Stand: 22.05.2017 12:10 Uhr

Schwerin für Entdecker

Sendetermin: Pfingstsonntag, 04. Juni 2017 | 13:00 Uhr | NDR Fernsehen

Mit dem Start in die Tourismussaison weht frischer Wind durch Schwerin. Auf dem Wasser fährt als neues Charterschiff eine ehemalige NVA-Barkasse. Mit der "Ahoi Schwerin" können die Gäste individuell die Schweriner Seen erkunden, nebst Skipper und Bordleben. Wer noch uriger unterwegs sein will, der mietet sich ein Hausfloß und fährt selbst. Zwei junge Leute haben damit das "Huckleberry-Finn-Gefühl" auf den Schweriner See gebracht. Selbst die Sehnsucht nach einer Insel lässt sich stillen; Kaninchenwerder ist auf dem Wasserweg gut zu erreichen und bietet eindrucksvolle Ausblicke und eine spannende Geschichte, die eng mit dem Schweriner Herzogshaus verbunden ist.

Die Stadt selbst bereitet sich auf ihren großen Auftritt im kommenden Jahr bei der UNESCO vor. Wenn es nach den Schwerinern geht, soll ihr Schlossensemble bald Weltkulturerbe sein. Dafür werden Gebäude und Gärten nach historischem Vorbild wieder hergerichtet und präsentiert. Um sich stilvoll im Internet zu präsentieren, ziehen in diesen Wochen ehrenamtliche Wikipedia-Fotografen durch die Stadt.

Für seine Stadt und vor allem für alte Uhren schlägt auch des Herz des Klockenschausters von Schwerin, Hans-Joachim Dikow ist leidenschaftlicher Uhrmacher und weiht Besucher in seiner winzigen Werkstatt in das alte Handwerk ein. Mit seinem Herzensprojekt "Kirchturmuhren in Not" hat er schon manch fast vergessenes Kleinod wieder zum Ticken und Schlagen gebracht.

Moderatorin Sibylle Rothe heftet sich an die Fersen der Schweringestalter und Urlaubsmacher und stellt neue Angebote vor. Dazu gehört auch die "Blaue Acht", eine Radtour für Entdecker. Sie führt am Schweriner See entlang und verbindet herzögliche Gärten mit wilder Natur.

Schwerin für Entdecker - Die 40minütige Sendung ist zu sehen am Pfingstsonntag, 04.06.2017, 13:00 Uhr im NDR Fernsehen.

Fotos zur Sendung finden Sie unter www.ard-foto.de.


22. Mai 2017 I MM
******************************************************
NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern
Direktion | Zentrale Programmaufgaben
Schloßgartenallee 61
19061 Schwerin
Telefon +49 385/ 5959-207
Telefax +49 385/ 5959-299
Presse.mv@ndr.de
www.ndr.de/mv

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?