mit Audio

0:8 - Vollbremsung à la Bayern für den HSV

Der HSV-Höhenflug hat im Gastspiel beim FC Bayern München ein bedenkliches Ende gefunden. Die Hanseaten gingen am Sonnabend beim Tabellenführer ohne ernsthafte Gegenwehr mit 0:8 unter. mehr

Leiche am Elbufer gefunden

Am Elbufer in Teufelsbrück ist eine Leiche entdeckt worden. Es handelt sich um einen älteren Mann, der bereits vermisst worden war. Der Leichnam wird in der Rechtsmedizin untersucht. mehr

mit Video

Wandertag im Tunnel der U-Bahnline U 4

Ende nächsten Jahres soll die Verlängerung der Hamburger U 4 fertig sein. Am Wochenende gewährt die Hochbahn Einblicke in die Baustelle mit Tunneltour und virtueller Führung. mehr

Videos

01:39 min

"Blue Port": Startschuss für die Licht-Show

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10 min

Neue Poliklinik auf der Veddel eröffnet

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:40 min

Kampf mit allen Mitteln gegen die Maulwürfe

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20 min

Entschleunigung: Pilgern ist wieder im Kommen

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28 min

Inklusion auf dem Rasen

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35 min

120 Jahre Hotel Vier Jahreszeiten

24.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32 min

John Neumeier wird 78 Jahre alt

24.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

CDU fordert Meldestelle für Antisemitismus

"Jüdische Mitbürger fühlen sich immer häufiger bedroht": Die Hamburger CDU will nach Berliner Vorbild eine Meldestelle für antisemitische Vorfälle einrichten lassen. mehr

mit Video

Mehr Ausstellungsfläche bei den Motorradtagen

Die Fläche der Hamburger Motorradtage ist vergrößert worden. In den Messehallen stehen nun 5.000 Quadratmeter zur Verfügung. Auch das "schwerste Motorrad der Welt" wird gezeigt. mehr

mit Video

Hamburg-Kommentar: Der Irrweg an der Elbe

Altonas SPD und Grüne wollen einen Radweg am Elbstrand vor Övelgönne. Ein Irrweg, der die Fahrradpolitik insgesamt belastet, meint Reinhard Postelt. Und macht einen anderen Vorschlag. mehr

mit Video

Fallada-Premiere mit zeitlosem Helden am Thalia

Flitzende Bürostühle, Operettenschlager und eine Idealbesetzung für die Hauptrolle: Am Thalia Theater hat Falladas "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst“ Premiere gefeiert. mehr

mit Video

Bergedorf: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Die Hamburger Feuerwehr hat einen Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Bergedorf gelöscht. Ein Gebäude, in dem sich keine Menschen befanden, wurde zerstört. Die Polizei vermutet Brandstiftung. mehr

mit Video

Vorsitzender von DITIB-Gemeinde tritt zurück

Der Vorsitzende der türkischen DITIB-Gemeinde in Hamburg-Wilhelmsburg hat seinen Rücktritt erklärt. Zuvor hatte das NDR Fernsehen über dessen beleidigende Facebook-Postings berichtet. mehr

mit Video

Justizausschuss: Steffen unter Beschuss

Im Fall eines geflüchteten Sicherungsverwahrten hat Hamburgs Justizsenator Steffen seine Mitarbeiter in Schutz genommen. Auch wegen einer anderen Panne musste er sich im Justizausschuss verantworten. mehr

Kurzmeldungen

Dreister Dieb am Hamburger Hauptbahnhof gefasst

Der Bundespolizei ist am Hamburger Hauptbahnhof ein besonders dreister Dieb ins Netz gegangen. Er stahl zunächst ein Fahrrad im Wert von 2.500 Euro und war anschließend als Ladendieb in einem Lebensmittelmarkt aktiv. Als Polizisten den 29-Jährigen aus Hamburg-Lohbrügge festhielten, stellten sie nicht nur das Rad, sondern auch ein offenbar gestohlenes Smartphone sicher. | 25.02.2017 16:42

Lkw verunglückt in Waltershof und verliert Kaffeebohnen

An der Finkenwerder Straße in Hamburg-Waltershof ist am Sonnabendmittag ein Lkw verunglückt. Das Fahrzeug war in einer Kurve aus der Spur geraten und umgestürzt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Das Fahrzeug hatte 22 Tonnen Kaffeebohnen geladen, von denen 200 Kilo auf der Straße verteilt wurden, wie NDR 90,3 berichtete. | 25.02.2017 16:38

Taucher retten Mann aus Binnenalster - Lebensgefahr

Taucher der Hamburger Feuerwehr haben am Freitagabend einen 16-Jährigen aus der Binnenalster gerettet. Laut Polizei war er offenbar zuvor in eine Auseinandersetzung in einem Lokal am Jungfernstieg verwickelt und wurde dort rausgeworfen. Später wurde er leblos im Wasser gefunden und musste reanimiert werden. Der junge Mann schwebt noch immer in Lebensgefahr, wie NDR 90,3 berichtete. Was genau passierte, ermittelt die Polizei. | 25.02.2017 13:04

Grüner Vorstoß gegen das "Cornern"

Die Grünen in Altona wollen etwas gegen das "Cornern" unternehmen - also gegen das Trinken vor dem Kiosk um die Ecke. Sie schlagen deshalb vor, dass Kioske in Szene-Stadtteilen nur noch bis 22 Uhr Alkohol verkaufen dürfen, wie NDR 90,3 berichtete. SPD, Linke und FDP lehnen das ab. Die Bezirksversammlung überlegt nun, einen Runden Tisch einzuführen. | 25.02.2017 07:07

Nationalistisches türkisches Theaterstück: Grote besorgt

Der Hamburger Innensenator Andy Grote (SPD) sieht die geplante Aufführung des türkischen Theaterstücks "Letzte Bastion Türkei" (Son Kale Türkiye) mit Sorge. "Wer die eigene Nation und Religion überhöht und andere Religionen und Gesellschaftsformen herabsetzt, bewegt sich außerhalb unserer Werteordnung", erklärte Grote. "Die Botschaft der Aufführung fördert innerhalb der türkischstämmigen Bevölkerung Hamburgs Abgrenzung statt Integration." Der Senator sieht gleichwohl keine Handhabe für ein Verbot gegenüber dem privaten Veranstalter. | 24.02.2017 20:09

20 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Brigitte Kugelmann aus Bayern ist am Freitag die millionste Besucherin der Elbphilharmonie-Plaza - 111 Tage nach deren Eröffnung. Was sonst passiert ist? Unsere Bildern der Woche. Bildergalerie