Wolfgang Jäger besuchte die Rundfunkschule des NWDR, 1950 Leiter der Jugendfunksendungen, 1953/54 Leiter der Redaktion "Echo des Tages", 1954-1962 Leiter "Abend für junge Hörer", 1964-1970 Leiter HA Wort, 1972 bis zum Eintritt in den Ruhestand 1982 Programmdirektor HF. © NDR

Interview mit Wolfgang Jäger

23.01.1958 | 19:00 Uhr 3 Min

Der Leiter des NWDR Jugendfunks erklärt, wie es zur Sendereihe "Abend für junge Hörer" kam.

Dethardt Fissen befragt junge Leute. © NDR

Vom Experiment zur Institution

7. Mai 1954: Bereits der erste "Abend für junge Hörer" ist ein voller Erfolg. Musik, Diskussionsrunden und Hörspiele sprechen die jugendliche Zielgruppe an. Aus geplanten sechs Sendungen werden 300. mehr