Digitalradio (DAB+) Ausbau 2023

Die ursprünglich für Herbst 2022 vorgesehene DAB+ Sendereinschaltung in der Region Hermannsburg kann voraussichtlich erst im 2. Quartal 2023 erfolgen.
Stattdessen wurde in Celle und Wolfsburg mit dem Probebetrieb von Füllsendern mit neuartiger Technik (SFN-Repeater) begonnen, um in diesen Städten den Empfang im Haus zu verbessern.

Der NDR plant, vorbehaltlich der notwendigen Genehmigungsverfahren, den weiteren Ausbau von DAB+ in folgenden Regionen:

Frühjahr 2023

  • Region Nordost-Rügen (Halbinseln Wittow und Jasmund sowie Binz) - Inbetriebnahme des Senders Sagard-Hoch Seelow erfolgte am 17.1.2023
  • Region Papenburg - Inbetriebnahme des Senders Papenburg erfolgte am 24.1.2023
  • Region Usedom Ost (inkl. Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck)
  • Region Rendsburg
  • Region Kappeln (inkl. Gelting, Maasholm, Olpenitz)

Sommer 2023

  • Region Hermannsburg (inkl. Faßberg, Unterlüß, Eschede, Bergen)
  • Region Eiderstedt (inkl. St. Peter-Ording)
  • Region Hann. Münden (inkl. Scheden, Hedemünden, Staufenberg)

Herbst 2023

  • Region Salzgitter
  • Region Sternberg / Goldberg

Ende 2023

  • Region Krakower See

Ergänzend werden in 2023 an den Standorten Flensburg und Bremerhaven-Schiffdorf die Sendeleistungen erhöht, um die Flächenversorgung zu verbessern.

Weitere Regionen befinden sich für den Aufbau ab 2024 in der Planung.

Downloads
Die DAB+ Sendernetzausbauplanung des NDR für 2023 © NDR

DAB+ Norddeutschland Ausbauplan 2023

Die DAB+ Ausbauplanung mit Empfangsprognose des NDR für 2023. Stand: 06.12.2022 Download (7 MB)

Weitere Informationen

Ein DAB+ Radio mit Bildschirm  Foto: Klaus Westermann

Alle Informationen rund um DAB+

In diesem Bereich informieren wir Sie über die Empfangsmöglichkeiten von Digitalradio mehr

Wie kann ich die NDR Programme in meinem Ort empfangen?

Jetzt Ort oder Postleitzahl eingeben und Empfangscheck starten.