WS 17: Kamera-Workshop: QUICK vs CHIC (AUSGEBUCHT)

*Dieser Workshop ist bereits ausgebucht*

Achtung andere Zeiten: Kurs beginnt schon um 13:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Über den Workshop:
Sie haben eine Filmidee? Wir bieten Entscheidungshilfen bei der Umsetzung und der Wahl des Equipments. Was wollen Sie mit einem Bild aussagen? Wie wirkt ein spezieller Bildausschnitt? Wie können Sie den Inhalt mit speziellen Tonaufnahmetechniken stützen? Wir erklären und zeigen verschiedene Techniken die verschiedene Looks erzeugen. Wir machen Bildsprache anschaulich über: Kamerabewegungen, Perspektiven, Belichtung, Farbe, Kontrast, etc. Wenn Sie im Arbeitsalltag als Autorin auf das Kamerateam treffen - mit einem Thema und einer Idee - können Sie nach diesem Workshop die Fachsprache besser verstehen und qualifiziert Bild- und Ton-Ideen vermitteln. Sie können diesen Workshop nutzen, um einem EB Team bisher ungeahnte Fragen zu stellen und selbst die Technik in die Hand zu nehmen. Bringen Sie gerne schon konkrete Ideen zum Workshop mit, die wir gemeinsam erarbeiten können.

Über die Referentinnen:
UIrike Schede, Fotografin, zunächst beim NDR als Kameraassistentin tätig, seit 15 Jahren EB Kamerafrau beim NDR.
Kristiane Gerek, Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton beim NDR, Tontechnikerin im Bereich EB-Ton
Alina Richter, Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton beim NDR, seit 2011 Kameraassistentin (EB Team), verschiedene Einsatzbereiche.

Dieser Workshop findet nachmittags statt.

Zurück zur Übersicht
Die Tastatur eines Computers und ein Kuvert. © imago/INSADCO

Herbsttreffen: Das sind unsere Workshops

Von Social Media bis konstruktiver Umgang mit Konflikten - diese Workshops bieten wir auf dem Herbsttreffen der Medienfrauen an. Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen mehr