Stand: 17.02.2020 14:17 Uhr

Leichtathletik und Triathlon in der BSG NDR

Die BSG NDR bietet interessierten Kollegen und ihren Angehörigen die Möglichkeit, in unterschiedlichen Sportarten gemeinsam Sport zu treiben. Dies fördert das Arbeitsklima und schafft einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags. Die gemeinsame Teilnahme an Wettkämpfen bietet zusätzliche Anreize zu sportlichen Aktivitäten, verstärkt den Teamgeist und sorgt für eine positive Außendarstellung.

Laufteam der BSG NDR
Laufteam der BSG NDR beim Crosslauf auf der Horner Rennbahn

Zahlreiche Kollegen - schnelle und langsamere - nutzen dazu derzeit die Wettkampfangebote des Betriebssportverbandes Hamburg. Die sportliche Bandbreite reicht dabei von erfolgreichen Leistungssportlern bis hin zu Gelegenheitsläufern - die alle der Spaß an der Bewegung und die Teilnahme an Wettkämpfen verbindet! Die Sportler der BSG NDR zählen dabei zum festen Bestandteil der Hamburger Lauf- und Triathlonszene und machen sie zu einer der stärksten Betriebssportgemeinschaften in Hamburg.

Vom Crosslauf bis zum Marathon

Im Betriebsverband Hamburg sind rund 3.500 Leichtathleten aus über 120 Hamburger Betrieben und Behörden organisiert. Der Verband und seine BSGen bieten pro Jahr rund 25 gut organisierte Veranstaltungen an. Diese reichen von der beliebten Wald- und Crosslaufserie (November bis April), einem Halbmarathon (März), über Bahnsportfeste (April bis September), einem Sommercup (Mai bis September) bis hin zum Speicherstadtlauf (Oktober). Zudem gibt es beim Hamburg Marathon (April/Mai), dem Airportrace (September) und in Quickborn (Oktober/November) offizielle Sonderwertungen für Betriebssportler. Die BSG NDR beteiligt sich dabei überwiegend an den Laufwettbewerben und ist u.a. Ausrichter des Bramfelder See-Laufs, einem Teil des Sommercups. Die Fraktion der Triathleten ist etwas kleiner, aber mittlerweile ebenfalls gut organisiert. Die Sparte veranstaltet Meisterschaften über nahezu alle Distanzen, vom Run&Bike in Hemdingen bis zur Langdistanz in Glücksburg.

Mitglieder und Gäste

Ordentliche Mitglieder unserer BSG können alle festen und freien Mitarbeiter des Norddeutschen Rundfunks - inklusive ihrer Töchter NDR Media, Studioküche, Studio Hamburg und Fernsehlotterie - werden. Ehe- und Lebenspartner sowie Kinder sind Mitarbeitern gleichgestellt.

Gäste

Vorbehaltlich einer 20%-Quote können NDR-fremde Sportler als Gäste aufgenommen werden. Vorraussetzung ist allerdings, das deren Hauptarbeitgeber nicht über eine eigene BSG verfügt, die die Sportart Leichtathletik anbietet. Bei Interesse einfach eine kurze Mail an unsere Spartenleitung!

Der Mitgliedsbeitrag pro Monat beträgt 4,00 Euro für ordentliche Mitglieder und 6,00 Euro für Gäste.

Ansprechpartner und Kontakt

Spartenleiter: Carsten Kohlmann
Stellvertreter: Tim Carlberg und Frederik Keunecke
E-Mail: bsg-leichtathletik@ndr.de