HSV rettet Remis gegen den KSC

Der Hamburger SV hat mit viel Glück 1:1 im Relegationshinspiel gegen den Karlsruher SC gespielt. Die Gäste gingen früh in Führung, doch Ivo Ilicevic konterte. Das Rückspiel steigt am Montag. mehr

mit Video

Kita-Streik: Ver.di vereinbart Notdienst

Kita-Eltern in Hamburg können auf Entlastung hoffen: Ver.di hat mit den Elbkinder-Tagesstätten einen Notdienst vereinbart. Mittlerweile liegt ein Angebot der Arbeitgeber vor. mehr

Hamburg ebnet Weg für Olympia-Referendum

Am 29. November sollen die Hamburger über die Bewerbung für die Olympischen Spiele abstimmen. Die Bürgerschaft hat dafür am Donnerstag die Verfassung geändert. Es gibt Kritik. mehr

Videos

02:36 min

"Coup Fatal" begeistert auf Kampnagel

28.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:26 min

Bürgerinitiative gegen häusliche Gewalt

28.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:40 min

Die musikalische Geschichte Kubas als Musical

28.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02 min

Die Hamburg-Tipps

28.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34 min

Schiffbau: Mehr Aufträge für deutsche Werften

27.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32 min

Die Schatzkiste: Partnerbörse für Behinderte

27.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04 min

Hamburger CDU auf Profilsuche

27.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34 min

Cäsar Pinnau: Totgeschwiegener Stararchitekt

27.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Protest gegen Wohnungsnot in Hamburg

Rund 150 Menschen haben in der Hamburger Innenstadt für mehr Obdachlosen-Unterkünfte demonstriert. Anschließend war die Wohnungsnot auch Thema in der Bürgerschaft. mehr

Dachstuhlbrand hält Feuerwehr in Atem

Im Hamburger Stadtteil St. Pauli ist der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Menschen wurden nicht verletzt. mehr

Neues Ampelsystem für schnellere Lkw im Hafen

Ein neues Projekt soll den Verkehrsfluss im Hamburger Hafen optimieren. Lastwagen sollen mithilfe eines intelligenten Ampelsystems schneller an ihr Ziel kommen. mehr

NS-Kriegsverbrecher: Verfahren eingestellt

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen einen 93-Jährigen eingestellt, der an einem Massaker in der Toskana beteiligt gewesen sein soll. Grund sei die Demenzerkrankung des Mannes. mehr

Rollers Rücktritt: Tiefschlag für die Towers

Basketball-Zweitligist Hamburg Towers hat mit Pascal Roller sein Aushängeschild verloren. Der Rücktritt des Geschäftsführers ist ein herber Rückschlag für die Bundesliga-Ambitionen an der Elbe. mehr

Kurzmeldungen

Keine Chance für AfD in Härtefallkommission

Hamburgs AfD-Vize Dirk Nockemann ist zum dritten Mal nicht in die Härtefallkommission der Bürgerschaft gewählt worden. Das Parlament lehnte es am Donnerstag ab, den Rechtskonservativen in das Gremium aufzunehmen. Nockemann bekam nur 9 der 111 gültigen Stimmen. Die Wahl soll in der nächsten Sitzung wiederholt werden. Die anderen Fraktionen erwägen, das Gesetz zu ändern, damit die Kommission nicht durch die Nicht-Wahl lahmgelegt wird. Das Gremium gilt für Menschen ohne Aufenthaltserlaubnis als letzte Hoffnung und kann etwa Abschiebungen aufheben. | 28.05.2015 19:28

Tierpark Hagenbeck: Jetzt auch das Leopardenbaby tot

Erneut Trauer im Tierpark Hagenbeck: Am frühen Donnerstagmorgen fanden Tierpfleger das fünf Wochen alte Leopardenbaby leblos neben seiner Mutter. Die Ursache ist noch unklar. Nach Angaben einer Tierärztin wirkte das Jungtier "stabil und kräftig". Möglicherweise könnte es zu einer Infektion gekommen sein. Erst vor wenigen Tagen war eines der beiden Tigerbabys im Tierpark gestorben. | 28.05.2015 17:00

Rekord: Feuerwehr im vergangenen Jahr 258.721 Mal im Einsatz

Die Hamburger Feuerwehr hat im vergangenen Jahr eine Rekordzahl an Einsätzen bewältigt. Die Feuerwehrleute mussten 258.721 Mal ausrücken, wie aus der Jahresbilanz hervorgeht. Das war ein Plus von gut zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ursache des Anstiegs waren nach Angaben von Oberbranddirektor Klaus Maurer vor allem die Unwetter zu Weihnachten und mehr Alarme beim Rettungsdienst. Zu Bränden fuhr die Feuerwehr 11.292 Mal, davon waren jedoch 5.263 (46 Prozent) Fehlalarme. Es waren neun Brandtote zu beklagen, ein historischer Tiefststand. | 28.05.2015 16:28

Festnahmen nach blutigem Streit am Hans-Albers-Platz

Vier Monate nach einer blutigen Auseinandersetzung in einem Lokal auf dem Hans-Albers-Platz mit vier zum Teil schwer Verletzten hat die Hamburger Polizei die Tat aufgeklärt. Es seien zehn Tatverdächtige ermittelt worden, neun von ihnen im Alter von 19 bis 43 Jahren seien bereits festgenommen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein weiterer Verdächtiger halte sich vermutlich im Ausland auf. Gegen den mutmaßlichen Haupttäter, einen 29-jährigen Albaner, wurde Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. | 28.05.2015 15:30

Versuchte Kindesentführung in Bergedorf

Ein Motorradfahrer hat offenbar am Mittwochnachmittag in Bergedorf versucht, einen Grundschüler zu entführen. Der unbekannte Mann hatte das Kind in der Holtenklinker Straße angesprochen und aufgefordert mitzukommen, wie NDR 90,3 berichtete. Er packte das Handgelenk des Jungen und drückte ihn gegen eine Hauswand. Das Kind schrie um Hilfe. Als ein Passant dazu kam, ließ der Mann von dem Jungen ab und flüchtete mit seinem Motorrad. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die etwas beobachtet haben. | 28.05.2015 10:24

Hamburg feierte den ECHO Jazz 2015

Star-Aufgebot beim ECHO Jazz: Gregory Porter und Roger Cicero empfingen am Donnerstagabend Jazzstars wie Michael Wollny und Stacey Kent zur Verleihung des ECHO Jazz 2015 im Hamburger Hafen. mehr