Stand: 02.03.2009 14:13 Uhr

"NDR aktuell extra": Arnold Schwarzenegger in Hannover - Umweltauszeichnung für "Terminator"

Sendetermin: Dienstag, 3. März, 13.00 Uhr, NDR Fernsehen

Anlässlich seines Besuchs auf der CeBIT 2009 in Hannover wird Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger von der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (AmCham Germany) für sein Umweltengagement ausgezeichnet. Das NDR Fernsehen berichtet am Dienstag, 3. März, ab 13.00 Uhr in einem "NDR aktuell extra" über den Besuch des früheren Schauspielers in Hannover. Die Veranstaltung der AmCham Germany in den Herrenhäuser Gärten beginnt mit einer Rede des niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff. Moderator Thomas Gottschalk hält die Laudatio auf den prominenten Gast.

Die Amerikanische Handelskammer in Deutschland begründet die Verleihung des "AmCham Transatlantic Partnership Award" an Arnold Schwarzenegger mit seinem Engagement, "das in den USA selbst nicht immer auf Zuspruch stieß". Damit habe Kalifornien eine Führungsrolle für eine moderne Umweltpolitik in den USA übernommen. Weiter heißt es: "Er schlägt in vorbildlicher Weise Brücken zwischen den USA sowie Deutschland und Europa und lebt den transatlantischen Gedanken auch in seiner Familie."

2. März 2009/RP

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungndr3432.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?