Stand: 08.01.2009 11:21 Uhr

464.000 Euro Orchesterförderung des NDR gehen nach Mecklenburg-Vorpommern

Mit rund 464.000 Euro wird der Norddeutsche Rundfunk in diesem Jahr das Musikleben in Mecklenburg-Vorpommern unterstützen. Bei den 41 ausgewählten Projekten liegt 2009 ein Schwerpunkt in der Nachwuchsförderung. Über 9,2 Millionen Euro hat der NDR mittlerweile in den vergangenen sechzehn Jahren für die Musikkultur des Landes bereitgestellt. Die Förderung aus den sogenannten rückfließenden Gebührenmitteln kam den Festivals, den Orchestern des Landes und dem musikalischen Nachwuchs zugute. Die Auswahl erfolgte im Einvernehmen mit einem dafür eingerichteten Beirat.

Unterstützt werden in diesem Jahr u.a. das Usedomer Musikfestival, der Sommercampus 2009 im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, der Schönberger Musiksommer oder die Greifswalder Bachwoche. Musikalische Höhepunkte sind sicher das Eröffnungskonzert vom Musikland Mecklenburg-Vorpommern in der Neubrandenburger Konzertkirche und der Abschluss in der Turbinenhalle Peenemünde jeweils mit dem NDR Sinfonieorchester.

"Mit seinen Programmen und diesen Zuwendungen ist der NDR ein wichtiger Partner der Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Vor dem Hintergrund unseres Kulturauftrages tragen wir damit zur Erhaltung und zur Entwicklung der kulturellen Identität Mecklenburg-Vorpommerns maßgeblich bei", so Elke Haferburg, Direktorin des NDR Landesfunkhauses Mecklenburg-Vorpommern. "Das daran auch alle NDR Hörer und Zuschauer teilhaben können, ermöglichen die NDR Programme. Das NDR Fernsehen, NDR 1 Radio MV und insbesondere NDR Kultur übertragen die hochkarätig besetzten Konzerte in alle Wohnzimmer."

Mit der NDR Filmförderung werden in diesem Jahr sechs Projekte mit einer Gesamtsumme von 205.000 Euro berücksichtigt. Nach der Produktion des Films über den Reformator Bugenhagen 2008 folgt ein neuer historischer Stoff zum 200. Todestag von Königin Luise. Unterstützt wird auch ein Dokumentarfilm zum Mauerfall vor 20 Jahren. Des weiteren werden Stoffe und Themen gefördert, die Mecklenburg-Vorpommern behandeln. Die NDR Fördergelder unterstützen aber auch das Schweriner FilmKunstFest und das Europäische Filmfestival "dokumentART" in Neubrandenburg.

8. Januar 2009

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungmv446.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?