mit Video

Gernandt: "Tuchel entscheidet, was er macht"

Peter Knäbel soll den Abstieg verhindern, Thomas Tuchel ab Sommer den "neuen" HSV bauen. Aufsichtsratschef Karl Gernandt im Sportclub-Interview über das Hamburger Wunschkonzept. mehr

Sophienterrasse: Demo für Solidarität

Mehrere Hundert Menschen haben in Hamburg-Harvestehude demonstriert. Sie forderten den Weiterbau der Flüchtlings-Unterkunft an der Sophienterrasse und mehr Solidarität. mehr

Das feine Spiel der Hamburger "Blechtrommel"

Enorm dicht komponiert und doch fügt es sich aufs Feinste zusammen: Der belgische Regisseur Luc Perceval hat Günter Grass' Klassiker "Die Blechtrommel" für das Thalia Theater inszeniert. mehr

Videos

02:14 min

Heimatkunde: Radfahren

28.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31 min

"Der Vater" im St. Pauli Theater

28.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38 min

Erste Segelregatta auf der Alster

28.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:44 min

Engagiert gegen Genitalverstümmelung

28.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12 min

Einmal Meerjungfrau sein

28.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19 min

Rhonda bei Hamburg Sounds

28.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29 min

James Last gibt Abschiedskonzert

27.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19 min

Migration: Stereotype in Schulbüchern

27.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Mehr Geld für öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaften haben sich mit den Arbeitgebern auf einen Tarifabschluss geeinigt: Die Beschäftigten der Länder bekommen mehr Geld. Doch die Lehrer sind enttäuscht. mehr

Verkehr fließt trotz Brücken-Sanierungen

Seit Sonnabend steht Autofahrern auf der Hamburger Köhlbrandbrücke monatelang nur eine Spur je Richtung zur Verfügung. Größere Staus sind am Wochenende aber ausgeblieben. mehr

15 Bilder

Hamburg sagt "Tschüs, Jaro"

Zweieinhalb Jahre nach seinem letzten Pflichtspiel für den HSV hat David Jarolim in Hamburg seinen Abschied gefeiert. 32.000 Zuschauer waren dabei. Die schönsten Bilder der Partie. Bildergalerie

Olympia-Referendum: Verbindlich oder nicht?

Im Herbst sollen die Hamburger in einem Referendum über Olympische Spiele abstimmen. Wie die Rahmenbedingungen dafür aussehen sollen, ist zwischen den Parteien umstritten. mehr

Kurzmeldungen

28-Jähriger mit 4,98 Promille in Klinik gebracht

Bundespolizisten haben am Sonntag einen 28-Jährigen mit 4,98 Promille in Gewahrsam genommen. Am Nachmittag fand eine Streife den hilflosen Mann im Bahnhof Altona, teilte die Polizei mit. Mitarbeiter der Bahn entdeckten ihn zuvor am Boden liegend vor einem Geschäft. Der Mann war noch ansprechbar, aber nicht mehr in der Lage eigenständig seinen Weg fortzusetzen. Die Polizisten alarmierten einen Rettungswagen. | 29.03.2015 17:22

Herrenloses Gepäck sorgt für Großeinsatz

Herrenlose Gepäckstücke haben am Sonnabend für große Aufregung rund um den Hamburger Hauptbahnhof gesorgt. Am Ausgang zum Glockengießerwall entdeckte die Bundespolizei einen Koffer, der mit einer Kette an einem Gitter befestigt war. Spezialkräfte schossen den Koffer mit einem Wassergewehr auf. Es befand sich aber nur Werkzeug in dem Trolley. Kurz darauf tauchte eine herrenlosen Reisetasche bei den Schließfächern auf. Auch dieser Fund stellte sich als ungefährlich heraus. | 29.03.2015 17:01

Hamburg Towers verlieren in Chemnitz

Die Zweitliga-Basketballer der Hamburg Towers haben die Hauptrunden-Saison der ProA mit einer deutlichen 58:85 (28:40) -Niederlage in Chemnitz abgeschlossen und ziehen damit als Achter in die Playoffs ein. Die Spieler von Coach Hamed Attarbashi enttäuschten am Samstagabend, nur Guard Terry Thomas (zehn Zähler, fünf Rebounds) punktete zweistellig. Zum Auftakt der Endrunde treffen die Hamburg Towers nun auf den Tabellenersten und größten Aufstiegsfavoriten Baskets Würzburg. | 29.03.2015 13:39

Mann überfällt Autohändler in Heimfeld

Mit vorgehaltener Waffe hat ein Unbekannter am Sonnabend einen Autohändler im Hamburger Stadtteil Heimfeld überfallen. Der maskierte Mann forderte den 52-Jährigen zur Herausgabe von Bargeld auf, teilte die Polizei mit. Der Täter überprüfte den Tresor und das Portemonnaie des Angestellten. Der Autohändler wurde nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei konnte der Täter mit rund 150 Euro fliehen. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos. | 29.03.2015 12:31

Auto landet vor Boeing auf dem Dach

Bei einem Unfall auf der Flughafenstraße ist ein Auto auf das Gelände des Hamburg Airports geschleudert worden. Wie NDR 90,3 am Sonnabend berichtete, kam der Kleinwagen von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und riss den Flughafen-Zaun nieder, bevor er auf dem Dach liegen blieb - kurz vor einer ausgemusterten Boeing 707. Der Fahrer wurde leicht verletzt, die Polizei vermutet überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache. | 28.03.2015 18:07

mit Video

Der Sommer hat begonnen - auf der Uhr

In der Nacht zu Sonntag sind die Uhren um eine Stunde vorgestellt worden. Mit dem Beginn der Sommerzeit bleibt es morgens länger dunkel, abends länger hell. mehr