Stand: 14.01.2020 11:24 Uhr

Regionale Nachrichten jetzt auch in Hamburgs Einkaufszentren

Bild vergrößern
Hamburger können jetzt auch beim Einkaufen NDR Nachrichten sehen.

Ab sofort gibt es Nachrichten aus Hamburg auch in Hamburger Einkaufzentren. Entstanden ist der Service aus einer Kooperation des NDR mit der Firma Ströer, das in der Vermarktung von Online- und Außenwerbung tätig ist. "Mall Video" heißt das Format, bei dem redaktioneller Inhalt mit Bewegtbild auf unterschiedlich große Video-Leinwände übertragen wird. Geliefert werden die Nachrichtentexte und Bilder von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal.

Ausspielung in neun Hamburger Einkaufszentren

Insgesamt, so die Planungen, werden die Informationsangebote in neun Einkaufszentren auf 231 Screens zu sehen sein. Allein im Alstertal-Einkaufszentrum - der größten Hamburger Mall - wurden 62 Bildflächen installiert.

Bild vergrößern
Sabine Rossbach, Direktorin des NDR Landesfunkhauses Hamburg.

"Wir versorgen die Menschen mit Nachrichten von NDR 90,3 und Hamburg Journal mittlerweile über diverse Ausspielwege überall in der Stadt - nicht nur im Radio, im Fernsehen und Online", sagt Sabine Rossbach, Direktorin des Landesfunkhauses Hamburg. "Durch die Zusammenarbeit mit Ströer erweitern wir unsere Ausspielwege erneut - eine innovative und zukunftsweisende Idee."