formaten pdf, doc, docx und jepg. Bitte beachte, dass wir unvollständige Bewerbungen nicht bearbeiten können, ebenso beachte bitte die angegebenen Bewerbungsfristen. Wir schließen das entsprechende Bewerbungsportal zum jeweils angegebenen Zeitpunkt.

Stufe 2: Sichtung deiner Unterlagen

Wir lesen deine Bewerbung sorgfältig inklusive aller Unterlagen. Schließlich hast du dir ja die Mühe gemacht, uns zu schreiben. Falls wir zu der Auffassung kommen, dass du die von uns gestellten Anforderungen (noch) nicht erfüllst, werden wir dir sobald möglich ein entsprechendes Schreiben zusenden, damit du dich evtl. in einem anderen Unternehmen bewerben oder du die noch fehlenden Qualifikationen nachholen kannst. Natürlich darfst du dich dann im Jahr danach wieder bewerben. Bitte habe aber Verständnis dafür, dass wir auch dann wieder entsprechend der jeweiligen Bewerberlage entscheiden werden.

Weitere Informationen
Finn und Nadine machen eine Ausbildung im NDR. © NDR Foto: Thorsten Jander

Ausbildung und Praktikum im NDR

Medienalltag zum Anfassen: Der NDR bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und Praktika. Hier gibt es Infos zu den Bewerbungsverfahren und Videos zu den sieben Ausbildungsberufen. mehr

Stufe 3: Der Einstellungstest

Wir laden ausgewählte Bewerber/innen zu einem Einstellungstest ein. Keine Sorge! Dieser Test ist kein psychologischer Test, der dich eventuell "durchleuchten" möchte. Wir möchten lediglich zum Beispiel deine optischen, akustischen Wahrnehmungen feststellen, dein Allgemeinwissen oder auch deine mathematischen oder physikalischen Kenntnisse erfahren. Das alles haben schon viele geschafft, das wird auch dir gelingen!

Stufe 4: Das Vorstellungsgespräch

Wir laden nach Auswertung des Tests zu einem Vorstellungsgespräch mit Vertretern der verschiedenen Fachgebiete ein, in denen du ausgebildet wirst. Auch dieses Gespräch dient dazu, dich kennen zu lernen und zu verstehen, welchen Zugang du zu unseren Ausbildungsangeboten hast.

Stufe 5: Du hast es geschafft!!!

Herzlichen Glückwunsch und: Willkommen im Norddeutschen Rundfunk!

Zeitbedarf

Um das alles zu schaffen, benötigen wir etwa 3 Monate vom Bewerbungsschluss bis zu einer Zusage. Wir bitten um Verständnis und um deine Geduld.

Gleichstellung und Diversity im NDR

Der Norddeutsche Rundfunk ist um ein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen in den einzelnen Berufsgruppen bemüht. So freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen auf technische Berufe aber auch über Bewerbungen von Männern zum Beispiel auf eine kaufmännische Ausbildung. Ebenso sind Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen erwünscht. Der NDR ist Mitglied der Charta der Vielfalt. Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Unternehmenskultur
Nicole Schmutte und Vagisen Varatharajah

Gleichstellung und Diversity im NDR

Der NDR gewährleistet und fördert die berufliche Chancengleichheit seiner Mitarbeiter*innen. Gleichstellung und Diversity sind Teil der Unternehmenskultur und ein wichtiges Leitprinzip. mehr

NDR Arbeitsgruppe Charta der Vielfalt © NDR Presse

So setzt der NDR die Charta der Vielfalt um

Der NDR hat die Initiative "Charta der Vielfalt" unterzeichnet. Wie zeigt sich die Diversity-Arbeit im Programm und im Unternehmen? mehr

Rollstuhlfahrerin an ihrem Schreibtisch im Büro © imago/INSADCO

Schwerbehinderten-Vertretung im NDR

Die SBV ist Anlaufstelle für alle behinderten Menschen, die sich auf einen Arbeitsplatz im NDR bewerben wollen. So kann die Integration von behinderten Menschen in den NDR befördert werden. mehr