KiT-Seminar 2018

Beschreibung zur Entstehung der Azubi-Knigge-Filme

Auch in diesem Jahr haben wir im Seminar "Kommunikation im Team (KiT)" gelernt, was es bedeutet teamfähig zu sein, wie sich Gruppenmitglieder in verschiedenen Rollen wiederfinden und schlussendlich unseren Azubiknigge produziert.

Begonnen hat die Seminarwoche mit theoretischen Teilen - Das Kommunikationsquadrat, Appellohre und Beispielsituationen durften hier nicht fehlen.

Nach einem Telefontraining und anschließender Gruppenanalyse mit einer Trainerin haben wir uns Gedanken über einen Kurzfilm gemacht. Die Anforderungen hieran waren vor allem, dass er soziale Kompetenz thematisiert und gerne humorvoll gestaltet ist.

Azubi-Knigge KiT-Seminar Gruppe Eins

Der Kurzfilm soll soziale Kompetenz thematisieren und humorvoll gestaltet sein. Um den Drehtag reibungslos zu gestalten, gab es eine Teamvereinbarung mit gemeinsamen Regeln.

3,56 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Um den Drehtag reibungslos zu gestalten, gab es eine Teamvereinbarung mit gemeinsamen Regeln, die erarbeitet und am Ende von allen unterschrieben worden ist. So konnte der Drehtag mit richtigen Erwartungen begonnen und abends nach erfolgreichem Schnitt und viel Spaß beendet werden.

Azubi-Knigge KiT Seminar Gruppe Zwei

Auch in diesem Jahr haben wir im Seminar "Kommunikation im Team (KiT)" gelernt, was es bedeutet teamfähig zu sein, und schlussendlich unseren Azubiknigge produziert.

4,67 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen