Hafen bekommt weiter Geld von der Stadt

Hamburg darf seinen Hafen auch künftig mit Steuermitteln unterstützen, etwa für Instandhaltungsarbeiten. Das hat die EU-Kommission nach knapp drei Jahren Verhandlung entschieden. mehr

mit Video

CDU will Islam-Vertrag mit Ditib aussetzen

Hamburgs CDU-Fraktion fordert Ermittlungen gegen türkisch-islamischen Verbands Ditib. Panorama 3 hatte über antidemokratische Aussagen berichtet. Auch FDP und Linke fordern Konsequenzen. mehr

mit Video

Orkantief fegt über den Norden

Ein Sturm wirbelt über den Norden und sorgt für Flugausfälle auch in Hamburg. Insbesondere an der Nordsee wird es ungemütlich. Für den Harz gilt eine Unwetterwarnung. mehr

Videos

02:29 min

Bürokratie-Hürde: Integrationskurse bleiben leer

22.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:44 min

"Wer einmal aus dem Blechnapf frisst" im Thalia

22.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33 min

Pre-Work-Party: Tanzen statt Frühsport

22.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21 min

Prozess: Mildere Strafe wegen Verfahrensfehler?

22.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10 min

Fegebank spricht sich gegen Elbe-Radweg aus

22.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:23 min

Hamburg schickt obdachlose Osteuropäer weg

21.02.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
01:37 min

Mahnwache gegen Abschiebungen nach Afghanistan

22.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Gisdol ohne Illusionen: "Uns trennen Welten"

Nach den jüngsten Ergebnissen ist die Bundesliga-Partie FC Bayern - HSV ein Spitzenspiel. Trainer Markus Gisdol will davon aber nichts wissen, auch wenn sein Team "den nötigen Mut" habe. mehr

Haspa wieder mit 80 Millionen Euro Überschuss

Die Hamburger Sparkasse ist 2016 um 15.000 Kunden gewachsen. 1,4 Milliarden Euro wurden zusätzlich angelegt - was das Geldinstitut allerdings Strafzinsen kostet. mehr

Vermummte randalieren im Schanzenhof

Fünf Vermummte haben am Mittwochabend ein Hotel und ein Restaurant im Schanzenhof mit Pflastersteinen beworfen und mit einem Feuerlöscher Farbe versprüht. Verletzt wurde niemand. mehr

mit Video

14.000 Anmeldungen für Hamburg-Marathon 2017

Für den Hamburg-Marathon im April haben sich bisher 14.000 Menschen angemeldet. 2017 nimmt mit Stephen Kiprotich aus Uganda erstmals ein Olympiasieger teil. mehr

Hamburger CDU: "Integration braucht Werte"

Die Hamburger CDU fordert mehr Anstrengung bei der Integration von Flüchtlingen. Ihnen müsse von Anfang an klar gemacht werden, dass Frauen die gleichen Rechte wie Männer haben. mehr

mit Video

Grüne sprechen sich gegen Elberadweg aus

Die Hamburger Grünen haben ihren Streit über den Elberadweg in Övelgönne beigelegt. Man wolle den Strand als gute Stube der Stadt erhalten, erklärten Katharina Fegebank und Eva Botzenhart. mehr

mit Video

Neue Sammelabschiebung - neue Proteste

Von München aus sind erneut Menschen nach Afghanistan abgeschoben worden - drei von ihnen sollen aus Hamburg kommen. Auf dem Hamburger Rathausmarkt gab es neue Proteste. mehr

Biosphärenreservate um Hamburg rücken zusammen

Vetreter aller fünf Biosphärenreservate in der Metropolregion Hamburg wollen künftig enger zusammenarbeiten. Dazu treffen sich in Zarrentin am Schaalsee 120 Vertreter der Unesco-Schutzzonen. mehr

Kurzmeldungen

Stadtreinigung feiert 20 Jahre Sauberkeits-Hotline

Die Hamburger Stadtreinigung feiert mit ihrer Sauberkeits-Hotline 20-jähriges Bestehen. In der Zeit sind rund 315.000 Hinweise von Bürgern eingegangen. Meistens handele es sich dabei um wilde Müllablagerungen am Wegesrand oder in Grünanlagen. Nach Angaben der Stadtreinigung brauchen die Mitarbeiter höchstens drei Arbeitstage, um den gemeldeten Dreck zu beseitigen. | 23.02.2017 12:47

Nach Messerangriff: Haftbefehl gegen 35-Jährige

In Hamburg ist nach dem Messerangriff auf einen 31-Jährigen in Barmbek Haftbefehl gegen dessen Lebensgefährtin erlassen worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft könne bei der Tat von keinem geplanten Tötungsdelikt ausgegangen werden, da die 35-jährige Frau ihre Tat hätte vollenden können. Fluchtgefahr bestehe nicht. Der Mann wurde bei dem Angriff lebensgefährlich verletzt. | 23.02.2017 12:07

Optikerkette Fielmann verzeichnet stabilen Gewinn

Die Hamburger Optikerkette Fielmann ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen, aber weniger stark als in früheren Jahren. Insgesamt hat das Unternehmen acht Millionen Brillen verkauft, gut zwei Prozent mehr als im Vorjahr. In Italien will das Unternehmen weiter expandieren und mehrere neue Filialen eröffnen. In Deutschland bekommt Fielmann zunehmend Konkurrenz durch neue Optikerketten. | 23.02.2017 10:54

Mehr Organ-Transplantationen in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der Organ-Transplantationen gestiegen. Nach Angaben der Techniker-Krankenkasse haben im vergangenen Jahr fast 200 Hamburger neue Organe bekommen. 2015 waren es 179. Am häufigsten wurden Nieren verpflanzt. Den Angaben zufolge warten weiterhin 207 Hamburger auf ein lebenswichtiges Organ. | 23.02.2017 09:37

Bramfeld: Rauchmelder rettet bewusstlose Frau

Dank eines piependen Rauchmelders hat die Hamburger Feuerwehr am Donnerstag einer Frau das Leben gerettet. Die Einsatzkräfte waren in die Berner Chaussee im Stadtteil Bramfeld gerufen worden. Dort roch es in einem Mehrfamilienhaus nach Rauch. In einer Wohnung im dritten Stock entdeckten die Feuerwehrleute eine bewusstlose Frau. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Auf dem Herd war Essen in einem Topf angebrannt. | 23.02.2017 08:20

SHMF widmet sich Maurice Ravel

Eine musikalische Abenteuerreise vom Barock bis heute hat das SHMF für die diesjährige Saison angekündigt. Im Mittelpunkt stehen der Komponist Maurice Ravel und der Mandolinenvirtuose Avi Avital. mehr