Stand: 05.04.2017 09:43 Uhr

Hannover: Marathon und Halbmarathon live im NDR Fernsehen

Sendetermin: Sonntag, 9. April, 9.30 Uhr

Der Hannover-Marathon wird am Sonntag, 9. April, zum 27. Mal gelaufen und das NDR Fernsehen überträgt von 9.30 Uhr bis 12.45 Uhr sowohl den Lauf über die vollen 42,195 Kilometer als auch den Halbmarathon live.

Der Marathon ist mit dem Deutschen Rekordhalter Arne Gabius und Vorjahressieger Lusapho April hervorragend besetzt. April will seinen fünften Hannover-Sieg, für Gabius geht es um die Qualifikation für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London.

Die Läufer starten vor dem Neuen Rathaus, passieren Waterloosäule, Maschsee und Niedersachsenstadion. Dann geht es von der Messe über die lange Hildesheimer Straße am legendären Zoo vorbei, weiter durch die Eilenriede, den barocken Abschnitt Herrenhausen und am Welfenschloss vorbei zum Ziel. Tausende Hannoveraner werden an der Strecke erwartet, um die rund 15.000 Läufer lautstark zu unterstützen. Rund 9000 von ihnen starten beim Halbmarathon, der auch im Spitzensportbereich hervorragend besetzt ist. Mit Julian Flügel und Anja Scherl laufen zwei Athleten, die auch in Rio für Deutschland an den Start gingen.

Zum ersten Mal überträgt das NDR Fernsehen auch den Halbmarathon live und in voller Länge. Die Reporter sind hautnah am Ereignis, u. a. mit zwei Kameras auf Motorrädern, die immer ganz dicht an der Spitze des Geschehens sind. Eine Hubschrauberkamera sorgt dafür, dass alle den Überblick behalten. Dazu kommen lokale "Hot-Spots" mit eigenen Reportern am Ägidientorplatz und in der List. Sieben weitere Kameras sind an den Orten, an denen sich alles entscheidet. Alle Fäden laufen im großen NDR Ü-Wagen zusammen, der neben dem Rathaus steht.

Die Sendung kommentieren Wilfried Hark und Co-Kommentator Jan Fitschen, der Europameister über 10.000 Meter von 2006.

5. April 2017 / RP

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?