29. August 2019 | Alfeld

Versorgung mit ARD- und NDR-Programmen

Ab sofort heißt es Full-HD-Qualität beim digitalen Antennenfernsehen. In Alfeld und Umgebung wurde am Donnerstag, 29. August, das bisherige Antennenfernsehen DVB-T auf DVB-T2 HD umgestellt. Fernsehzuschauerinnen und –zuschauer, die über Antenne fernsehen, müssen jetzt an ihrem DVB-T2 HD Empfangsgerät einen Sendersuchlauf durchführen.

Folgende Programme können im Anschluss in Full HD (1080p50) empfangen werden: Das Erste, NDR Fernsehen, ARTE, phoenix, BR Fernsehen, tagesschau 24, ONE, mdr Fernsehen, WDR Fernsehen, und hr Fernsehen. Mit einer je nach Wohnlage ausgerichteten Dachantenne können zusätzlich die Programme ZDF, ZDFneo, ZDFinfo, 3sat und KiKA empfangbar sein. Der Empfang dieser öffentlich-rechtlichen Programme ist kostenlos.