Stand: 06.09.2013 09:45 Uhr

Programmtipp aktuell die nordreportage - Herr Reichelt und seine Lok

Sendetermin: Montag, 16. September 2013 | 18.15 Uhr | NDR Fernsehen

Michael Reichelt ist Landwirt in der Nähe von Plau am See. Er ist Sammler und er liebt historische Technik. Immer wieder stehen alte Autos oder Trecker auf dem Hof.

Dieses Mal hat Michael Reichelt sich einen Kindheitstraum erfüllt. Im Internet hat er einen Kleinbahnzug ersteigert. Als seine Frau Manuela das gehört hat, ist sie fast aus den Latschen gekippt. Das gute Stück steht in Österreich und soll jetzt nach Norddeutschland? Also: Kran und Spedition organisieren und dann geht das Abenteuer los.

Der stolze "Eisenbahndirektor" von Quetzin fährt persönlich die Lok abholen. Bisher kennt er sie nur von den Bildern im Internet. Wie wird sie aussehen, wenn sie vor ihm steht? Klappt das alles mit dem Transport? Wenn Sie dann erst mal auf dem Hof steht, hat er immer noch keine Schienen...

Die nordreportage - Herr Reichelt und seine Lok. Zu sehen ist die 30-minütige Nordreportage am Montag, 16. September 2013, um 18.15 Uhr im NDR Fernsehen.


06. September 2013 | MM
***********************************************************
NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern
Zentrale Programmaufgaben
Schloßgartenallee 61
19061 Schwerin
presse.mv@ndr.de
www.ndr.de/mv

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungmv1531.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ehrenamt - Lust oder Frust?