Stand: 24.10.2011 12:03 Uhr

"Neuer Osten - Neue Mächte": Gespräch über den "Sicherheitsgarant Asien"

Gespräch: Dienstag, 25. Oktober, 19.00 Uhr, KörberForum, Hamburg Sendung: Mittwoch, 26. Oktober, 20.30 Uhr, NDR Info, Das Forum

Kurztext:
Die globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts - Finanzkrisen, Terrorismus, Klimawandel - sind nur zu bewältigen, wenn Asien und Europa zusammenwirken. Welchen Beitrag können die Atommächte China und Indien zur Bewältigung von Krisen und zur Wahrung des Friedens in einer multipolaren Welt leisten? Über den "Sicherheitsgarant Asien" diskutieren bei NDR Info am Mittwoch, 26. Oktober, ab 20.30 Uhr Experten.


Langtext:
Die globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts - Finanzkrisen, Terrorismus, Klimawandel - sind nur zu bewältigen, wenn Asien und Europa zusammenwirken. Welchen Beitrag können die Atommächte China und Indien zur Bewältigung von Krisen und zur Wahrung des Friedens in einer multipolaren Welt leisten?

Über den "Sicherheitsgarant Asien" diskutieren in der zweiten Veranstaltung der dreiteiligen Reihe "Neuer Osten - Neue Mächte" im Hamburger KörberForum, Kehrwieder 12, die Diplomatin M. Subashini und der Wissenschaftler Xuewu Gu. NDR Info und KörberStiftung haben für diese Reihe China-Kenner und Indien-Experten eingeladen, um über die Chancen des asiatischen Aufstiegs zu diskutieren. Im Mittelpunkt stehen die wirtschaftliche Bedeutung Asiens, Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik sowie die unterschiedlichen Gesellschaftsmodelle. Die drei Veranstaltungen, die Christoph Heinzle (NDR Info) moderiert, werden als Zusammenfassung in der Sendereihe "Das Forum" am Folgetag um 20.30 Uhr auf NDR Info zu hören sein - Teil 2 am Mittwoch, 26. Oktober.

M. Subashini ist die indische Generalkonsulin in Hamburg. Zuvor war sie u. a. in Botschaften in London, Budapest, Den Haag und Kiew tätig.

Xuewu Gu ist Professor für Politische Wissenschaft und Direktor des Center for Global Studies an der Universität Bonn. Er ist Gründungsdirektor des Institute for International Studies and Public Affairs der Tongji Universität in Shanghai.

24. Oktober 2011

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungndr9153.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?