Stand: 02.12.2014 10:18 Uhr

NDR Sinfonieorchester und Klavierduo Tal & Groethuysen mit Toru Takemitsu und Claude Debussy bei NDR das neue werk

Konzert: Freitag, 12. Dezember, 20.00 Uhr, Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg Vorkonzert: 18.30 Uhr

Den vielen feinen Linien, die zwischen der Kunst Asiens und Europas hin- und herlaufen, spürt das NDR Sinfonieorchester am Freitag, 12. Dezember, ab 20.00 Uhr im Rolf-Liebermann-Studio des NDR mit dem weltweit renommierten Klavierduo Tal & Groethuysen und dem amerikanischen Dirigenten Brad Lubman nach.

Toru Takemitsu, der wichtigste japanische Komponist seiner Zeit, betitelte 1991 sein Konzert für zwei Klaviere und Orchester "Quotation of Dream". Der Traum, den er hier zitierte, ist nichts anderes als Debussys "La mer", ein Stück, für das er höchste Verehrung empfand. Claude Debussy wiederum war seit der Weltausstellung von 1889 fasziniert von ostasiatischer Kunst. Mehrfach begab er sich in seinen Werken auf eine imaginäre, zukunftsweisende Reise zu den Pagoden Asiens. Debussys Pagodes und eine Auswahl der Préludes sind in diesem Konzert zu erleben. Der 1980 in Paris geborene Komponist Florent Motsch kann als Erbe dieses langen französisch-asiatischen Kulturaustauschs gelten: Sein farbiges, virtuoses Orchesterwerk mit dem programmatischen Titel "Flux et reflux", das an diesem Abend zu hören sein wird, wurde 2011 beim Takemitsu-Wettbewerb in Tokio mit dem 1. Preis für Komposition prämiert und erlebt nun im Rahmen dieses Konzerts seine europäische Erstaufführung.

Das Klavierduo Tal & Groethuysen, das mit seinem Auftritt sein Debüt beim NDR Sinfonieorchester gibt, wird außerdem um 18.30 Uhr in einem Vorkonzert die Klavierfassung von Debussys "La mer" spielen.

Karten für 20,- Euro (erm. 10,- Euro) gibt es im NDR Ticketshop, Levantehaus, Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg, Tel.: 040/44 192 192, E-Mail: ticketshop@ndr.de, sowie an bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Weitere Informationen unter: www.NDR.de/dasneuewerk

2. Dezember 2014 / RC

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?