T-Z

  1. A-F
  2. G-M
  3. N-S
  4. T-Z

Verbraucherpreisindex (VPI)

Zurück zur Übersicht T-Z

Der Verbraucherpreisindex (VPI) ist der zentrale Indikator zur Beurteilung der Geldwertentwicklung in Deutschland. Der Verbraucherpreisindex für Deutschland misst die durchschnittliche Preisentwicklung aller Waren und Dienstleistungen, die von privaten Haushalten für Konsumzwecke gekauft werden.

Der Verbraucherpreisindex bildet damit die Teuerung in ganz Deutschland ab, für alle Haushaltstypen, alle Regionen Deutschlands und sämtliche dort nachgefragten Waren und Dienstleistungen – Mieten, Nahrungsmittel und Bekleidung ebenso wie etwa Kraftfahrzeuge oder Dienstleistungen wie zum Beispiel Friseurdienstleistungen, Reinigung oder Reparaturen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/der_ndr/daten_und_fakten/ndrdatenglossar175.html