mit Video

Hamburgs Weltkulturerbe soll Touristen locken

Die Speicherstadt und das Kontorhausviertel sind zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt worden. Diese Auszeichnung soll dabei helfen, Hamburg international bekannter zu machen. mehr

Reemtsma-Entführer Koszics: Leiche untersucht

Nach dem mysteriösen Tod des Reemtsma-Entführers Koszics in Portugal haben Hamburger Experten dessen Leichnam untersucht. Sie entdeckten keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. mehr

Pilotanlage für Phosphor-Recycling

Hamburg Wasser geht neue Wege bei der Abwasserbehandlung. In einem weltweit einmaligen Versuch soll Phosphor aus den Klärrückständen zurückgewonnen und vermarktet werden. mehr

Videos

02:20 min

UHC-Damen deutscher Hockey-Meister

05.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33 min

Stadtteilfest Altonale: Abschluss auf der Straße

05.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32 min

Heiß begehrte Boots-Liegeplätze

05.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29 min

Die Puhdys gehen in Rockerrente

05.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35 min

Hitzewelle in Hamburg

04.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05 min

Neues Flüchtlingsheim XXL

04.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal

120 zusätzliche Lehrerstellen für Inklusion

Hamburger Schulen melden immer mehr Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Nun sollen 120 zusätzliche Lehrer dabei helfen, die Inklusion zu bewältigen. mehr

Poststreik endet - Zustellung dauert

Heute Nacht endet der Poststreik. Trotzdem bleiben viele Sendungen voraussichtlich noch eine Weile liegen. Es könnte Tage bis Monate dauern, bis der Rückstand aufgeholt ist. mehr

mit Video

Autobahn 7 nach Brückenabriss wieder frei

Die Autobahn 7 ist nach der Sperrung am Wochenende wieder frei. Zwischen dem Dreieck Hamburg-Nordwest und der Anschlussstelle Schnelsen war eine Brücke abgerissen worden. mehr

Abkühlung und Feuerwehreinsätze nach Unwetter

Nach der Hitze haben im ganzen Norden Gewitter für Schäden und Feuerwehreinsätze gesorgt. Während es heute erst einmal etwas kühler bleibt, wird morgen wieder die 30-Grad-Marke geknackt. mehr

Wunschkonzert mit Queen

Nach zehn Jahren an der Hamburgischen Staatsoper hat sich Intendantin Simone Young von ihrem Publikum verabschiedet - mit einem Wunschkonzert. Nicht nur die Musikauswahl sorgte für Überraschung. mehr

Kurzmeldungen

Rot-Grün: Flüchtlingsunterbringung größte Herausforderung

Die Fraktionsvorsitzenden von SPD und Grünen in Hamburg, Andreas Dressel und Anjes Tjarks, haben nach 100 Tagen rot-grüner Regierung eine Zwischenbilanz gezogen. Sie bezeichneten die Unterbringung von Flüchtlingen als größte Herausforderung. Hamburg werde die Ausgaben dafür in diesem Jahr verdoppeln, um Unterkünfte für 10.000 neue Flüchtlinge zu schaffen. Sie appellierten an die CDU, in dieser Frage Verantwortung zu zeigen und die schwierige Lage nicht parteipolitisch auszunutzen. | 06.07.2015 14:08

Überfall auf Wettbüro: Polizei sucht Räuber

Die Hamburger Polizei fahndet mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach zwei unbekannten Tätern, die den Angestellten eines Wettbüros in Steilshoop überfallen und ausgeraubt haben. Die beiden Täter bedrohten den 45-Jährigen am 12. März kurz nach Mitternacht mit Schusswaffen und forderten ihn zur Herausgabe des Bargeldes auf. Nachdem sie rund 600 Euro erbeutet hatten, raubten sie noch das iPhone des Geschädigten und flüchteten aus dem Wettbüro im Schreyerring in Richtung Fehlinghöhe. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 040 / 4286 56789 entgegen. | 06.07.2015 13:54

Wirtschaftssenator Horch besucht Bulgarien

Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) ist mit einer Delegation nach Bulgarien gereist. Dort trifft er unter anderem den Präsidenten des südeuropäischen Landes. Während seines dreitägigen Besuchs sollen die wirtschaftlichen Beziehungen voran gebracht werden. Begleitet wird der Senator dabei unter anderem von Vertretern von Handelskammer, Aurubis und Lufthansa Technik, wie NDR 90,3 berichtete. Deutschland ist für Bulgarien der wichtigste Handelspartner. | 06.07.2015 12:20

Sophienterrasse: Info-Abend zu neuem Bebauungsplan

Das Bezirksamt Eimsbüttel lädt interessierte Bürger ein, sich über die Änderung des Bebauungsplans für die Sophienterrasse zu informieren. Am Dienstagabend gibt es es in der Aula des Wilhelm-Gymnasiums im Klosterstieg eine öffentliche Plandiskussion. Hamburg will 220 Flüchtlinge in dem ehemaligen Kreiswehrersatzamt unterbringen. Einige Anwohner hatten vor dem Verwaltungsgericht einen Baustopp erwirkt, weil eine Flüchtlingsunterkunft in dieser Größe nicht in ein "besonders geschütztes" Wohngebiet passe. | 06.07.2015 10:29

Hamburger Flughafen mit mehr Passagieren

Der Hamburger Flughafen hat in der ersten Jahreshälfte vom allgemeinen Passagierwachstum in Deutschland profitiert. Nach Angaben der der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen ist die Zahl der Fluggäste in Fuhlsbüttel von Januar bis Mai um 8,1 Prozent auf 5,9 Millionen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. | 06.07.2015 09:43

Galopp-Derby: Starke triumphiert mit Nutan

Nutan hat das 146. Deutsche Derby gewonnen und seinem Jockey Andrasch Starke das siebte Blaue Band beschert. Favorit Shimrano schwächelte auf der Galopp-Rennbahn in Hamburg-Horn. mehr