Air Berlin fliegt nicht mehr nach Hamburg

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin verabschiedet sich voraussichtlich komplett von Hamburg. Künftig will Air Berlin in Deutschland nur noch fünf Flughäfen ansteuern. mehr

mit Video

Filmfest Hamburg: Glamour an der Alster

Heute Abend startet das 24. Filmfest Hamburg mit Ewan McGregor. Festivalleiter Albert Wiederspiel erzählt, warum Auftritte von Stars wichtig sind - und verrät seine Highlights. mehr

Gigant des Nordens - Der Hamburger Hafen

29.09.2016 20:15 Uhr
NDR Fernsehen

Für die einen ist er Arbeitsplatz, für andere ein Ort der Sehnsucht: der Hamburger Hafen. Der Film zeigt, wie aus einem kleinen Anleger an der Elbe der heutige Welthafen wurde. mehr

Videos

01:20 min

Brennender Pferdeanhänger in Hamburger Elbtunnel

28.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:03 min

"Bella Italia" im Miniatur Wunderland

28.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:48 min

Hamburg Towers vor dem ersten Heimspiel

28.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:19 min

Werftverkauf: So reagieren die Mitarbeiter

28.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:53 min

Blohm + Voss: Neustart durch Verkauf?

28.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33 min

"Besser Lürssen als ein Finanzdienstleister"

28.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:52 min

Vermeintliche Hellseherin vor Gericht

28.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:07 min

Radiopreis: Hamburger Radiobündis nominiert

28.09.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Ehedrama: Mann nach 18 Messerstichen vor Gericht

Vor dem Hamburger Landgericht hat der Prozess um einen blutigen Angriff in einer Bäckerei begonnen. Der Angeklagte soll aus Eifersucht auf seine Frau eingestochen haben. mehr

Herbst bringt Schwung in den Arbeitsmarkt

Die Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt ist von einem kräftigen Aufschwung abgelöst worden. In Hamburg sank die Zahl der Arbeitslosen im September wieder unter die Marke von 70.000. mehr

Stadtreinigung baut neue Müllverwertungsanlage

Die Hamburger Stadtreinigung steigt in großem Stil in die Wärmeversorgung ein. Für einen dreistelligen Millionenbetrag wird dafür in Stellingen eine neue Müllverwertungsanlage gebaut. mehr

mit Video

Lürssen-Gruppe kauft Blohm + Voss

Die Lürssen-Gruppe aus Bremen übernimmt die Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss. Politiker und Gewerkschafter in Hamburg bewerten den Verkauf überwiegend positiv. mehr

Weniger Wasser aus der Heide für Hamburg

Vor wenigen Tagen ist die Entscheidung gefallen: Hamburg darf künftig nicht mehr so viel Trinkwasser in der Nordheide fördern wie bisher. Welche Folgen hat das? mehr

Hamburg Airport: Sand-Granate sorgt für Aufregung

Ein amerikanischer Tourist hat am Hamburger Flughafen ungewöhnliches Gepäck aufgegeben: Zwei Handgranaten und Munition sorgten dafür, dass ein Terminal vorübergehend lahmgelegt wurde. mehr

mit Video

"Santa Fu": Opposition greift Justizsenator an

Was tun gegen die Personalnot in Hamburger Gefängnissen? Darüber hat die Bürgerschaft heftig debattiert. Die Opposition warf Justizsenator Steffen Versagen vor. mehr

Kurzmeldungen

Wilhemsburg: Schwimmhalle "Inselpark" ausgezeichnet

Die Schwimmhalle "Inselpark" in Wilhelmsburg ist von der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen als vorbildlich ausgezeichnet worden. Der Verband verleiht der Bäderland-Halle den "Public Value Award" für das beste öffentliche Hallenbad. Die Jury aus den Bereichen Wissenschaft, Sport, Stadtentwicklung und Badewesen lobte insbesondere den Beitrag des Bades zur Quartiersentwicklung, seine soziale Funktion, das Energiesparkonzept und die guten Besucherzahlen, wie die Umweltbehörde mitteilte. | 29.09.2016 12:55

Städteranking: Hamburg auf Platz zehn

In einem neuen Städteranking von "Wirtschaftswoche" und "Immobilienscout 24" belegt Hamburg nur Rang zehn. In der Untersuchung wurden die Wirtschaftskraft und die Lebensqualität von deutschen Großstädten getestet. In dem Vergleich rutschte Hamburg in diesem Jahr unter anderem wegen der hohen Mieten um einen Platz ab. Besonders gut schnitt die Hansestadt bei den Unternehmensgründungen ab. In mehreren Kategorien ganz vorn landete München. | 29.09.2016 11:50

"Hanjin Harmony" hat Hamburger Hafen verlassen

Die "Hanjin Harmony" hat den Hamburger Hafen wieder verlassen. Das Containerschiff lag drei Tage lang am Kai von Eurogate, um entladen zu werden. Wegen der Insolvenz der südkoreanischen Hanjin-Reederei musste die "Hanjin Harmony" vor Helgoland warten, bis geklärt wurde, wie die Hafengebühren bezahlt werden. Jetzt liegt das Schiff wieder vor Helgoland, wie NDR 90,3 berichtete. | 29.09.2016 10:09

Hamburg bekommt drei neue Quartiere

Der Hamburger Senat hat am Mittwoch den Bau drei neuer Quartiere beschlossen. In Oberbillwerder bei Bergedorf, in Öjendorf und Mümmelmannsberg sollen auf bisherigen Grünflächen Tausende Wohnungen entstehen, wie NDR 90,3 berichtete. Laut Senat sollen die Siedlungen mit Hilfe von Bürgerbeteiligung entwickelt und nachhaltig gebaut werden. | 28.09.2016 18:37

Poppenbüttel: Neue Park-and-Ride-Anlage eröffnet

In Hamburg-Poppenbüttel ist am Mittwoch eine neue Park-and-Ride-Anlage eröffnet worden. Am Stormarnplatz können Pendler ab sofort 300 Autos und bis zu 400 Fahrräder abstellen, wie NDR 90,3 berichtete. Ziel solcher Anlagen ist es, das Umsteigen von Auto oder Rad auf Bus- und Bahn zu erleichtern. | 28.09.2016 16:22

mit Video

Radiobündnis für Deutschen Radiopreis nominiert

Das Hamburger Radiobündnis gegen Fremdenhass ist für den Deutschen Radiopreis als "Beste Programmaktion" nominiert. Acht Sender spielten gleichzeitig die Friedenshymne "Imagine". mehr