Stand: 14.10.2010 11:35 Uhr

NDR Nordreportage: Zwischen Lernspaß und Leistungsdruck - Das Internatsgymnasium Torgelow am See

Sendetermin: Montag, 18. Oktober 2010 | 18.15 bis 18.45 Uhr | NDR Fernsehen

Sie machen ihr Abitur mit Bestnoten - die Schüler des privaten Internatsgymnasiums Schloss Torgelow am See. Die Abschlusszensuren haben hier im Durchschnitt eine Eins vor dem Komma. Das Geheimnis der Schule: kleine Klassen, individuelle Förderung, dazu ein umfangreiches Programm zur Allgemeinbildung und Freizeitgestaltung - vom Instrumental- bis zum Golfunterricht. Fast in jeder Klasse gibt es einen Schüler, der mindestens eine Klassenstufe übersprungen hat. Wer an diese Schule geht, bringt meist schon eine Begabung und das nötige Kleingeld mit. Im kleinen Örtchen Torgelow am See im Osten Mecklenburgs sorgen dann gut 50 Lehrer und Mentoren dafür, dass die Noten in jedem Fach überdurchschnittlich sind. NDR Autorin Claudia Krüger hat drei Schüler des Internatsgymnasiums zu Beginn des Schuljahres in ihrem Alltag mit einem Kamerateam begleitet.

Zwischen Lernspaß und Leistungsdruck - Das Internatsgymnasium Torgelow am See: Zu sehen ist die 30-minütige Nordreportage am Montag, 18. Oktober, um 18.15 Uhr im NDR Fernsehen. Wiederholung am 22. Oktober, um 13.05 Uhr.

Fotos in Druckqualität finden Sie unter www.ARD-Foto.de .

14. Oktober 2010
*************************
NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern
Direktion / Pressearbeit
Schloßgartenallee 61
19061 Schwerin
presse.mv@ndr.de
www.ndr.de/mv

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungmv963.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?