Stand: 23.09.2013 11:26 Uhr

"Intensiv-Station" live - der satirische Monatsrückblick von NDR Info und NDR Fernsehen kommt nach Emden

Termin: Sonntag, 29. September, 20.00 Uhr, Neues Theater, Emden Radio: Montag, 30. September, 21.05 Uhr, NDR Info TV: Donnerstag, 3. Oktober, 23.30 Uhr, NDR Fernsehen

Hochkarätiges Kabarett mit Gästen wie Guido Cantz, Jochen Busse und vielen anderen, dazu schwungvolle Live-Musik, kuriose O-Töne und ein fulminantes Live-Hörspiel: All das haben die Macher der "Intensiv-Station", der satirischen Radioshow von NDR Info, mit im Gepäck, wenn sie mit ihrem Monatsrückblick auf Tour gehen. Am Sonntag, 29. September, ab 20.00 Uhr produziert NDR Info die "Intensiv-Station" im Neuen Theater in Emden. Im Radio wird die Satireshow am Montag, 30. September, um 21.05 Uhr bei NDR Info zu hören sein, in Emden auf der Frequenz 96,4 MHz. Das NDR Fernsehen sendet eine Aufzeichnung am Donnerstag, 3. Oktober, um 23.30 Uhr.

Moderator Axel Naumer begrüßt hochkarätige Gäste: "Verstehen Sie Spaß"-Moderator Guido Cantz ist nicht nur ein humorvoller Massenunterhalter, sondern glänzt auch als Parodist und Satiriker auf der Bühne. Das A-cappella-Quartett LaLeLu begeistert mit einer Mischung aus Gesang und Satire. Jochen Busse, Schauspieler, Moderator, Kabarettist und Comedian, füllt mit scharfsinnigem Wortwitz vielfältige Rollen aus. Und natürlich darf auch die Kanzlerin der Herzen, "Angie Merkel" (Antonia von Romatowski), nicht fehlen.

Außerdem steht das Polit-Geschehen unter genauester medizinischer Beobachtung durch Stephan Fritzsche alias Oberpfleger Fritzschensen der zudem die "Tönende Wochenschau" von NDR Info im Stil der 50er-Jahre präsentieren wird. Last but not least werden im Live-Hörspiel die brennendsten Themen aus Emden und Umgebung mit vielen Stimmen und live hergestellten Geräuschen auf die Schippe genommen. Dazu liefert das große Intensiv-Station-Show-Orchester den musikalischen Rahmen des Abends.

Karten für 17,- Euro (zzgl. Gebühren) gibt es im Vorverkauf online unter www.adticket.de oder unter www.reservix.de und an allen Adticket- und Reservix-Vorverkaufsstellen sowie für 19,- Euro an der Abendkasse im Neuen Theater Emden.


23. September 2013 / RC

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungndr13049.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?