Stand: 15.01.2013 14:45 Uhr

Anke Engelke moderiert "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö"

Sendetermin: Donnerstag, 14. Februar, live um 20.15 Uhr aus Hannover im Ersten

Anke Engelke wird am Donnerstag, 14. Februar, die Show "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö" moderieren. Das Erste überträgt den zweistündigen deutschen ESC-Vorentscheid ab 20.15 Uhr live aus der TUI Arena in Hannover. Die Entertainerin ist bekennender Fan des Song Contests; gemeinsam mit Stefan Raab und Judith Rakers hatte sie 2011 durch den Eurovision Song Contest in Deutschland geführt.

Thomas Schreiber, ARD-Unterhaltungskoordinator: "Ich freu mich, und das ganze Team freut sich auf die Arbeit und die Show mit Anke Engelke. Als Gastgeberin ist Anke Engelke eine Idealbesetzung, denn sie wird sicherlich mit Klugheit, Wissen und Humor durch die Show führen, in der Deutschland am 14. Februar 2013 entscheiden wird, wer für unser Land zum Eurovision Song Contest nach Schweden fährt."

Zwölf Acts bewerben sich am 14. Februar darum, für Deutschland zum ESC-Finale nach Schweden zu fahren; wer gewinnt, entscheiden die Hörerinnen und Hörer von neun Popwellen und jungen Radios der ARD, das TV-Publikum sowie eine fünfköpfige Jury aus bekannten Musikexperten. Teilnehmer von "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö" sind Ben Ivory, Betty Dittrich, Blitzkids mvt., Cascada, Finn Martin, LaBrassBanda, Mia Diekow, Mobilée, Nica & Joe, Die Priester feat. Mojca Erdmann, Saint Lu und die Söhne Mannheims. Das Finale des "Eurovision Song Contest" überträgt das Erste am Sonnabend, 18. Mai, um 21.00 Uhr live aus Malmö.

Der deutsche Vorentscheid "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö" ist eine Produktion des NDR in Zusammenarbeit mit Brainpool. Die Mitglieder der Jury gibt der NDR zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Tickets für die Show "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö" in der TUI Arena Hannover sind zum Preis von 19,90 Euro, 27,90 Euro und 36,90 Euro inkl. Vorverkaufsgebühr erhältlich über www.unser-song-fuer-malmoe.tv sowie im NDR Ticketshop im Landesfunkhaus Niedersachsen, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover, E-Mail: ticketshop.hannover@ndr.de, Tel: 0180-1637 637 / Fax: 0180 1 637 638 (bundesweit zum Ortstarif, maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen), Öffnungszeiten: Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr.

Weitere Informationen zum ESC finden Sie unter eurovision.de

15. Januar 2013 / IB

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungndr11605.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?