Stand: 07.02.2014 10:27 Uhr

HSV-Sportchef Oliver Kreuzer zu Gast im "Sportclub"

Sendungen: Sonntag, 9. Februar, 22.50 Uhr, NDR Fernsehen

Der Hamburger SV steckt tief in der Krise, dem Gründungsmitglied der Liga droht der erste Bundesliga-Abstieg. Über die schwierige Situation der Hanseaten, mögliche Strategien und die Personalie Bert van Marwijk spricht Moderatorin Valeska Homburg am Sonntag, 9. Februar, ab 22.50 Uhr im "Sportclub" im NDR Fernsehen mit HSV-Sportchef Oliver Kreuzer live im Studio.

Außerdem im "Sportclub": Die Partien weiterer Nordclubs, die allesamt dringend sportlichen Erfolg brauchen. Für Positivschlagzeilen sorgte zuletzt einzig Hannover 96. Die Niedersachsen haben unter Tayfun Korkut den besten Rückrundenstart der Vereinsgeschichte hingelegt und hoffen auch bei Schalke 04 auf Zählbares. Für den FC St. Pauli beginnt mit dem Gastspiel bei Arminia Bielefeld die Restrunde der Zweiten Liga. Sind die Hamburger bereit für den Aufstiegskampf?

Im Mittelpunkt der Sendung stehen zudem bei norddeutscher Finalbeteiligung die Hallenhockey-DM in Hamburg sowie Joshua Ben Bluhm, der bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi zu den wenigen Medaillenhoffnungen aus dem Norden zählt. Der Deutsch-Nigerianer, der im schleswig-holsteinischen Nortorf aufgewachsen ist, hat als Anschieber im Bob von Pilot Thomas Florschütz gute Chancen auf Edelmetall. Der "Sportclub" erzählt die außergewöhnliche Geschichte des Youngsters, der auch als Fußballer und Leichtathlet großes Talent zeigte.

In der Reihe "Sportclub - Die Anfänger" versucht sich Reporter Jan Neumann diesmal beim Boxen. In Erfolgscoach Fritz Sdunek hat er höchst prominente Unterstützung.


Weitere Informationen im Internet unter NDR.de/sportclub

7. Februar 2013/RP

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungndr13717.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?