mit Video

Schifffahrt fordert EU-Hilfe für Flüchtlinge

Jeder achte Flüchtling im Mittelmeer wird von Handelsschiffen in Sicherheit gebracht: Die Schiffahrtsbranche fordert bei einem Treffen in Hamburg von der EU mehr Engagement. mehr

Caspar kritisiert WhatsApp-Datenaustausch

WhatsApp will künftig einige Daten an seinen Mutterkonzern Facebook weitergeben. Hamburgs oberster Datenschützer Johannes Caspar fordert mindestens eine Zustimmung der Nutzer. mehr

mit Video

14-Jährige vergewaltigt: Prozessbeginn

Vor einem halben Jahr ist eine 14-Jährige in Hamburg-Harburg betrunken gemacht und vergewaltigt worden. Zum Prozessstart benahmen sich die jungen Angeklagten wie Popstars. mehr

Videos

02:29 min

Verdis "Maskenball" im Ernst Deutsch Theater

25.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32 min

"Nordchance Plus": Ausbildung für Flüchtlinge

25.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02 min

Die Hamburg-Tipps

25.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:42 min

HIV-Selbsthilfekonferenz will aufklären

25.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:42 min
06:06 min

Henning Voscherau - der Vorzeige-Hanseat

24.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20 min

Hamburg trauert um Henning Voscherau

24.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Drei Tote bei schweren Unfällen in Hamburg

Am Mittwochabend ist in Hamburg ein Auto frontal gegen einen Baum gefahren. Es gab zwei Tote. Ein Motorradfahrer kam ums Leben, weil er von einer Autofahrerin übersehen wurde. mehr

mit Video

Boeddinghaus sieht kaum Chancen für Rot-Rot-Grün

Nicht nur in Berlin wird über ein mögliches Bündnis zwischen SPD, Grünen und der Linken debattiert. Die Fraktionschefin der Hamburger Linken, Sabine Boeddinghaus, sieht aber wenig Chancen mehr

mit Video

Hoch "Gerd" lässt den Norden glühen

Das Hochdruckgebiet "Gerd" hat sommerliche Temperaturen um die 30 Grad nach Norddeutschland gebracht. Die gute Nachricht: Das warme Wetter bleibt auch am Wochenende. mehr

Edgar Selge ist Schauspieler des Jahres

Edgar Selge ist zum Schauspieler des Jahres gekürt worden. Er erhielt die Auszeichnung für seine Rolle in dem Stück "Unterwerfung" am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. mehr

Die ungleichen Möglichkeiten des Einzelnen

Essen, Karriere, Partnerwahl - 20.000 Mal am Tag hat ein Mensch die Qual der Wahl. "Entscheiden" heißt eine Ausstellung im Museum der Arbeit "über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten". mehr

16 Bilder

Gunnarsson zum HSV? Heiße Transfergerüchte!

Verpflichtet der HSV Islands EM-Helden Gunnarsson? Holt Wolfsburg Heung-Min Son? Bekommt Werder noch einen neuen Linksverteidiger? Heiße Transfergerüchte bei NDR.de. Bildergalerie

Fielmann legt kräftig zu

Fielmann auf Wachstumskurs: Die Hamburger Optiker-Kette hat im zweiten Quartal mehr als zwei Millionen Brillen verkauft und damit ihren Gewinn deutlich gesteigert. mehr

Batnight 2016: Den Fledermäusen auf der Spur

Am Wochenende lädt der NABU vielerorts im Norden zu abendlichen Fledermaus-Wanderungen ein. Per Ultraschallgerät können Teilnehmer dabei die Rufe der geflügelten Jäger hören. mehr

Kurzmeldungen

UKE: Vier Millionen Euro fehlen für Kinderklinik

Für den Bau des neuen Kinder-UKE fehlen immer noch rund vier Millionen Euro. Das geht aus der Senatsanwort auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, die NDR 90,3 vorliegt. FDP-Gesundheitsexperte Wieland Schinnenburg fordert deshalb, dass die Wissenschaftsbehörde sofort sagen müsse, wo das fehlende Geld herkommt. Die Kinderklinik kostet insgesamt knapp 70 Millionen Euro - ein Teil davon soll durch Spenden finanziert werden. Das UKE selbst ist optimistisch, dass es weitere Förderer geben wird. | 25.08.2016 20:53

Baustart für Hunderte Wohnungen in Lokstedt

In Lokstedt entstehen in den nächsten drei Jahren fast 400 neue Wohneinheiten. Am ersten Bauabschnitt des Süderfeld-Parks mit 123 Mietwohnungen haben die Arbeiten nun begonnen, wie NDR 90,3 am Donnerstag berichtete. Zu der Wohnanlage in Nachbarschaft zum UKE gehören außerdem 16 Reihenhäuser und fünf Eigentumswohnungen. 30 Prozent der Wohnungen sind öffentlich gefördert. | 25.08.2016 15:36

Trauerfeier für toten Motorradpolizisten

Hunderte Trauergäste, darunter Angehörige und viele Polizeikollegen, haben am Donnerstag an einer Trauerfeier für einen verstorbenen Motorradpolizisten aus Bergedorf teilgenommen. Innensenator Andy Grote (SPD) hielt in der Jacobikirche eine Trauerrede, wie NDR 90,3 berichtete. Der Gottesdienst endete mit der Hamburg-Hymne Hammonia gespielt vom Polizeiorchester. Polizisten bildeten Spalier für den Leichenwagen. Der 51-jährige Beamte war vor zehn Tagen bei einem Unfall in Neuengamme ums Leben gekommen. | 25.08.2016 14:47

U-Bahn fährt über Baum

Eine mit rund 300 Fahrgästen besetzte U-Bahn ist am Mittwochabend in Hamburg über einen Baum gefahren. Der Zug der Linie 3 konnte zum nächstgelegenen Bahnhof Sierichstraße weiterfahren, wie NDR 90,3 berichtete. Ein Passagier sei mit Kreislaufproblemen in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit. Warum der Baum auf den Gleisen lag, ist noch unklar. | 25.08.2016 08:22

Feuerwehr löscht Brand in Behörde

In der Behörde für Stadtentwicklung in Wilhelmsburg ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Eine Estrichtrockenmaschine im obersten Stockwerk des Bürogebäudes stand in Flammen, wie ein Feuerwehrsprecher am Donnerstag sagte. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei vermutet als Ursache einen technischen Defekt, wie eine Sprecherin sagte. | 25.08.2016 08:01

mit Video

Hamburg trauert um Henning Voscherau

"Ein starker Hamburger Bürgermeister", "ein besonnener Hanseat", "ein wunderbarer Mensch": Kurz nach seinem 75. Geburtstag ist Henning Voscherau an den Folgen eines Hirntumors gestorben. mehr