mit Video

G20-Randale: Erster Erfolg der Foto-Fahndung

Nach den G20-Krawallen im Juli fahndet die Hamburger Polizei nach 104 Verdächtigen. Im Internet veröffentlichten die Ermittler Fotos und Videos. Ein Mann stellte sich daraufhin. mehr

St. Paulis Rumpfteam gelingt Befreiungsschlag

Der FC St. Pauli hat seine Durststrecke beendet. Die zuvor acht Mal in Serie sieglosen Hamburger schlugen Bochum mit 2:1 und vergrößerten den Vorsprung auf Relegationsplatz 16. mehr

mit Video

Mordprozess: Unfall-Opfer sagen gegen Raser aus

Sieben Monate nach dem tödlichen Unfall an der Binnenalster haben im Prozess gegen den Raser die Unfall-Opfer ausgesagt. Der Angeklagte schweigt weiterhin zu allen Vorwürfen. mehr

Videos

02:11

Mordprozess: Überlebender Barkeeper sagt aus

18.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:37

Im Schmalzgebäck steckt oft verdorbenes Fett

18.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00

Explosion auf der Veddel: Verdächtiger gefasst

18.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:55

G20-Krawalle: Foto-Fahndung nach Verdächtigen

18.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:28

Nach Brand: Penthouse nicht zu retten

18.12.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
03:57

Wie das Fernsehen ins Wohnzimmer kam

17.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:00

Umstrittene Abschiebepraxis

17.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:11

Tipps zum Weihnachtsbaumkauf

17.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Seuchenschutz: Mobiles Labor vorgestellt

Das Hamburger Tropeninstitut hat erstmals sein mobiles Seuchenlabor der Öffentlichkeit gezeigt. Mit dem Spezialequipment können Mediziner in Krisengebieten weltweit intervenieren. mehr

mit Video

Feuer auf Bunker: Brandruine wird abgerissen

In Hamburg-Barmbek ist am Sonntag ein hölzernes Penthouse auf dem Dach eines Bunkers in Flammen aufgegangen. Die Reste des Baus müssen nun aufwendig beseitigt werden. mehr

Eric Clapton kommt in den Norden

03.07.2018 20:00 Uhr
Barclaycard Arena

Er gilt seit vielen Jahren als einer der besten Gitarristen der Welt: NDR 2 präsentiert den einzigen Auftritt von Eric Clapton im Norden - am 3. Juli 2018 in Hamburg. mehr

mit Video

Fett in Schmalzgebäck oft verdorben

Schmalzgebäck gehört für viele zum Weihnachtsmarkt-Bummel dazu. Stichproben in Hamburg zeigen: In vier von sechs untersuchten Gebäckstücken steckte verdorbenes Fett. mehr

mit Video

Explosion auf S-Bahnhof: Verdächtiger gefasst

Nach der Detonation auf dem Hamburger S-Bahnhof Veddel hat die Polizei am Montag einen Tatverdächtigen identifizieren und vorläufig festnehmen können. Bei der Explosion ging eine Scheibe zu Bruch. mehr

mit Audio

Studie: Hamburg bei der Berufsausbildung vorn

Hamburg nimmt bei der Berufsausbildung in Deutschland einen Spitzenplatz ein. Das ist das Ergebnis des neuesten Ländermonitors der Bertelsmann-Stiftung. mehr

mit Audio

Hamburger können Leihrad-Standorte vorschlagen

Das Fahrrad-Leihsystem StadtRad wird ab 2019 weiter ausgebaut. Ab sofort können sich die Hamburger im Internet an einer Umfrage über mögliche neue Standorte beteiligen. mehr

mit Video

HSV-Manager Todt: "Sind alle gründlich bedient"

Der HSV überwintert auf einem direkten Abstiegsplatz. Wir konnte es dazu kommen? Wie soll es aufwärts gehen? Wie ist die Stimmung beim "Dino"? Manager Jens Todt im exklusiven Interview. mehr

Kurzmeldungen

Airport Hamburg feiert 17 Millionen Fluggäste

Auf dem Flughafen Hamburg ist am Montag offizielle die Marke von 17 Millionen Fluggästen in diesem Jahr erreicht worden. Nach Angaben des Flughafens sind die Passagierzahlen seit dem Jahresbeginn um rund acht Prozent. Wie Flughafenchef Michael Eggenschwiler mitteilte, hatten selbst die Verantwortlichen nicht mit diesem Zuwachs gerechnet. | Sendedatum NDR 90,3: 18.12.2017 18:00

Fahrzeugsperre des Elbewanderwegs wird überprüft

Das Bezirksamt Altona hat am Montag angekündigt, die Sperrung des Elbewanderwegs für Fahrzeuge noch einmal zu überprüfen. Hintergrund ist ein Todesfall Anfang Dezember: Ein Passant hatte in Teufelsbrück am Hans-Leip-Ufer einen Herzinfarkt erlitten. Die Sanitäter kamen wegen der Sperrung verspätet und nur zu Fuß bei dem Opfer an. Der Mann starb trotz Wiederbelebung später im Krankenhaus. Ob das Infarktopfer bei schnellerer Hilfe noch leben könnte, ist unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 18.12.2017 14:00

Kartellamt verhängt Bußgelder gegen Hafenschlepper

Die Hafenschlepper in deutschen Häfen haben sich über viele Jahre den Markt aufgeteilt und müssen deshalb eine hohe Strafe zahlen. Gegen die Schlepp-Reedereien Fairplay, Bugsier und Petersen&Alpers seien Bußgelder in Höhe von 13 Millionen Euro verhängt worden, teilte das Bundeskartellamt mit. Gegen die ebenfalls beteiligte Reederei Lütgens&Reimers verzichtete das Kartellamt auf ein Bußgeld, weil sie das Kartell aufgedeckt habe. | Sendedatum NDR 90,3: 18.12.2017 13:00

Bauarbeiten in Fuhlsbüttel dauern länger

In Fuhlsbüttel dauern die Straßenbauarbeiten zwei Monate länger als geplant, Grund ist nach Angaben des Bezirksamts Nord das schlechte Wetter. Die Sanierung vom Alten Teichweg, Maienweg, Am Hasenberge und Ratsmühlendamm dauert wohl noch bis Ende Februar. Eigentlich sollte alles vor Weihnachten fertig werden. Um Entlastung zu schaffen wird der Maienweg ab Freitag für drei Wochen befahrbar sein, danach gehen die Bauarbeiten weiter. | Sendedatum NDR 90,3: 18.12.2017 13:00

Feuer im Parkhaus von Gruner + Jahr

In der Tiefgarage des Verlagshauses von Gruner + Jahr am Hamburger Hafen hat am Montagmorgen ein Auto gebrannt. Sicherheitshalber mussten etwa 1.500 Mitarbeiter das Gebäude verlassen. Das Feuer war schnell gelöscht. | Sendedatum NDR 90,3: 18.12.2017 12:00

mit Video

Erneuter Triumph für Ludwig/Walkenhorst

Titelverteidigung geglückt: Die Hamburger Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind wie im Vorjahr zu Deutschlands "Mannschaft des Jahres" gekürt worden. mehr