Datenschutz im NDR

Ziel des Datenschutzes ist, das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung zu schützen. Datenschutz ist daher ein hohes Gut. Der unabhängige Rundfunkbeauftragte für Datenschutz beim NDR überwacht die Einhaltung der Datenschutzvorschriften gemäß des NDR-Datenschutz-Staatsvertrags, des Rundfunkstaatsvertrages, der Datenschutzgrundverordnung sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz bei der gesamten Tätigkeit des NDR und seiner Beteiligungsunternehmen.

Die Datenschutzerklärung des NDR, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz.

Jedermann hat das Recht, sich unmittelbar an den Rundfunkdatenschutzbeauftragten zu wenden, wenn er der Ansicht ist, bei der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch den NDR oder seiner Beteiligungsunternehmen in seinen schutzwürdigen Belangen verletzt zu sein.

Kontakt

Dr. Heiko Neuhoff
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Anstalt des öffentlichen Rechts
Gremienbüro
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
E-Mail: datenschutz@ndr.de

 

Kontaktformular

Sie können dem Rundfunkdatenschutzbeauftragten eine E-Mail schicken.

Kopie Ihrer Mail erwünscht?
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Vertraulichkeit von E-Mails oder anderen elektronischen Kommunikationsformen im Internet ist grundsätzlich nicht gewährleistet. Für vertrauliche Informationen wird der Postweg empfohlen.

Links

Datenschutzgrundverordnung
Die europäische Grundschutzverordnung in der Fassung vom 27. April 2016.

Staatsvertrag über den Datenschutz beim Norddeutschen Rundfunk
Der Staatsvertrag in seiner aktuellsten Fassung vom 1. Juni 2018.

Satzung über die oder den Rundfunkdatenschutzbeauftragte/n beim Norddeutschen Rundfunk
Text der Satzung im Hamburgischen Gesetz- und Verordnungsblatt

Informationen zum Datenschutz beim Beitragsservice
Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio und die Rechte, die sich ab dem 25. Mai 2018 aus der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ergeben.

Virtuelles Datenschutzbüro
Ein gemeinsames Angebot von Datenschutzinstitutionen unter der Verantwortung des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein.

Tätigkeitsbericht des DSB NDR 2017
Der Tätigkeitsbericht 2017 gibt Auskunft über die Schwerpunkte der Arbeit des Datenschutzbeauftragten des NDR im Berichtszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2017.

Weitere Informationen
NDR Fernsehen

Leichte Sprache im NDR

NDR Fernsehen

Der NDR will alle Menschen informieren. Deshalb macht der NDR jetzt auch Informationen in Leichter Sprache. So können viele Menschen auch schwierige Informationen besser verstehen. mehr

NDR Fernsehen

Neue Regeln zum Datenschutz

23.05.2018 19:30 Uhr
NDR Fernsehen

Viele Firmen wissen Dinge über Sie. Und viele Behörden wissen Dinge über Sie. Diese Dinge heißen Daten. Und diese Dinge sind geschützt. Zum Datenschutz gibt es jetzt neue Regeln. mehr

NDR Fernsehen

Datenschutz beim NDR

23.05.2018 19:30 Uhr
NDR Fernsehen

Der NDR bekommt von vielen Menschen Daten. Diese Daten möchte der NDR möglichst gut schützen. Hier sagen wir Ihnen: Welche Daten von Ihnen speichert der NDR? Und warum? mehr