Stand: 14.12.2020 13:18 Uhr

Auslandsstudios im Porträt

30 Studios mit Auslandskorrespondent*innen unterhält die ARD. Auch der NDR entsendet Mitarbeitende in die Auslandsstudios, wie beispielsweise nach Washington, Tokio oder Singapur. Wie arbeiten die Journalist*innen, die in der ganzen Welt unterwegs sind? Welche Mitarbeiter*innen sind unerlässlich, damit ein Beitrag aus Stockholm oder Peking den Weg nach Deutschland findet? In diesen kurzen Videoporträts stellen sich einige Studios vor und erlauben einen Blick in den Arbeitsalltag.

Karte: Videos: Die Studios der Korrespondenten im Ausland

Weitere Informationen
Christian Stichler; Stefan Niemann und Claudia Buckenmaier (Bildmontage) © Fotolia, NDR, WDR Foto: PaulPaladin, Christian Spielmann, Dirk Anschutz

Korrespondenten backstage!

Sie berichten aus der ganzen Welt - mal hochpolitisch, mal mit Filmen über Land und Leute. Doch was erleben die Korrespondenten persönlich? Wir haben nachgefragt. mehr

Tamara Anthony, ARD Korrespondentin in China © NDR/Christian Spielmann Foto: Christian Spielmann

Korrespondentinnen und Korrespondenten des NDR im Ausland

Sie berichten aus den USA, Schweden, Südostasien oder Großbritannien. Übersicht der Auslandskorrespondent*innen des NDR. Bildergalerie

Das Twitter-Logo auf dem Display eines Smartphones. © dpa bildfunk Foto: Sören Stache

Die Tweets der ARD Auslandskorrespondenten

Regelmäßig berichten Kolleginnen und Kollegen aus dem Ausland - dies tun sie nicht nur durch ihre Beiträge, sondern auch via Twitter. Hier finden Sie die Tweets der Korrespondenten. mehr

Zu sehen ist eine Weltkarte mit dem Korrespondenten-Netz der ARD.

Korrespondenten der ARD

Unsere Korrespondenten berichten aus allen Ländern über aktuelle Ereignisse und erklären Hintergründe. Alle Informationen bei tagesschau.de. extern