mit Video

Auf der Reeperbahn spielt die Musik

Rund 500 Konzerte gibt es ab heute beim Reeperbahn Festival in Hamburg. Da fällt der Überblick schwer. NDR.de hat sich durch das komplette Programm gehört. Hier die besten Tipps. mehr

mit Video

Wahlkampf-Endspurt mit Merkel und Göring-Eckardt

Kurz vor der Bundestagswahl werben die Parteien mit Berliner Prominenz um Hamburger Stimmen. Heute kommt Bundeskanzlerin Merkel. Auch die Spitzenkandidatin der Grünen, Göring-Eckardt, tritt auf. mehr

mit Audio

St. Pauli beendet Holstein Kiels Siegesserie

Der FC St. Pauli hat den Nord-Rivalen Holstein Kiel mit einem Sieg um die Zweitliga-Tabellenführung gebracht. Vor dem Spiel hatten vermummte Chaoten den Kieler Platz gestürmt. mehr

Videos

01:56

EM-Bewerbung: UEFA-Auflagen verfassungswidrig

19.09.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
03:01

De Masi und Baumann im Wahlkampf

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:13

Helene Fischers Konzert-Marathon in Hamburg

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27

Familiennachzug von Flüchtlingen

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10

AlsterKult: Kleinkünstler auf Kampnagel

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:37

Scholz stellt Online-Plattform für Unis vor

19.09.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:40

Polizei-Aktion gegen Drogen im Straßenverkehr

19.09.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
02:03

Was läuft auf dem Hamburger Filmfest?

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:45

G20: Ladenbesitzer fordern mehr Entschädigung

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12

Gedenkmünze für Altkanzler Helmut Schmidt

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

BUND legt Petition gegen Fluglärm vor

15.000 Hamburger haben binnen kürzester Zeit eine Petition des BUND für ein konsequentes Nachtflugverbot am Flughafen in Fuhlsbüttel unterschrieben. Damit ist nun die Bürgerschaft am Zug. mehr

mit Video

"Zechpreller"-Vorwürfe gegen Merkel und Scholz

Nach den G20-Krawallen kämpfen Gewerbetreibende und Gastronomen aus dem Schanzenviertel noch immer um eine finanzielle Entschädigung. Dabei geht es vor allem um Umsatzeinbußen. mehr

mit Audio

Hamburgs Ärzte kriegen eine eigene Nummer

Hamburgs Kassenärzte stellen einen telefonischen Notfall-Service für Patienten auf die Beine, um die Notaufnahmen Kliniken zu entlasten. Die sind wegen vieler Bagatell-Fälle voll. mehr

Gisdol: "Wir können Dortmund weh tun"

Im Duell mit dem noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Dortmund sieht sich der HSV heute nicht chancenlos. "Wir können dem BVB weh tun", sagte Trainer Markus Gisdol. mehr

mit Video

Helmut Schmidt soll durch alle Hände gehen

Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Zum 100. Geburtstag des verstorbenen Altkanzlers Helmut Schmidt sollen 30 Millionen Zwei-Euro-Stücke mit seinem Porträt in Umlauf kommen. mehr

mit Video

G20-Prozess: Angeklagter gesteht Flaschenwürfe

Ein 20-Jähriger muss sich seit Dienstag vor Gericht verantworten. Er soll während des G20-Gipfels Polizisten mit Flaschen beworfen haben. Aber das ist nicht der einzige Vorwurf. mehr

mit Video

Atemlos durch die Nacht: das Phänomen Helene Fischer

"Atemlos durch die Nacht": Helene Fischer veranstaltet derzeit einen Konzert-Marathon in Hamburg mit fünf Shows direkt nacheinander. Was steckt hinter dem Phänomen Fischer? mehr

Kurzmeldungen

Verleger ehren Wolf Biermann

Wolf Biermann erhält einen Preis für sein Lebenswerk. Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger will den Hamburger Lyriker und Liedermacher mit der "Goldenen Victoria" auszeichnen. Damit soll der außergewöhnliche Weg des 80-Jährigen als Musiker und seine damit verbundene Auflehnung gegen politisches Unrecht gewürdigt werden. Biermann entschied sich als Jugendlicher in der DDR zu leben, wurde aber später wegen seiner kritischen Texte ausgebürgert. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2017 11:00

Auto rammt Auflieger - Zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall in Billbrook ist am frühen Mittwochmorgen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Sie waren in ihrem Auto in der Andreas-Meyer-Straße auf einen geparkten Lkw-Auflieger aufgefahren. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar. Die Straße war am Morgen nur einspurig befahrbar. | Sendedatum NDR 90,3: 18.09.2017 08:30

Staus nach Unfall auf der A 23

Auf der A 23 in Richtung Hamburg hat es am Mittwochmorgen nach einem Unfall lange Staus im Berufsverkehr gegeben. Laut Polizei war ein Autofahrer zwischen Elmshorn und Tornesch vermutlich zu schnell auf die Autobahn aufgefahren und dadurch ins Schleudern geraten. Sein Wagen rammte die Mittelleitplanke und ein anderes Fahrzeug. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die A 23 wurde für Bergungsarbeiten in Richtung Hamburg zwischenzeitlich gesperrt. Aktuelle Verkehrsmeldungen | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2017 07:30

Gehbehinderter Mann ausgeraubt

In der Hamburger Innenstadt hat ein Unbekannter am Dienstag einen gehbehinderten Mann überfallen. Der 32-Jährige war mit einem Rollator in Richtung Hühnerposten unterwegs, als ihn ein Mann ansprach und anschließend die Taschen des gehbehinderten Mannes durchwühlte. Der Täter raubte die Geldbörse und flüchtete Richtung Hauptbahnhof. | Sendedatum NDR 90,3: 19.09.2017 17:00

Polizei startet große Drogenkontroll-Aktion

In Hamburg werden seit Dienstag wieder Autofahrer auf Drogen kontrolliert. Die erste Kontrollstelle wurde in Rahlstedt aufgebaut, in den nächsten Tagen folgen weitere im Süden und Westen der Stadt. Laut Polizei steigt die Zahl von Drogen-Vergehen am Steuer seit Jahren. Die meisten Fahrer werden mit Cannabis erwischt, gefolgt von Kokain. | Sendedatum NDR 90,3: 19.09.2017 17:30

Lange Haft nach 89 Messerstichen auf Mitbewohner

Im Prozess um tödliche Messerstiche auf einen Mitbewohner ist ein 56-Jähriger am Dienstag vor dem Hamburger Landgericht wegen Totschlags zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Angeklagte habe "mit direktem Tötungsvorsatz" gehandelt, begründete der Vorsitzende Richter das Urteil. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte am 2. Dezember nach einem Streit 89 Mal mit einem Küchenmesser auf sein 57-jähriges Opfer eingestochen hatte. Dabei seien ein Stich in den Hals und zwei Stiche in die Lunge tödlich gewesen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 19.09.2017 19:30

mit Video

Filmfest Hamburg: Western, Thriller und Satire

Am 5. Oktober beginnt das 25. Filmfest Hamburg mit 130 Filmen. Festivalleiter Albert Wiederspiel erzählt über Gäste, Höhepunkte und den Trend, dass immer häufiger Frauen Regie führen. mehr