Stand: 13.04.2012 14:11 Uhr

"Das Gespräch" mit Werner Schneyder, Kabarettist, Autor, Kämpfer

Sendetermin: Sonnabend, 14. April, 18.00 Uhr, NDR Kultur

Kurztext
"Das ultimative Solo" - so nennt der Kabarettist und Multikünstler Werner Schneyder das Programm, mit dem er kommende Woche in seiner Heimat Österreich Premiere feiern will. So wenig genau er schon wusste, was er dem Publikum kredenzen würde, so vital, präzis und hellwach hat er im Gespräch mit Ulrich Kühn Auskunft gegeben: Um Kabarett, Darstellungskunst und Lebensklugheit geht es in "Das Gespräch" am Sonnabend, 14. April, ab 18.00 Uhr auf NDR Kultur.


Langtext
"Das ultimative Solo" - so nennt der Kabarettist und Multikünstler Werner Schneyder das Programm, mit dem er kommende Woche in seiner Heimat Österreich Premiere feiern will. Ultimativ? Wer ihm begegnet, glaubt keine Sekunde, dass der borstenhaarige Hüne an ultimative Dinge denkt.

So wenig genau er schon wusste, was er dem Publikum kredenzen würde, so vital, präzis und hellwach hat er im Gespräch mit Ulrich Kühn Auskunft gegeben: Über sein neues Buch "Partner, Paare, Paarungen" und die leichten, melancholischen Erzählungen darin. Über Eifersucht und die Rolle des Zufalls im Leben. Über das Leben als 75 Jahre junger Zeitgenosse und beruflicher Triebtäter. Über seine Sympathie für Wutbürger. Über den Boxsport, der ihn stets interessierte, und die Oper, die er stets liebte. Und darüber, weshalb Autobahnen untertunnelt und begrünt werden müssen. Unbedingt.

Um Kabarett, Darstellungskunst, Lebensklugheit geht es in "Das Gespräch" am Sonnabend, 14. April, ab 18.00 Uhr auf NDR Kultur.

13. April 2012/RC

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungndr10085.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?