Stand: 11.07.2018 11:14 Uhr

ma 2018 Audio II: Radiomarkt im Norden

Wie viele Menschen ein Radioprogramm hören, wird zweimal jährlich durch Umfragen, die sogenannten Media-Analysen, ermittelt. Der Marktanteil sagt aus, wie groß der Anteil der Hördauer eines Programms an der Hördauer aller Sender ist. Die Tagesreichweite umfasst alle Personen, die im Tagesablauf (5 bis 24 Uhr) während mindestens eines vorgegebenen Zeitintervalls (15 Minuten) ein Radioprogramm gehört haben und sei es auch nur für ein paar Minuten.

 

 

Downloads
356 KB

Bericht an die Landesparlamente

Alle zwei Jahre berichtet der NDR den Landesparlamenten über seine wirtschaftliche und finanzielle Lage. Hier die aktuelle Fassung vom Juni 2018. Download (356 KB)