Stand: 07.10.2013 09:44 Uhr

"Viva Verdi" - NDR Kultur feiert einen Tag lang den 200. Geburtstag des Opernkomponisten

Sendungen: Mittwoch, 9. Oktober, ab 6.00 Uhr, NDR Kultur

Kurztext:
Ob der Komponist Giuseppe Verdi am 9. oder am 10. Oktober 1813 geboren wurde, darüber sind sich die Fachleute nicht einig. Verdi selbst jedenfalls feierte am 9. Oktober, und NDR Kultur feiert deshalb seinen 200. Geburtstag in diesem Jahr ebenfalls am kommenden Mittwoch. Am Thementag "Viva Verdi" gibt es ab 6.00 Uhr viel Musik, ein Hörspiel, Ratespiele, Informationen und Gespräche.


Langtext:
Ob der Komponist Giuseppe Verdi am 9. oder am 10. Oktober 1813 geboren wurde, darüber sind sich die Fachleute nicht einig. Verdi selbst jedenfalls feierte am 9. Oktober, und NDR Kultur feiert deshalb seinen 200. Geburtstag in diesem Jahr ebenfalls am kommenden Mittwoch. Am Thementag "Viva Verdi" gibt es natürlich viel Musik aus aktuellen, aber auch aus berühmten historischen Opernaufnahmen zu hören.

Los geht es um 6.00 Uhr. Ab 7.10 Uhr geht Commissario Trovatori einmal pro Stunde auf Spurensuche in Sachen Verdi: Wer beging den Mord im Kloster, und was hat es mit der Toten aus dem Rotlichtmilieu auf sich? Beim Besuch in seiner Lieblingsbar kommen dem italienischen Ermittler immer die besten Ideen. Die Hörer von NDR Kultur können ihm bei seinen Ermittlungen helfen und attraktive CDs, DVDs und Premierenkarten gewinnen. Ein weiteres Gewinnspiel bietet die Seite ndr.de/ndrkultur, und dort gibt es auch viele Verdi-Beiträge zum Nachhören, Lesen oder Anschauen.

Im Gespräch mit den Moderatoren von NDR Kultur berichten die Regisseure Peter Konwitschny und Hans Neuenfels über ihre Verdi-Erfahrungen; die Hamburger Generalmusikdirektorin Simone Young erzählt über ihr Projekt "Verdi im Visier" mit drei frühen Opern, die im Oktober und November Premiere haben werden. Und die Hörbild-Reihe "Giuseppe Verdi - ein Leben für die Oper" wird fortgesetzt, bis 31. Oktober täglich um 10.40 Uhr.

Im Hörspiel von Paul Barz ab 20 Uhr heißt es "Viva Verdi oder Ein Glücksfall der Musikgeschichte", und ab 21 Uhr dirigiert Georg Solti "Otello" mit Carlo Cossuta in der Titelrolle und Margaret Price als Desdemona.

Der Thementag "Viva Verdi" auf NDR Kultur klingt aus mit dem Nachtkonzert, in dem von 0.00 Uhr bis 5.00 Uhr Ausschnitte aus Verdi-Opern sowie geistliche Werke und Lieder gesendet werden.

7. Oktober 2013 / RC

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungndr13117.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ehrenamt - Lust oder Frust?