Stand: 26.06.2012 14:47 Uhr

Nordseereport: Die Kystriksveien. Traumstraße an der Küste

Sendung: Sonntag, 1. Juli, 18.00 bis 18.45 Uhr im NDR Fernsehen

Das Team des "Nordseereports" setzt seine Reise durch Norwegen fort. Mit dem Wohnmobil geht es von Trondheim aus auf der R17 670 Kilometer nördlich bis nach Bodø. Die alte "Reichsstraße" 17 schlängelt sich, im Gegensatz zur bekannten E6, direkt an der landschaftlich besonders schönen Küstenlinie entlang, vorbei an kleinsten Inseln, Buchten und Fischerdörfern. Auf dem Weg liegen zum Teil versteckte, zum Teil recht bekannte touristische Ziele, die jeden Norwegen-Kenner begeistern: die roten Felsen von Leka, die Eiderenten-Insel Vegaarchipel oder der Svartisen, Norwegens zweitgrößter Gletscher.

Das "Nordseereport"-Team folgt konsequent der kleinen Küstenstraße, nutzt zahlreiche Fähren und Brücken und porträtiert in diesem Film Kultur und Leben in einer der schönsten Regionen des Landes. Der Kystriksveien gehört zu den schönsten Autotouren der Welt und wird auch "Traumstraße in die Mitternachtssonne" genannt.

Der "Nordseereport: Die Kystriksveien. Traumstraße an der Küste" läuft am kommenden Sonntag, den 1.7.2012 um 18.00 Uhr im NDR Fernsehen.




An die Redaktionen:
Für Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung:
NDR Landesfunkhaus Niedersachsen | NDR Fernsehen | Redaktion "Nordseereport" | Tel. 0511 988- 2450.

Fotos: www.ard-foto.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungnds1265.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?