Derby: Jetzt Großer Preis von Hamburg live

In Klein Flottbek geht's mit dem Großen Preis von Hamburg weiter. Der Sportclub überträgt jetzt im TV und bei NDR.de im Livestream. Die Quali hatte der Ire Denis Lynch gewonnen. mehr

mit Video

Aktivisten tanzen gegen den G20-Gipfel

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac hat heute mit Tanzdemonstrationen und Straßentheater in der Hamburger Innenstadt gegen den G20-Gipfel im Sommer mobil gemacht. mehr

mit Video

"Theater der Welt" mit dritter Weltpremiere

Hamburg ist bis zum 11. Juni Gastgeber des Festivals "Theater der Welt". Das Programm ist mit 45 internationalen Produktionen und 330 Vorstellungen an 18 Tagen groß wie nie. mehr

Videos

01:31 min

Der NDR geht wieder auf Sommertour

26.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19 min

In "Henry Town" regieren die Kinder

26.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:08 min

Nachwuchsreiter beim Derby in Klein Flottbek

26.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:27 min

11 Euro Miete pro Quadratmeter in Hamburg

26.05.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
01:46 min

Freibäder öffnen ihre Tore

26.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31 min

Auf Entdeckungstour im Hamburger Hafen

26.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19 min

Parlamentarier kicken um EM-Pokal

26.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

30 Grad: Der Norden geht ins Wasser

Die Sonne brennt, Strände und Freibäder locken. Viele Norddeutsche machen sich auf den Weg. Aber in welchen Gewässern ist es wirklich warm genug zum Baden? Wir verraten es Ihnen. mehr

17 Bilder

Die Bilder der Woche

In Hamburg wird auf der Außenalster gepaddelt, das "Theater der Welt" steigt und die Freibäder sind geöffnet: Das sind die Bilder der Woche aus Hamburg und dem Norden. Bildergalerie

A 7 bei Kaltenkirchen heute Nacht gesperrt

Die Autobahn 7 zwischen Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen ist in der kommenden Nacht wegen Brückenbauarbeiten gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. mehr

mit Video

Geflüchtete raus, Studenten rein

Sie gehört zu den umstrittensten Flüchtlingsunterkünften Hamburgs: Doch bald könnte die neue Siedlung am Mittleren Landweg auch das Zuhause für viele junge Hamburger werden. mehr

mit Video

St. Pauli stellt seinen Wertebotschafter ruhig

Der FC St. Pauli hat seinen Trainer Ewald Lienen zum Technischen Direktor weggelobt. Eine nachvollziehbare, aber falsche Entscheidung, meint Jörg Naroska im Hamburg Kommentar. mehr

mit Video

Tischler suchen dringend Nachwuchs

In Hamburg und Schleswig-Holstein beklagen Tischlereibetriebe einen Nachwuchsmangel. Das ergab eine Umfrage der IG Metall. Dabei ist das Handwerk bei Lehrlingen eigentlich beliebt. mehr

mit Audio

Ramadan beginnt: 60.000 Hamburger fasten

Rund 60.000 der 150.000 Hamburger Muslime werden ab Sonnabend fasten. Während des Ramadan-Monats verzichten sie tagsüber auf Essen, Trinken und Rauchen - und auf Sex. mehr

Kurzmeldungen

HSV hat offenbar 115 Millionen Euro Schulden

Der HSV hat offenbar größere Schulden als bislang bekannt. Nach einem Bericht des Hamburger Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" hat der Hamburger Verein Verbindlichkeiten in Höhe von 115 Millionen Euro. Bisher war die Rede von bis zu 100 Millionen Euro. Die Ursache sollen sinkende Einnahmen sein. Dem Bericht zufolge hat der HSV weniger Geld bekommen aus dem Ticketverkauf, Sponsoring und der TV-Vermarktung. | Sendedatum NDR 90,3: 27.05.2017 12:00

Messerstecherei am Hamburger Berg

In der Nacht zum Sonnabend kam es auf der Partymeile Hamburger Berg zu einer Messerstecherei. Laut Polizei gerieten zwei Männer vor der Kneipe "Knallermann" in einen Streit und schlugen aufeinander ein, bis einer der beiden ein Messer zückte. Dabei erlitt einer der Beteiligten, ein 19-jähriger Mann, eine Stichverletzung und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Er schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr. Der Angreifer konnte noch nicht gestellt werden. Die Mordkommission ermittelt. | Sendedatum NDR 90,3: 27.05.2017 12:00

Nach G20-Gipfel: Freier Eintritt in alle Museen?

Am 9. Juli - dem Sonntag nach dem G20-Gipfel - sollen die Hamburger freien Eintritt in alle großen Museen bekommen. Damit will sich der Senat für die Beeinträchtigungen durch den Gipfel bedanken. Nach Informationen des Hamburger Abendblatt wollen SPD und Grüne am Mittwoch einen entsprechenden Antrag in der Bürgerschaft stellen. Die Opposition fordert stattdessen, dass alle Bürger während des Gipfels Busse und Bahnen kostenlos nutzen können. | Sendedatum NDR 90,3: 27.05.2017 10:00

mit Video

Von Hamburg in die Welt: 170 Jahre Hapag

Um am lukrativen Post- und Passagierverkehr mit Amerika mitzuverdienen, gründen Hamburger Kaufleute am 27. Mai 1847 die Schifffahrtslinie Hapag. Ihr modernes Erfolgsrezept: guter Service. mehr