mit Video

Prozess gegen mutmaßliche Salafisten vertagt

Zwölf Männer müssen sich vor dem Hamburger Landgericht verantworten: Sie sollen eine verbotene salafistische Vereinigung unterstützt haben. Zu Beginn wurde der Prozess gleich vertagt. mehr

mit Video

Feuer in Poletto-Lokal - offenbar Brandstiftung

Feuerwehreinsatz in Hamburger Stadtteil Hoheluft-Ost: An der Poletto Winebar ist offenbar ein Brandanschlag verübt worden. Betreiber des Lokals ist der Ex-Mann von TV-Köchin Cornelia Poletto. mehr

mit Audio

Hamburg will mehr Bäume pflanzen

Noch immer werden in Hamburg jedes Jahr mehr Bäume gefällt als nachgepflanzt. Die Stadt will diesen Trend stoppen - und setzt dabei auch auf die Hilfe der Wirtschaft. mehr

Videos

00:30 min

45 Min - Der Fahrradkrieg

24.04.2017 22:00 Uhr
45 Min
02:49 min

Feuerwehrleute laufen für einen guten Zweck

23.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:13 min

Die letzte Fahrt des Helmut Cordes

23.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:15 min

Santiano spielen Akustik-Set im Mehr! Theater

23.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:55 min

Tauschbörse: Meine Pflanze, deine Pflanze

23.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:52 min

Gothic-Look statt Priestergewand

23.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:06 min

Schulunterricht nach Kriegsende

23.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Viele Einwendungen gegen Hafenquerspange

Gegen den Bau der Hafenautobahn A 26 Ost formiert sich starker Widerstand in Hamburg. Es gibt fast 1.300 Einwendungen gegen die Pläne - darunter auch viele von Kindern. mehr

mit Audio

Pyro-Vorfälle: HSV droht Fan-Klage

Die Pyrotechnik-Vorfälle während des Darmstadt-Spiels könnten den HSV teuer zu stehen kommen. Ein betroffener Fan will den Club verklagen. Zudem droht eine Strafe durch das DFB-Sportgericht. mehr

HSV: Viele Baustellen und ein Torwart-Engpass

René Adler fällt sicher aus, Christian Mathenia womöglich auch: Der HSV hat vor dem wichtigen Spiel in Augsburg neben vielen anderen Baustellen nun auch noch einen Torwart-Engpass. mehr

Mekonnen siegt beim Hamburg-Marathon

Die äthiopische Lauf-Hoffnung Tsegaye Mekonnen hat den 32. Hamburg-Marathon gewonnen. Tausende Teilnehmerfotos und alle Informationen zum Laufspektakel im Dossier. mehr

mit Audio

Hamburger AfD begrüßt Doppelspitze

Zustimmung aus der Hansestadt: Der Hamburger AfD-Chef Bernd Baumann lobt die neue Doppelspitze Gauland/Weidel, mit der die Partei in den Bundestagswahlkampf ziehen will. mehr

mit Video

Klippensturz auf Rügen: "Pure Unvernunft"

Eine Touristin aus Hamburg ist von einem Kreidefelsen auf Rügen in den Tod gestürzt. Die Nationalparkverwaltung warnt Besucher noch einmal ausdrücklich davor, die Wanderwege zu verlassen. mehr

Kurzmeldungen

Farbbeutelanschlag auf Filiale der Deutschen Bank

In Groß Flottbek haben Unbekannte eine Filiale der Deutschen Bank in der Waitzstraße mit mehreren Farbbeuteln beworfen. Außerdem besprühten sie die Scheiben mit Anti-G20-Parolen und verklebten die Eingangstür mit Bauschaum. Eine Sofortfahndung der Polizei blieb erfolglos. Jetzt ermittelt der Staatsschutz, wie NDR 90,3 berichtete. | 24.04.2017 13:33

Teilnehmerrekord bei Schul-Schachturnier

Das traditionsreiche Schul-Schachturnier "Rechtes Alsterufer gegen Linkes Alsterufer" verzeichnet in diesem Jahr einen Teilnehmerrekord. Insgesamt hätten sich für das Turnier am 9. Mai 4.176 Schüler angemeldet, teilte die Schulbehörde mit. Anfang Februar hatten Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und der Musiker Smudo die Werbetrommel für das Schul-Schachturnier gerührt, das in diesem Jahr erstmals in der Barclaycard Arena ausgetragen wird. | 24.04.2017 13:13

Scholz zufrieden mit Frankreich-Wahl

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hält den Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich für ein gutes Zeichen für Europa. "Ich bin optimistisch, dass die französische Nation sich im zweiten Wahlgang für Macron als Präsidenten und gegen Rassismus und Ressentiments entscheidet", erklärte Scholz, der auch Bevollmächtigter der Bundesregierung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit ist. Der proeuropäische, sozialliberale Ex-Minister Emmanuel Macron setzte sich bei der Wahl am Sonntag mit knapp 24 Prozent durch und trifft bei der Stichwahl in etwa zwei Wochen auf die Rechtspopulistin Marine Le Pen. | 24.04.2017 11:02

Zug nach Sylt erfasst Bahnarbeiter

Ein Regionalexpress hat am frühen Montagmorgen auf der Fahrt von Hamburg nach Westerland einen Bauarbeiter erfasst. Der 60-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der Lokführer erlitt einen Schock. Die Bahnstrecke in Hemmingstedt (Kreis Dithmarschen) war für dreieinhalb Stunden gesperrt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. | 24.04.2017 10:14

Hamburger Dom: Veranstalter ziehen positive Bilanz

Am letzten Tag des Hamburger Frühlingsdoms haben Schausteller und Hamburgs Wirtschaftsbehörde eine positive Bilanz gezogen, wie NDR 90,3 berichtete. Knapp 2,5 Millionen Besucher kamen in diesem Jahr, wie ein Sprecher des Veranstalters am Sonntag mitteilte. Der Zuspruch bestätige das Konzept, ein Volksfest für die ganze Familie sein zu wollen. Im Vorjahr hatten etwa ebensoviele Menschen den Frühlingsdom besucht. | 23.04.2017 18:02

Slow TV für die Seele: Die Elbe. Ganz in Ruhe

Pfingstmontag unternimmt der NDR mit seinen Zuschauern eine ganz besondere Schifffahrt über die Elbe - und nimmt sich extra viel Zeit dafür. Slow TV als genussvoller Gegenpol zum Alltagsstress. mehr