Stand: 24.06.2009 12:44 Uhr

Radiotipps

von Stefan Gericke

Programm-Empfehlungen für die kommende Woche (22.-28.6.2009) bei NDR 1 Niedersachsen

--- Ärztemangel auf dem Land ---
Überfüllte Wartezimmer, lange Anfahrtswege zum Facharzt: Wer auf dem Land krank wird, muss für die Behandlung viel Zeit einkalkulieren, denn dort gibt es immer weniger Ärzte. Besonders stark betroffen ist der Landkreis Emsland: Dort könnte die Ärzteversorgung bis 2020 auf rund 50 % sinken, befürchtet die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen. Die Sendung fragt nach, wie es weitergehen soll.
Sendung 'Plattdeutsch', Montag 22. Juni, 20-21 Uhr, NDR 1 Niedersachsen

--- Ein Bauhaus-Künstler und lohnende Reiseziele für Kulturfreunde ---
Kurt Schwerdtfeger lehrte nach dem Zweiten Weltkrieg als Professor für Kunstpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Alfeld. In der Weimarer Republik hatte er am Bauhaus in Weimar studiert und dort das "Reflektorische Farblichtspiel" erfunden. Das Kulturmagazin von NDR 1 Niedersachsen erinnert an den vielseitigen Künstler und lädt zum Besuch der Kunststätte Bossard und ausgewählter Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg ein.
Sendung "Kulturspiegel", Dienstag 23. Juni, 20-21 Uhr, NDR 1 Niedersachsen

--- Johannes von Müller ---
Johannes von Müller, gestorben 1809 in Kassel, war ein sehr bedeutender Historiker, Politiker und Wissenschaftler seiner Zeit. Aus Anlass des 200. Todestages ist nun beim Göttinger Wallstein-Verlag eine dreibändige Ausgabe mit dem Titel "Briefwechsel und Familienbriefe - 1766 bis 1789" herausgekommen. Die Bücherwelt stellt die Edition vor und porträtiert wichtigste Zeitgenossen.
Sendung "Bücherwelt", Dienstag 23. Juni, 21-21:30 Uhr, NDR 1 Niedersachsen

--- Gartentipps ---
Was hilft gegen die häufigsten Rosenkrankheiten? Wie bewirtschafte ich meinen Kleingarten rein biologisch? Welche hilfreichen Gärtnertricks gibt es? Auf den großen Gartenfestivals in Bückeburg und auf Schloss Ippenburg beantworteten Gartenprofis diese und viele weitere Fragen.
Sendung "Ratgeber", Mittwoch 24. Juni, 20-21 Uhr, NDR 1 Niedersachsen

--- Varusjahr ---
Vor 2000 Jahren besiegte der germanische Fürstensohn Arminius den römischen Feldherrn Varus. Drei große Ausstellungen dokumentieren die Ereignisse des Jahres 9, aber auch die Vorgeschichte des Konflikts und den Mythos um Arminius und Varus. Weshalb hat gerade diese Auseinandersetzung zwischen den Römern und den Germanen, die weder deren erste noch letzte kriegerische Begegnung war, bis heute einen solchen Nachhall? Experten äußern sich in der Sendung zur Rezeptionsgeschichte der Varusschlacht und ihre Folgen.
Sendung "Unser Thema", Donnerstag 25. Juni, 20-21 Uhr, NDR 1 Niedersachsen

--- Neue TV-Serie: "Geld. Macht. Liebe" ---
In 20 Folgen wird das Leben einer Bankiersfamilie von Rheinberg und dem Taunus gezeigt, zwischen Karriere und Glamour, Intrigen und dunklen Geschäften. Ähnlichkeiten mit der US-Serie "Dallas" der 80er Jahre sind nicht rein zufällig. Im "Porträt" stellt NDR-Redakteur Reinhard Stein vorab die Hauptdarsteller der aufwändigen Serie vor: Den Burgschauspieler Roland Koch, als Bankier Markus von Rheinberg knallharter Geschäftsmann und engagiertes Familienoberhaupt und Gerlinde Locker, in den 50/60er Jahren umschwärmtes Filmidol, in der Serie die Patriarchin der Familie, dabei ebenso elegant wie herzlos.
Sendung "Portrait", Freitag 26. Juni, 20-21 Uhr, NDR 1 Niedersachsen

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungnds430.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?