mit Video

Oberleitung fällt auf ICE in Hamburg

Bei der Einfahrt in den Hamburger Hauptbahnhof ist eine Oberleitung auf einen ICE gestürzt. Die etwa 430 Fahrgäste blieben unverletzt, einige mussten aber stundenlang im Zug ausharren. mehr

Flugzeugschlepper am Airport in Brand geraten

Auf dem Hamburger Flughafen ist ein Schleppfahrzeug in Brand geraten. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Eine halbe Stunde lang konnten keine Maschinen starten oder landen. mehr

Integrationsfonds fördert Steffi Grafs Stiftung

Die Stiftung "Children for Tomorrow" des Ex-Tennis-Stars Steffi Graf und der Verein Ankerland helfen bei der Therapie traumatisierter Kinder. Beide bekommen nun Geld aus dem Integrationsfonds. mehr

Videos

01:59 min

Luther-Geschichte als Pop-Stück

19.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30 min

Lilabe: Auch Hamburger können Karneval

19.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:08 min

Kleingärten werden Wohnungsbau geopfert

19.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32 min

Oscar-Chancen für Hamburg

19.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30 min

Anne-Kathrin Fremy ist Karmen im Nebel

19.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33 min

Hamburger Kino-Geschichte: Das Magazin

19.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Handelskammer: Bergmann will Präses werden

Der Sprecher des Bündnisses "Die Kammer sind WIR", Tobias Bergmann, will neuer Präses der Hamburger Handelskammer werden. Die sogenannten Kammerrebellen wollen die Pflichtbeiträge abschaffen. mehr

Hamburgs Flüchtlinge: Heim statt Zuhause

Mehr als 32.000 Menschen leben noch immer in Hamburgs Flüchtlingsunterkünften. Lange waren die Umstände dort chaotisch. Wie ist die Lage heute und wie fühlen sich Langzeit-Bewohner? mehr

mit Video

Bahn für Hamburgs Westen: U 5 oder S 32?

Vorentscheidung für eine Schnellbahn zum Osdorfer Born: Die Hamburger Verkehrsbehörde prüft nur noch eine U-Bahn-Strecke über Stellingen und eine S-Bahn-Alternative über Diebsteich. mehr

Nachspielzeit-Schock: St. Pauli bleibt unten drin

Mit dem dritten Sieg in Folge hätte der FC St. Pauli die Zweitliga-Abstiegsränge verlassen. Doch in der Nachspielzeit kassierten die Kiezkicker in Bielefeld noch den Ausgleich. mehr

Es wird stürmisch zur Wochenmitte

Der Norden wird in dieser Woche von Tiefausläufern heimgesucht. Ein Sturm wird kommen, die Meteorologen können nur noch nicht genau sagen, wo es am kräftigsten stürmen wird. mehr

Frau von Bekannten in ihrer Wohnung überfallen

In Hamburg-Dulsberg ist eine 22-Jährige in ihrer Wohnung brutal überfallen worden. Ein Mann und zwei Frauen wurden festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. mehr

Kurzmeldungen

Baby kommt im Rettungswagen zur Welt

In einem Rettungswagen hat eine Frau in Billstedt einen Sohn zur Welt gebracht. Sie war am Sonntagabend zusammen mit ihrem Mann im Auto Richtung Krankenhaus unterwegs, als die Wehen immer stärker wurden und sie einen Notarzt riefen, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Kurz nachdem sich die Frau auf die Trage im Rettungswagen gelegt hatte, habe die Geburt begonnen. Diese sei komplikationslos verlaufen. Es sei das zweite Kind des Paares. Der neugeborene Junge und die Mutter kamen wohlauf in eine Klinik zur Geburtsnachsorge. | 20.02.2017 09:35

Stellwerkstörung: Behinderungen im S-Bahn-Verkehr

Am Hamburger Hauptbahnhof ist es am Montagmorgen ab 6 Uhr zu einer Stellwerkstörung an S-Bahn-Gleisen gekommen. Die Züge der Linien S 3, S 31 und S 11 seien vorübergehend zwischen Wilhelmsburg und Berliner Tor ausgefallen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Den Angaben zufolge wurden Ersatzbusse eingesetzt. Um 9.20 Uhr waren die Probleme dann behoben, wie NDR 90,3 berichtete. Kritik kam von FDP-Verkehrspolitiker Wieland Schinnenburg: "Es kann nicht sein, dass in Hamburg immer wieder S-Bahnen wegen technischer Störungen ausfallen. Tausende von Fahrgästen leiden mittlerweile unter den regelmäßigen Ausfällen." | 20.02.2017 13:04

Mann stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Kieler Straße in Altona ist ein Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr fand seinen leblosen Körper am Sonntagabend in einer Wohnung im ersten Stock, wie ein Sprecher berichtete. Wegen seiner Verbrennungen konnte der Mann nicht identifiziert werden. Nach ersten Erkenntnissen hatten Einrichtungsteile und die Wohnungstür gebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. | 20.02.2017 07:02

"Lesen ohne Atomstrom": Nobelpreisträgerin eröffnet Festival

Ein Abend mit der weißrussischen Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch in der Freien Akademie der Künste eröffnet heute die siebte Ausgabe des Hamburger Kulturfestivals "Lesen ohne Atomstrom - Die erneuerbaren Lesetage". Mit ihrem Wiener Autorenkollegen Marc Elsberg und dem Opernstar Thomas Quasthoff präsentiert die 68-Jährige ihren Klassiker "Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft". Bis zum 13. März gestalten weitere prominente Künstler das Programm - etwa die Schauspieler Anna Thalbach und Peter Sodann sowie die Schriftsteller Günter Wallraf und der Musiker Stefan Gwildis. | 20.02.2017 06:15

Verdächtige nach Raub auf St. Pauli gefasst

Nach einem brutalen Raubüberfall auf St. Pauli hat die Hamburger Polizei zwei Männer gefasst. Die 19- und 20-Jährigen sollen Sonnabendfrüh in der Bernhard-Nocht-Straße einen Mann mit einer Pistole bedroht und ihm damit auch auf den Kopf geschlagen haben, wie NDR 90,3 berichtete. Sie flüchteten mit einem Portemonnaie und einer Laptop-Tasche. Bei der Festnahme an den Landungsbrücken widersetzte sich der 20-Jährige und verletzte einen Beamten leicht am Kopf und an der Hand. Die Beamten stellten mehrere Waffen bei den Männern sicher. Sie sollten dem Haftrichter vorgeführt werden. | 19.02.2017 15:09

Rapper, Chef-Styler, Rocker und wieder Rapper

"Chef-Styler" Jan Delay ist vom Hip-Hop über den Funk zum Rock gekommen. Und genau dann überraschte der Hamburger mit einer Rückkehr zum Hip-Hop. Heute wird er 41. mehr