Äthiopier Mekonnen siegt - Tausende Teilnehmerfotos

Die äthiopische Lauf-Hoffnung Tsegaye Mekonnen hat den 32. Hamburg-Marathon gewonnen. Tausende Teilnehmerfotos und alle Informationen zum Laufspektakel im Dossier. mehr

mit Video

28.000 Besucher bei Langer Nacht der Museen

Die Lange Nacht der Museen in Hamburg hat mit zahlreichen Aktionen knapp 28.000 Besucher angelockt. Laut Veranstalter profitierten vor allem die kleineren Häuser. mehr

mit Video

Hamburgerin stürzt auf Rügen in den Tod

Eine junge Frau aus Hamburg ist auf Rügen ums Leben gekommen. An einem Kreidefelsen der Ostseeinsel geriet die 21-Jährige ins Straucheln und stürzte 60 Meter in die Tiefe. mehr

Videos

04:06 min

Schulunterricht nach Kriegsende

23.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32 min

Hamburgs erste Bierkönigin gekürt

22.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:43 min

Verhindert Storchenhorst geplante Windräder?

22.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33 min

Kursangebot: Cocktails mixen wie die Profis

22.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02 min

Hamburger setzen Zeichen für freie Wissenschaft

22.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19 min

Freizeitruderer messen sich bei Dove-Elbe-Rallye

22.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48 min

Houellebecq-Stück "Jed Martin" feiert Premiere

22.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33 min

Heimatkunde: Hafenkonzert

22.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

HSV: Abstiegskampf wird zur Kopfsache

Nach der 1:2-Heimniederlage gegen Darmstadt 98 herrscht beim Hamburger SV Alarmstimmung. Trainer Markus Gisdol ist nun als Psychologe gefragt, der Abstiegskampf wird zur Kopfsache. mehr

mit Video

Demo für die Bedeutung der Wissenschaft

"March for Science": In mehreren Städten haben Tausende Menschen für die Freiheit von Wissenschaft und Forschung demonstriert. Rund 2.000 waren es in Hamburg. mehr

mit Video

Viele Straßen für den Marathon gesperrt

Tausende Läufer und Hunderttausende Besucher rund um die Alster: Für den Marathon werden zahlreiche Straßen in der Hamburger Innenstadt dichtgemacht. mehr

mit Video

Aus Hamburger U-Bahnen werden kleine Teilchen

Endstation Schrottplatz: Knapp 30 Hamburger U-Bahnen haben ihre letzte Reise angetreten. Kurz vor ihrem 50. Geburtstag werden die Waggons zurzeit in Lübeck-Herrenwyk zerlegt. mehr

mit Video

Schauspielhaus goes Kunstverein: "Jed Martin"

Für das Spiel mit einem Houellebecq-Roman haben das Schauspielhaus und der Kunstverein in Hamburg eng zusammengearbeitet. "Jed Martin" ist eine böse Abrechnung mit dem Kunstbetrieb. mehr

mit Video

"Jennifer": Neue Folgen - alte Sehnsüchte

Endlich Nachschub für die erfolgreiche NDR Comedy "Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres". In den neuen Folgen geht's um den Chefwechsel im "Hair & Care" - Klaas Heufer-Umlauf übernimmt. mehr

Kurzmeldungen

21-Jähriger bedroht Fahrgäste einer S-Bahn

Ein 21-Jähriger hat in einer S-Bahn der Linie 3 mehrere Fahrgäste mit einem Messer bedroht. Der Mann habe am frühen Sonnabendmorgen zunächst grundlos mehrere Mitreisende in seinem Waggon angeschrien, ehe er ein Messer gezogen habe, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Ein 46-Jähriger Fahrgast entwaffnete den Mann und konnte ihn bis zum Eintreffen der Bahn in der Station Langenfelde festhalten. Dort wurde der 21-Jährige von Beamten der Bundespolizei vorläufig festgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,39 Promille. | 23.04.2017 08:53

Angriff auf NDR Moderator: Beteiligter meldet sich

Nach der Attacke auf NDR Moderator Hinnerk Baumgarten auf Mallorca ermittelt jetzt die Marine intern. "Ein Soldat vom Standort Flensburg hat seinem Vorgesetzten gemeldet, dass er aktiv an der Tat beteiligt gewesen sei", sagte ein Marine-Sprecher. Baumgarten war am Ostermontag nach eigenen Angaben von deutschen Party-Touristen bewusstlos geschlagen worden. Er habe einen Wildpinkler vor dem "Ballermann" ermahnt, dann sei es zu einer Auseinandersetzung mit dem Mann und dessen Begleitung gekommen. | 23.04.2017 08:08

23-Jähriger von S-Bahn erfasst - tot

Ein 23 Jahre alter Mann ist Sonnabend früh im Bahnhof Altona vom Bahnsteig gestürzt und von einer einfahrenden S-Bahn erfasst worden. Der junge Mann starb noch am Unfallort. Der Bahnführer erlitt einen Schock. Die entsprechende S-Bahnstrecke wurde etwa eine Stunde gesperrt. Auf Videoaufnahmen ist zu sehen, wie der Mann torkelnd den Bahnsteig betrat und ohne Fremdeinwirkung ins Gleisbett stürzte. | 22.04.2017 18:02

Zahl der reuigen Steuersünder sinkt weiter

Die Zahl der Selbstanzeigen reuiger Steuersünder ist im Vergleich zu den Vorjahren in Hamburg weiter gesunken. Lediglich 19 solcher Anzeigen mit Bezug zu Kapitalanlagen im Ausland gingen nach Angaben der Finanzbehörde im ersten Quartal 2017 ein. Im Vorjahresquartal waren es noch 31 gewesen, 2014 sogar 146. Grund für den Rückgang seien die seit Januar 2015 geltenden gesetzlichen Regel-Verschärfungen zur Selbstanzeige, teilte die Behörde mit. Seit Beginn der Zählungen 2010 wurden insgesamt Kapitalerträge in Höhe von mehr als 767 Millionen Euro nachgemeldet. | 22.04.2017 13:50

Nächtliche Brandserie beschäftigt Feuerwehr

In Hamburg ist die Feuerwehr in der Nacht zum Sonnabend zu einer Serie von kleinen Bränden ausgerückt. Zuerst brannte am Isekai in Eppendorf ein Auto aus, kurze Zeit später standen in Langenhorn Müllbehälter in Flammen. Das Feuer griff auf ein Wohnmobil über. Einen dritten Einsatz hatten die Einsatzkräfte dann an der Tangstedter Landstraße. Dort brannten Möbel, die vor einem Eiscafé standen. Bei dem Feuer wurde auch das Gebäude beschädigt. | 22.04.2017 11:00

17 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Ein Anti-Terror-Training der Hamburger Polizei, ein Himmel voller Sternschnuppen und frostige Wetterkapriolen - das und mehr in den Bildern der Woche aus Norddeutschland. Bildergalerie