Stand: 24.03.2016 12:30 Uhr

"NDR NaturNah: Mit Leib und Seele Pferdeknecht"

Sendetermin: Dienstag, 29. März 2016, 18.15 - 18.45 Uhr, NDR Fernsehen

"Hektik ist des Fuhrmanns Tod", warnt der 58-jährige Pferdemann Detlef Tischler: "Man muss sich durchsetzen und trotzdem immer die Ruhe bewahren", erklärt der große, bullige Mann, dessen Lebensmittelpunkt ganz klar seine Pferde sind. Und das obwohl die schönen kompakten Norweger - im herkömmlichen Sinne - überhaupt nicht seine sind. Sie sind Eigentum des Biohofes Großholz, der in der Nähe von Eckernförde Gemüse und Getreide anbaut.

Seit acht Jahren arbeitet Detlef dort als Fuhrmann. Vier Stuten und zwei Wallache bestellen den Großteil der Bodenarbeit auf dem 30 Hektar-Hof, eine Seltenheit in Deutschland. Nur das schwere Pflügen und die Kartoffelrodung werden beim Gemüseanbau noch mit dem Trecker erledigt, den Rest macht Detlef mit seinen sechs Lieblingen.

Gerd Boll ist Hof-Chef, ein leidenschaftlicher Landwirt buddhistischer Prägung. Bereits in der sechsten Generation betreibt er mit seiner Geschäftspartnerin Ilona Ebel den schleswig-holsteinischen Biohof. Vor 17 Jahren schaffte er die Milchwirtschaft ab und setzte voll auf biologischen Gemüseanbau - er hat es nie bereut. Von Anfang an war die Pferdearbeit Teil des Konzepts. Nicht aus Nostalgie, wie er stets betont, sonder weil er die Bodenverdichtung vermeiden will und dadurch weitaus bessere Erträge einfährt als mit schweren Maschinen. Und trotzdem: Die Liebe zum Pferd spielt natürlich auch eine erhebliche Rolle.

Nach einem schweren Betriebsunfall auf einem uralten Heuwender musste Gerd die meisten Pferdearbeiten schweren Herzens abgeben. Zum Glück fand er damals Detlev, einen echten Pferdemann, der Pferde wirklich versteht und sich in sie hineinversetzen kann. Ein Pferdeknecht mit Leib und Seele eben. Da die Anbauflächen über die Jahre immer größer wurden und Detlef mit Ende 50 nicht mehr der Jüngste ist, soll der Hof endlich Verstärkung bekommen. Ein zweiter Fuhrmann oder eine Fuhrfrau soll her, nicht zuletzt, damit Detlef sein Wissen weitergeben kann.

"NDR NaturNah: Mit Leib und Seele Pferdeknecht". Zu sehen ist die 30minütige Dokumentation am Dienstag, 29. März, um 18.15 Uhr im NDR Fernsehen. Wiederholt wird die Sendung am Mittwoch, 30. März, um 13.05 Uhr.

***************************************
NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Landesfunkhaus Schleswig-Holstein
Zentrale Programmaufgaben
Eggerstedtstraße 16
24103 Kiel
presse.kiel(at)ndr.de
www.ndr.de/sh

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?