Blue Port: Heute wird Hamburgs Hafen blau

Zum vierten Mal taucht Lichtkünstler Batz den Hamburger Hafen und viele Sehenswürdigkeiten kurz vor den Cruise Days in blaues Licht. Heute beginnt das sogenannte Einleuchten. mehr

UKE bereitet sich auf Ebola-Patient vor

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf bereitet sich auf die Aufnahme eines Ebola-Patienten aus Westafrika vor. Dabei soll es sich um den Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation handeln. mehr

Behörde warnt vor Blaualgen in der Alster

Die Hamburger Umweltbehörde warnt vor dem Kontakt mit giftigen Blaualgen in der Alster. Vor allem in Höhe Lombards- und Kennedy-Brücke haben sich Algenteppiche gebildet. mehr

Videos

01:40 min

Neue Mitte Altona: Gift im Boden

28.07.2014 15:00 Uhr
NDR aktuell
02:32 min

50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr

27.07.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:13 min

Ferienzeit: Mehr ausgesetzte Tiere

27.07.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33 min

Zeitreise mit historischen Postkarten

27.07.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30 min

Balthasar-Neumann-Chor singt "Israel in Egypt"

27.07.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
mit Video

Pendler müssen für P+R-Plätze zahlen

Wer von außerhalb nach Hamburg kommt und seinen Wagen an der Stadtgrenze auf einem der Park-and-Ride-Plätze abstellt, muss ab sofort Gebühren zahlen. Die CDU spricht von Abzocke. mehr

26-Jähriger stirbt nach Messerangriff

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 26-Jährigen in Lohbrügge ermittelt die Mordkommission. Die Hamburger Polizei fasste in der Nähe des Tatorts einen 30-jährigen Verdächtigen. mehr

HSV: Müller soll kommen, aber darf er auch?

Der Poker um Nicolai Müller geht offenbar in die entscheidende Phase. Nach Medienberichten steht die Einigung des HSV mit Mainz kurz bevor. Manager Christian Heidel pokert aber weiter. mehr

Flaschenpost: eBay lässt Auktion platzen

Gut 100 Jahre trieb die Flaschenpost im Meer. Jetzt wollte der Finder sie versteigern. Doch eBay stoppte die Auktion - da lag das Höchstgebot schon bei mehr als 3.600 Euro. mehr

All You Need Is "Backbeat"

"Backbeat - die Beatles in Hamburg" erzählt von den Anfängen der Pilzköpfe. Bei der Reise in die Vergangenheit verschwimmen im Altonaer Theater die Grenzen zwischen Spiel und Musik. mehr

Trennung im verflixten siebten Jahr

TV-Köchin Sarah Wiener und Schauspieler Peter Lohmeyer gehen ab sofort getrennte Wege. "Ja, es stimmt. Wir sind nicht mehr zusammen", sagte Lohmeyer der "Hamburger Morgenpost". mehr

Kurzmeldungen

Badeunfälle: Feuerwehr warnt vor Sprung in Hafenbecken

Angesichts der anhaltenden Hitze warnt die Feuerwehr davor, im Hamburger Hafen baden zu gehen. Nach Informationen von NDR 90,3 hat es in den vergangenen drei Wochen es bereits 20 gefährliche Unfälle mit Schwimmern oder Seglern auf Elbe und Alster gegeben. Allein am Wochenende wurden drei Menschen gerettet. Besonders gefährlich ist das Baden nach Angaben eines Feuerwehrsprechers in den Hafenbecken. Auf dem Elbgrund gebe es viele gefährliche Gegenstände an denen man sich verletzen könne, zudem sei die Strömung der Elbe lebensgefährlich. | 28.07.2014 16:00

Jugendliche Hehler in Eidelstedt festgenommen

Die Hamburger Polizei hat in Eidelstedt drei Jugendliche vorläufig festgenommen, nachdem diese ein gestohlenes Fahrrad im Internet verkaufen wollten. Dort hatte der 29-jährige ursprüngliche Besitzer sein Fahrrad entdeckt und die Polizei informiert. Bei einer vorgetäuschten Verkaufsübergabe griffen die Beamten zu. Die Tatverdächtigen - ein 15-Jähriger und zwei 17-Jährige - wurden wegen des Verdachts der Hehlerei vorläufig festgenommen. Sie räumten den Tatvorwurf nach Angaben der Polizei weitgehend ein. | 28.07.2014 13:27

MS "Stubnitz": Grüne fordern dauerhaften Liegeplatz

Der Streit um die Zukunft des Kulturschiffes MS "Stubnitz" in der Hafencity kommt auf die Tagesordnung der Hamburgischen Bürgerschaft. Die Fraktion der Grünen hat beantragt, dass der Senat sich für einen dauerhaften Liegeplatz einsetzt. Der Senat soll feststellen, dass der Erhalt des Kulturschiffes im öffentlichen Interesse ist. Nach derzeitigem Stand muss die "Stubnitz" - ein ehemaliges Fischereischiff aus der DDR - ihren Liegeplatz am Baakenhöft im Oktober räumen, weil die Kaimauern saniert werden. | 28.07.2014 12:00

Flughafen: Keine Behinderungen durch Techniker-Warnstreik

Ein Warnstreik von Technikern am Hamburger Flughafen hat den Flugbetrieb am Montag nicht beeinträchtigt. Das teilte eine Sprecherin des Airports mit. Rund 170 Beschäftigte der Real Estate Maintenance Hamburg (RMH), die für Reparatur und Wartung von Technik wie Fluggastbrücken und Gepäckanlagen zuständig ist, hatten zwischen 4 und 10 Uhr ihre Arbeit niedergelegt. Anlass für den Ausstand war nach Angaben einer ver.di-Sprecherin ein Tarifstreit mit dem Arbeitgeber. | 28.07.2014 11:30

Erneut Kritik am Busbeschleunigungsprogramm

Für das Busbeschleunigungsprogramm des Hamburger Senats müssen 159 Bäume gefällt werden. Das belegt die Antwort auf eine Kleine Anfrage der CDU, wie NDR 90,3 am Montag berichtete. Laut Christoph Ploß, umweltpolitischer CDU-Sprecher im Bezirk Nord, wird wertvoller Baumbestand zerstört. Auch von der FDP kam neue Kritik: Der Senat habe offenbar komplett den Überblick verloren, insbesondere bei den geplanten Umbaumaßnahmen im Bereich Hofweg/Papenhuder Straße, erklärt der liberale Verkehrsexperte Wieland Schinnenburg. Die Geldverschwendung müsse schnellstens gestoppt werden. | 28.07.2014 08:21

Neugraben-Fischbek feiert riesige Sommertour-Party

Toller Auftakt für die Sommertour von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal: Neugraben-Fischbek feierte eine Riesenparty mit den Baseballs und der Saragossa Band. Hier die Bilder und Videos. mehr