Die Stimme der Sehnsucht: Freddy Quinn wird 85

Der Sänger und Schauspieler verkörpert das romantische Bild des einsamen Seefahrers wie kein anderer. Dabei stammte Freddy Quinn aus Österreich und fuhr niemals zur See. Heute wird der Wahlhamburger 85. mehr

Lienens Rotation ist St. Paulis Anfang vom Ende

St. Pauli hat am siebten Zweitliga-Spieltag bereits die vierte Niederlage kassiert. Bei Union Berlin unterlagen die Hamburger 0:2. Coach Ewald Lienen lag mit seiner Aufstellung falsch. mehr

mit Video

Windenergie-Branche trifft sich in Hamburg

In Hamburg hat die größte Windenergiemesse der Welt begonnen. Wirtschaftsminister Gabriel eröffnete die WindEnergy, bei der mehr als 1.200 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen zeigen. mehr

Videos

07:35 min
02:05 min

Set-Besuch beim "Tatortreiniger"

26.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
28:30 min

Die "Rickmer Rickmers" in der Werft

26.09.2016 18:15 Uhr
NDR Fernsehen
02:28 min

Der Bumerang-Papst aus Bramfeld

26.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:39 min

Die Tampentrekker feiern Jubiläum

26.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:37 min

"Hanjin Harmony" ist eingelaufen

26.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:01 min

CDU trifft sich zu Deutschland-Kongress

26.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Gisdol: "Der HSV ist ein wahnsinnig geiler Club"

Markus Gisdol hat sich am Montag bei seiner Vorstellung als neuer HSV-Trainer geradezu euphorisch präsentiert. Der HSV sei ein geiler Club. Er wolle für eine bessere Atmosphäre sorgen. mehr

Verdirbt die Elbphilharmonie die Preise?

Am 11. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie mit einem Konzertmarathon eröffnet. Aber nicht alle freuen sich auf das neue Konzerthaus. Vor allem die Preispolitik sorgt für Ärger. mehr

Harte Strafen für EC-Kartenbetrüger

Der Gesamtschaden war relativ überschaubar, trotzdem hat das Hamburger Amtsgericht drei Betrüger zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Sie hatten mit gefälschten EC-Karten Beute gemacht. mehr

Ein Richter soll "Santa Fu" übernehmen

Ein Jurist soll den unruhigen Zeiten in der Hamburger Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel ein Ende setzen. Wolfgang Reichel übernimmt zum 1. November die Leitung des Gefängnisses. mehr

Junge Nordafrikaner boxen sich in Hamburg durch

Mit 16 kam Abi nach Hamburg. Er lebte auf der Straße, klaute, für den Marokkaner gab es keine Zukunft. Ein Boxtrainer hat ihn aus dem Kreislauf aus Drogen und Kriminalität herausgeholt. mehr

mit Video

Union diskutiert in Hamburg Umweltfragen

CDU und CSU setzen in Umweltfragen auf die Einsicht der Menschen. Beim Deutschlandkongress in Hamburg wandten sich Politiker der Union gegen eine Bevormundung der Bevölkerung. mehr

mit Video

"Hanjin Harmony" im Hamburger Hafen

Ein Frachter der insolventen Hanjin-Reederei hat den Hamburger Hafen erreicht. Das Containerschiff "Hanjin Harmony" hatte zuvor wochenlang auf See warten müssen. mehr

Lehrerpreis für Bergedorfer Schulprojekt

Bei der Auszeichnung mit dem "Deutschen Lehrerpreis" geht auch eine Trophäe nach Hamburg: Das Luisen-Gymnasium in Bergedorf wird für ein Stadtteilprojekt ausgezeichnet. mehr

Kurzmeldungen

Wegen Durchgangsverkehr: Friedhof Ohlsdorf öffnet später

Der Friedhof Ohlsdorf wehrt sich gegen den morgendlichen Durchgangsverkehr. Von Oktober an werden die Straßen des weltgrößten Parkfriedhofs erst um 9 Uhr geöffnet - eine Stunde später als bisher. Das kündigte die Friedhofsverwaltung an. Eine Zählung habe ergeben, dass zwischen 8 bis 9 Uhr viele Berufstätige den Friedhof als Abkürzung nutzen. Der Friedhof als "sensibler Ort der Ruhe" werde künftig gegen "die frühen Störenfriede" geschützt. Der Friedhof sei kein Ort, um die Fahrzeit zum Arbeitsplatz zu verkürzen, betonte auch Umwelt-Staatsrat Michael Pollmann (Grüne). | 27.09.2016 10:34

Protest gegen Polizeikontrollen auf dem Kiez

In der Hafenstraße im Stadtteil St. Pauli hat es in der Nacht zum Dienstag eine Protestaktion gegeben. Laut Polizei beteiligen sich daran etwa 60 Menschen. Sie warfen den Beamten rassistische Polizeikontrollen vor. Die Versammlung wurde aufgelöst. Anschließend blieb es friedlich, wie NDR 90,3 berichtete. | 27.09.2016 06:35

Baustart für Logistikpark an der A 1

In Hamburg-Neuland beginnt der Bau eines neuen Logistikparks unweit der A 1. Auf einer Fläche von rund 60 Fußballfeldern entstehen in den kommenden Jahren zahlreiche Hallen und Büros - vor allem für Speditionen, wie NDR 90,3 berichtete. Dazu muss ein Teil des Geländes, das regelmäßig unter Wasser steht, aufgeschüttet werden. | 26.09.2016 15:57

Erdogans Klage gegen Böhmermann am 2. November vor Gericht

Im Zusammenhang mit dem Schmähgedicht des Satirikers Jan Böhmermann findet am 2. November die mündliche Verhandlung vor dem Hamburger Landgericht statt, wie NDR 90,3 berichtete. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte eine Unterlassungsklage gegen das Gedicht eingereicht. Böhmermann hatte es Ende März in seiner TV-Sendung vorgetragen und löste damit eine damit eine Staatsaffäre aus. | 26.09.2016 15:48

Frau auf Barklo bedrängt: Haftstrafe gefordert

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat eine Gefängnisstrafe von einem Jahr und neun Monaten für einen Algerier gefordert, der im März in der Kiezkneipe Wunderbar eine Frau auf der Toilette sexuell bedrängt haben soll. Da der 26-Jährige zudem mehrere Diebstähle begangen hat, soll er insgesamt für zweieinhalb Jahre in Haft, wie NDR 90,3 berichtete. Das Urteil soll am Freitag verkündet werden. | 26.09.2016 15:26

mit Video

Italien zieht an die Elbe - im Mini-Format

Der Petersdom, die Ruinen von Pompeji, die Toskana: Ab 29. September präsentiert das Hamburger Miniatur Wunderland Italiens Sehnsuchtsorte in Klein. Wir zeigen sie schon jetzt. mehr