mit Video

City-Hochhäuser: Ärger um öffentliche Anhörung

Der Investor des City-Hof-Geländes wollte eine öffentliche Anhörung zur Neubebauung des Geländes kippen. Die Präsentation der Architekten-Pläne findet nun aber doch statt. mehr

mit Video

Öjendorfer Park: Eilantrag gegen Wohnheim

Mit einem Eilantrag vorm Hamburger Verwaltungsgericht wollen Anwohner den Bau einer Flüchtlingsheims stoppen. Sie wollen verhindern, dass am Öjendorfer Park Grünflächen verschwinden. mehr

mit Audio

Ermittlungen nach Farbanschlag auf Messe-Chef

Etwa anderthalb Monate vor dem G20-Gipfel hat es einen Anschlag auf das Haus von Messe-Geschäftsführer Aufderheide gegeben. Das Landeskriminalamt ermittelt nun. mehr

Videos

01:59 min

Bundestreffen der Phantomzeichner

22.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38 min

Hebammen dringend gesucht

22.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19 min

Die Kneipe "Palette" ist wieder da

22.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:23 min

Abschiedstour der Wise Guys

22.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:01 min

Krippenbetreuung wird verbessert

22.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:46 min

Grillsaison: Vorsicht bei Brennspiritus

22.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:31 min

Netzrückkauf: FDP fürchtet "Millionengrab"

22.05.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
02:10 min

Vor 35 Jahren gerettet: Die "Stettin"

21.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:46 min

Antu Romero Nunes inszeniert "Die Odyssee"

21.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04 min

Nilpferdfreunde treffen sich in Hamburg

21.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Ist Hamburgs Reinhalteplan eine Luftnummer?

Die oppositionelle CDU greift den Luftreinhalteplan für Hamburg weiter an: Die Partei moniert, dass die Umweltbehörde offenbar mit veralteten Zahlen für Diesel-Abgase gearbeitet hat. mehr

mit Audio

Fallschirmspringer aus Hamburg abgestürzt

Auf einem Flugplatz in Mecklenburg-Vorpommern ist ein Fallschirmspringer aus Hamburg abgestürzt und schwer verletzt worden. Der 34-Jährige war aus rund 4.000 Metern abgesprungen. mehr

mit Audio

Den Schmugglern auf der Spur im Zollmuseum

Mit einer Aktionswoche begeht das Deutsche Zollmuseum in Hamburg sein 25. Jubiläum. Bis Sonntag können Besucher kostenlos an Führungen teilnehmen oder Zollhunde kennenlernen. mehr

mit Video

Adler verlässt den HSV

René Adler wird den HSV nach fünf Jahren verlassen. Auf Facebook teilte der Torwart mit, dass er seinen auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten nicht verlängern wird. mehr

mit Video

Rohrbruch in Altona: Arbeiten dauern länger

Der Wasserrohrbruch unter der Kreuzung Max-Brauer-Allee / Holstenstraße wird wochenlang für Verkehrsbehinderungen sorgen. Auch in der Holstenstraße müssen neue Leitungen verlegt werden. mehr

mit Audio

Jeder dritte Hamburger hat Wurzeln im Ausland

Laut dem Statistikamt Nord haben etwa 630.000 Hamburger einen Migrationshintergrund. Das sind rund 34 Prozent der Bevölkerung. Fast ein Viertel davon lebt in Hamburg-Mitte. mehr

mit Video

Netzrückkauf: FDP fürchtet "Millionengrab"

Die FDP in Hamburg will den Rückkauf des Gas- und Fernwärmenetzes stoppen. Sie fürchtet ein "Millionengrab". Der Netzrückkauf wurde 2013 per Volksentscheid beschlossen. mehr

Kurzmeldungen

Schlump: Präsentation von Plänen für Mietwagen-Station

Die Hamburger Hochbahn will Anwohnern an der U-Bahnstation Schlump am 6. Juni Pläne für eine Mietwagen-Station präsentieren. Auf einer Informationsveranstaltung in der Beruflichen Schule William Lindley will sie drei Parkplatz-Varianten vorstellen. Über mehrere Wochen hatte die Hochbahn Vorschläge für den Parkplatz von Anwohnern gesammelt. Die befürchteten, dass für die Mietwagen-Station Teile des Wochenmarktes am Schlump weichen müssen. | Sendedatum NDR 90,3: 23.05.2017 07:00

Auto während der Fahrt in Brand geraten

In Hamburg-Barmbek ist am Montagabend ein Auto während der Fahrt in Brand geraten. Noch vom Wagen aus rief der Fahrer die Feuerwehr. Als der brennende Pkw in der Straße "Alte Wöhr" zum Stehen kam, griffen die Flammen auf zwei parkende Autos über. Verletzt wurde niemand. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. | Sendedatum NDR 90,3: 23.05.2017 06:00

Wilhelmsburg: Basketballstars kommen zum Supercup

Zu dem Vier-Länder-Turnier „Supercup“ im August erwarten die Organisatoren auch Basketball-Spieler aus der nordamerikanischen Profiliga NBA. Wie Nationalmannschafts-Co-Trainer Henrik Rödl am Montag in Hamburg sagte, hoffen die Verantwortlichen auf die Teilnahme des deutschen Spielers Dennis Schröder von den Atlanta Hawks. Auch Paul Zipser von den Chicago Bulls soll mit dem Team auflaufen. Bei dem Turnier vom 18. bis 20. August spielt Gastgeber Deutschland gegen Serbien, Russland und Polen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.05.2017 20:00

JVA-Kooperation mit Schleswig-Holstein stockt

Die geplante Zusammenarbeit zwischen Hamburg und Schleswig Holstein im Gefangenenvollzug steht möglicherweise vor dem Aus. Nach einem Bericht der Zeitung "Welt" bremste die CDU in Schleswig-Holstein nach ihrem Wahlsieg die Erwartungen an eine schnelle Umsetzung der geplanten Kooperation. Die vormals SPD-geführten Länder Hamburg und Schleswig-Holstein hatten darüber beraten, ab 2020 Strafgefangene zwischen beiden Ländern auszutauschen, um Kosten zu sparen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.05.2017 17:00

Mehr Richter für Prozesse gegen IS-Mitglieder

Die Justizbehörde Hamburg erwartet nach eigenen Angaben in den kommenden Jahren mehr Prozesse gegen mutmaßliche IS-Mitglieder. Daher sollen am Hanseatischen Oberlandesgericht fünf zusätzliche Richterinnen und Richter in einem zweiten Staatsschutzsenat eingesetzt werden, die sich um diese Prozesse kümmern, hieß es. Laut Justizbehörde ist das Plus an Stellen bereits im Haushalt 2017/2018 eingeplant. | Sendedatum NDR 90,3: 22.05.2017 16:00

mit Video

Die turbulente Beerdigung eines Heldenvaters

22.05.2017 19:00 Uhr

Regisseur Antú Romero Nunes hat am Hamburger Thalia Theater Homers "Odyssee" als wilden Jungs-Abend inszeniert. Eine lustvolle, sinnliche Achterbahnfahrt. mehr