Elefantenbaby heißt "Anjuli"

Der neue Publikumsliebling im Hamburger Tierpark Hagenbeck hat endlich einen Namen: Das zweieinhalb Wochen alte Elefantenmädchen heißt "Anjuli" - übersetzt "Gottesgeschenk". mehr

Senat will mehr grüne Dächer für Hamburg

Hamburg soll deutlich mehr bepflanzte Dächer bekommen. Haus- und Firmenbesitzer sollen für das Anlegen eines Gründachs künftig höhere Zuschüsse von der Stadt bekommen. mehr

Voß warnt vor Salafisten an Koranständen

Die Zahl der radikalen Salafisten in Hamburg hat sich seit dem vergangenen Jahr laut Verfassungsschutzchef Voß vervierfacht. Im Gespräch mit NDR 90,3 sah er besonders die Koranstände kritisch. mehr

Videos

02:23 min

Streit um Balkan-Flüchtlinge

29.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:49 min

Auf dem Weg nach Wacken

29.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:42 min

Zoohandlung schließt nach 44 Jahren

29.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:55 min

Steuerbetrug durch manipulierte Kassen

29.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:01 min

Das erste Foto von der Alster

29.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29 min

Sommerdom in Hamburg läuft

29.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38 min

Edina Müller - vom Basketball zum Kanu

29.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Deutlich mehr Arbeitslose in Hamburg

In Hamburg wurden im Juli im Vergleich zum Vormonat deutlich mehr Arbeitslose registriert. Die Agentur für Arbeit führt den Anstieg auf die Urlaubs- und Ferienzeit zurück. mehr

Regenbogenflagge am Rathaus gehisst

Am Hamburger Rathaus hängt wieder die Regenbogenflagge für die Rechte von Lesben und Schwulen. Anlass ist das Gedenken an den Christopher Street Day. Höhepunkt ist eine Parade am Sonnabend. mehr

Computer-Panne in Kundenzentren behoben

Die Kundenzentren in allen sieben Hamburger Bezirken sind am Mittwoch durch eine Computer-Störung lahmgelegt worden. Jetht läuft der Betrieb wieder normal. mehr

HSV: Dieser Weg wird kein leichter sein

Beinahe-Absteiger Hamburger SV hat durch personelle Veränderungen und die Reduzierung des Gehaltsetats die Weichen für die Zukunft gestellt. Große Sprünge sind vom "Dino" nicht zu erwarten. mehr

Rothenbaum: Nadal im Achtelfinale gegen Vesely

Turnierfavorit Rafael Nadal schlägt im Achtelfinale heute gegen den Tschechen Jiri Vesely auf. Florian Mayer, der letzte Deutsche im Feld, trifft auf den Italiener Andreas Seppi. mehr

Love, Peace und strömender Regen

Die Folk-Legende Joan Baez hat am Mittwoch ihre Fans in Hamburg begeistert. Obwohl es in Strömen regnete, kamen die in den Stadtpark für ein bisschen "Love and Peace"-Stimmung. mehr

Kurzmeldungen

Fahndung erfolgreich: Mutmaßlicher Bus-Schläger gefasst

Die Öffentlichkeitsfahndung der Hamburger Polizei nach einem jungen Mann, der im März eine 25-Jährige in einem Bus in Altona beleidigt, geschlagen und getreten haben soll, war erfolgreich. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung identifizierten die Ermittler den 17-jährigen mutmaßlichen Täter. Der Jugendliche muss sich laut Polizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. | 30.07.2015 12:07

St. Pauli: Feuerwehr löscht brennendes Auto

Ein brennendes Fahrzeug hat im Stadtteil St. Pauli für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Wie ein Sprecher mitteilte, stand der Wagen am Mittwochabend aus noch ungeklärter Ursache in Flammen. Das Feuer drohte auf ein angrenzendes vierstöckiges Wohnhaus überzugreifen. Die Feuerwehr war mit 16 Einsatzkräften vor Ort und konnte die Flammen rechtzeitig unter Kontrolle bringen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. | 30.07.2015 10:00

Ausschreitungen bei Regionalligaspiel in Lübeck

Mindestens drei Ordner sind am Rande eines Spiels der Fußball-Regionalliga Nord zwischen dem VfB Lübeck und dem FC St. Pauli II verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überrannten am Mittwochabend 60 bis 70 vermummte Anhänger der Gäste die Ordner am Haupteingang und stürmten einen Block. Zwei Hundertschaften der Polizei, unter ihnen auch Beamte aus Hamburg, brachten die Gruppe unter Kontrolle und führten sie aus dem Stadion. Das Spiel endete 2:0 für Lübeck. | 30.07.2015 08:30

EU-Digitalkommissar Oettinger: Europa verliert Anschluss

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger hat davor gewarnt, dass Europa bei der Digitalisierung der Wirtschaft ins Hintertreffen geraten könnte. "Das Jahrhundert, in dem wir wirtschaften, ist durch die digitale Revolution geprägt", sagte Oettinger bei einer Wirtschaftstagung des "Hamburger Abendblatts". Europa verfüge zwar über einige große Firmen, die Software und Digitaltechnik herstellen, habe aber bislang den Konkurrenzkampf im Großen und Ganzen verloren. Ein Großteil der Wertschöpfung der Branche finde außerhalb Europas statt. | 29.07.2015 17:21

Projekt bringt Flüchtlingskinder mit dementen Senioren zusammen

In Hamburg bringt ein Verein Flüchtlingskinder mit älteren Demenzkranken zusammen. Die Treffen sollen beiden Seiten nutzen, sagte Nicole Kuchenbecker vom Verein "eben im Leben". Die Senioren würden die Begegnung mit den Kindern genießen. Und die Kinder würden lernen, dass man auch mit Demenz in Würde altern könne. Zum Start des Projekts "Oma all around the world" kamen neun Kinder aus der Wohnunterkunft Jugendpark in Langenhorn in eine Tagespflegeeinrichtung. | 29.07.2015 15:30

mit Video

Gestählte Körper und grenzüberschreitende Musik

Shakespeares "Romeo and Juliet" ist eine der größten Liebesgeschichten der Weltliteratur. Als erfolgreiches Rock-Ballett von den Bad Boys of Dance aufgeführt, kehrte es nun nach Hamburg zurück. mehr