Annegret Ströh zeigt, wie hoch die Schneemassen sind

Der "Große Schnee" 1978/1979

08.11.2010 | 16:21 Uhr | von NDR 4 Min

Strom und Heizung ausgefallen, von der Außenwelt abgeschnitten: Zeitzeugen berichten, wie sie der Schneekatastrophe 1978/1979 getrotz haben.

Freiwillige graben im Winter 1979 einen im Schnee stecken gebliebenen Zug aus. © NDR Foto: Dieter Wulff

Winter 78/79: Der Norden versinkt im Schnee

Extreme Schneefälle mit meterhohen Verwehungen führen im Winter 1978/79 zu einer Schneekatastrophe. Dörfer sind von der Außenwelt abgeschnitten, Häfen frieren zu. Ein Rückblick. mehr