Stand: 31.01.2018 10:24 Uhr  | Archiv

„NDR Talk Show“: Ina Müller und Guido Maria Kretschmer vertreten Hubertus Meyer-Burckhardt

Sendungen: freitags, 2. und 23. Februar, 22.00 Uhr, NDR Fernsehen

Auch Moderatoren müssen manchmal absagen: Am 2. und 23. Februar kann Hubertus Meyer-Burckhardt aus zeitlichen Gründen nicht gemeinsam mit Barbara Schöneberger durch die „NDR Talk Show“ führen. Dafür wird sie an den beiden Freitagen gemeinsam mit Stars moderieren, die schon öfter als Gäste in der Runde Platz genommen haben. Am 2. Februar schlüpft Ina Müller in die Gastgeberrolle. Die Sängerin und Moderatorin ist Fan der „NDR Talk Show“ und freut sich auf diesen Termin: „Ist doch klar, dass ich einspringe, wenn Hubertus mal nicht kann. Ehrensache! Außerdem freue ich mich natürlich auf Barbara und die tollen Gäste.“ In der Sendung um 22.00 Uhr im NDR Fernsehen werden die Sänger Florian Silbereisen, Jan Smit & Christoff von Klubbb3, die Sängerin und Schauspielerin Dunja Rajter, die Sportlegende Heike Drechsler, die ESC Vorentscheid-Moderatoren Linda Zervakis und Elton, NDR Talklady Bettina Tietjen, Meteorologin und Astronautin Insa Thiele-Eich, der Schauspieler Ulrich Matthes und der Magier Farid erwartet.

Am 23. Februar bekommt Barbara Schöneberger Unterstützung von Modedesigner Guido Maria Kretschmer: „Ich habe es schon immer geliebt, mit Menschen zu sprechen, und da ist die ‚NDR Talk Show‘ ein Geschenk vom Himmel. Ich freue mich sehr, an der Seite von Barbara für einen Abend Gastgeber zu sein.“

Am 9. März ist Hubertus Meyer-Burckhardt, der jüngst gemeinsam mit Barbara Schöneberger zehnjähriges Jubiläum feierte, zurück im goldbraunen Sessel.

Weitere Informationen zur Sendung unter www.NDR.de/talkshow

31. Januar 2018/IB

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de
www.twitter.com/NDRpresse