mit Video

Hamburg trauert um Henning Voscherau

"Ein starker Hamburger Bürgermeister", "ein besonnener Hanseat", "ein wunderbarer Mensch": Kurz nach seinem 75. Geburtstag ist Henning Voscherau an den Folgen eines Hirntumors gestorben. mehr

Jeder fünfte Hamburger Angestellte ist Akademiker

Der Hamburger Arbeitsmarkt braucht Spitzen- und Fachkräfte. Doch reichen die Bildungsinvestitionen der Stadt aus, um den Bedarf zu decken? Das Wirtschaftsinstitut HWWI sagt Ja und Nein. mehr

Betrugsverdacht: Razzia bei Hamburger Apotheken

Die Polizei hat elf Apotheken in Hamburg durchsucht. Die Inhaber sollen sich jahrelang zusammen mit Großhändlern durch Rabatte und fingierte Rechnungen bereichert haben. mehr

Videos

06:06 min

Henning Voscherau - der Vorzeige-Hanseat

24.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20 min

Hamburg trauert um Henning Voscherau

24.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:43 min

Neue Containerbrücken für Burchardkai

24.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32 min

Der Sommer ist zurück

24.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:49 min

Hamburg und die Seelenverkäufer der HSH

24.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04 min

Blindes Fohlen freut sich seines Lebens

24.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Doch keine Waffen in "Santa Fu"

Nach einer anonymen Warnung vor einer Geiselnahme und einem MEK-Einsatz in der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel gibt es Entwarnung: Bei der großangelegten Durchsuchung wurde nichts gefunden. mehr

Sexuelle Nötigung: Prozess gegen 26-Jährigen

Am Hamburger Amtsgericht muss sich seit Mittwoch ein Mann verantworten, der versucht haben soll, eine Frau in einer Bar auf St. Pauli zum Sex auf einer Toilette zu zwingen. mehr

Macht der HSV den nächsten Schritt?

Fußball-Bundesligist HSV will sich gegenüber dem Vorjahr verbessern und strebt einen einstelligen Tabellenplatz an. Die Voraussetzungen dafür sind gut - eigentlich... mehr

Verfassungsgericht entscheidet über Volksentscheid

Wie viel direkte Demokratie ist gut für Hamburg? Das Hamburgische Verfassungsgericht verhandelt seit Mittwoch, ob die Initiative "Rettet den Volksentscheid" rechtmäßig ist. mehr

Der Sommer macht den Norden heiß

Danke "Gerd"! Das Hoch bringt sommerliche Temperaturen um die 30 Grad nach Norddeutschland. Heute kann es bis zu 35 Grad warm werden. Neue Hitze-Rekorde sind möglich. mehr

A-7-Sperrung und Baustellen rund um Hamburg

Rund um Hamburg behindern derzeit Baustellen auf den Autobahnen den Verkehr. Wer zum Ferienende mit dem Auto nach oder über Hamburg nach Hause fahren will, sollte sich auf Staus einstellen. mehr

Kurzmeldungen

Selge zum "Schauspieler des Jahres" gewählt

Für seinen Monolog in "Unterwerfung" nach dem umstrittenen Roman von Michel Houellebecq ist Edgar Selge zum "Schauspieler des Jahres" gewählt worden. In der Umfrage der Zeitschrift "Theater heute" bekam der 68-J von den Kritikern die meisten Stimmen. Die Vorstellungen von "Unterwerfung" am Hamburger Schauspielhaus waren seit der Premiere in der vergangenen Spielzeit immer ausverkauft, Kritiker bezeichneten es als "Theaterereignis der Saison". | 25.08.2016 06:19

Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Schnelsen

Bei einem Motorradunfall in Schnelsen ist am Mittwochabend ein Mensch ums Leben gekommen. Wie NDR 90,3 berichtete, stieß der Motorradfahrer bei einem Ausweichmanöver mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Er erlag seinen Verletzungen, sein Sohn wurde als Beifahrer schwer verletzt. Ein weiterer Unfallbeteiligter sei ebenfalls verletzt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. | 24.08.2016 23:10

Auto fährt gegen Baum - zwei Tote in Billbrook

Bei einem Autounfall in der Billstraße in Billbrook sind am Mittwochabend zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Informationen von NDR 90,3 war der Wagen gegen einen Baum gefahren. Die vier Insassen wurden laut einem Feuerwehrsprecher im Fahrzeug eingeklemmt. Zwei von ihnen seien noch am Unfallort ihren Verletzungen erlegen, zwei weitere seien lebensgefährlich verletzt worden. Zur Unfallursache gab es keine Angaben. | 24.08.2016 22:58

Eppendorf: Stau und Wohnungen ohne Wasser

In Eppendorf sind nach einem Defekt an einer Wasserleitung etwa 200 Wohnungen am Mittwoch vorübergehend ohne Wasser gewesen. Wie NDR 90,3 berichtete, waren Abschnitte der Eppendorfer Landstraße und des Lokstedter Wegs teilweise überschwemmt, was zu Verkehrsbehinderungen führte. Nach Angaben von Hamburg Wasser wurde zunächst eine Notversorgung eingerichtet. Die Reparaturarbeiten sollten sich noch bis in den Abend ziehen. Durch die Einrichtung einer Baustelle an der Kreuzung Tarpenbekstraße/Martinistraße war der Verkehr im Umfeld zusätzlich beeinträchtigt. | 24.08.2016 18:44

Wieder Schlägerei am Jungfernstieg

Am Jungfernstieg hat es am Dienstagabend wieder eine Schlägerei gegeben. Ein 24 Jahre alter Mann prügelte sich laut Polizei mit einem 18-Jährigen. Zeugen riefen die Polizei, beide Männer wurden leicht verletzt, wie NDR 90,3 berichtete. In den vergangenen Wochen hatten sich Gewalttaten am Jungfernstieg gehäuft. | 24.08.2016 16:02

Hamsterkäufe - überflüssig oder sinnvoll?

Panikmache oder wichtige Vorausplanung? Das Zivilschutzkonzept der Bundesregierung ist umstritten. Verbraucherschützer in Hamburg geben Tipps, welche Notvorräte sinnvoll sind. mehr