Der Spendentag: Helfen Sie mit!

Heute ist der große Spendentag für "Hand in Hand für Norddeutschland". NDR Moderatoren und Prominente nehmen in Hamburg Ihre Spende für Kinder und Familien in Not an. mehr

mit Audio

Heße stimmt Katholiken auf Kahlschlag ein

Die katholische Kirche in Hamburg steht wegen finanzieller Probleme vor massiven Einschnitten. Erzbischof Heße sagte NDR 90,3, die Lage sei "desaströs". Kirchen und Schulen droht die Schließung. mehr

mit Video

G20-Härtefallfonds zahlt gut 600.000 Euro aus

Der Hilfsfonds für Schäden durch die Ausschreitungen beim G20-Gipfel hat bislang nur etwas mehr als 600.000 Euro ausgezahlt. Die FDP fordert nun, den betroffenen Händlern mehr zu helfen. mehr

Videos

01:52

Speicherstadt-App macht Geschichte erlebbar

14.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05

Bergedorfer singen für den guten Zweck

14.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:43

Sportgala kürt Hamburgs Vorzeigeathleten

14.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:43

Familiendrama: Frau in Bramfeld erstochen

14.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:27

Scholz zieht Bilanz: "Ein herausforderndes Jahr"

14.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02

Die Hamburg-Tipps

14.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Audio

Führungswechsel bei Airbus: Enders tritt ab

Der europäische Flugzeughersteller Airbus bereitet einen personellen Neuanfang vor. Der Konzernchef Tom Enders gibt seinen Job 2019 ab, sein Stellvertereter Fabrice Brégier tritt 2018 zurück. mehr

mit Video

HSV ohne Diekmeier in Gladbach

Dem HSV droht das Überwintern auf einem Abstiegsplatz. Um dies zu verhindern, muss der HSV heute in Gladbach punkten - am besten dreifach. Dauerbrenner Dennis Diekmeier fällt aus. mehr

mit Video

Frau stirbt nach Familiendrama in Bramfeld

In Hamburg-Bramfeld ist eine 35-Jährige getötet worden. Vermutlich hat ihr Lebensgefährte sie nach einem Beziehungsstreit im Beisein der gemeinsamen Tochter angegriffen. mehr

mit Video

Akins "Aus dem Nichts" auf Oscar-Shortlist

Der deutsche Film "Aus dem Nichts" hat auf dem Weg zu einem Oscar eine weitere Hürde genommen. Das Drama des Hamburger Regisseurs Fatih Akin schaffte es auf die Shortlist. mehr

mit Video

Scholz: "Wir brauchen eine stabile Regierung"

Kurz vor der Entscheidung der SPD über weitere Gespräche mit der Union rät Hamburgs Bürgermeister Scholz dazu, keine Punkte für unverhandelbar zu erklären. Das sagte er im Interview mit NDR 90,3. mehr

mit Video

Erneute Razzia wegen Fahrraddiebstahls

Rund 50 Polizisten haben am Donnerstag eine Lagerhalle in Hamburg-Rothenburgsort durchsucht. Bereits im April gab es dort eine Razzia wegen gestohlener Fahrräder. mehr

Kurzmeldungen

Rauch über Bramfeld: Brand auf Otto-Gelände

Eine große, schwarze Rauchwolke ist am Freitagvormittag über Bramfeld gezogen. Dort hatte es auf dem Gelände des Otto-Versandes gebrannt. Offenbar hatte sich bei Schweißarbeiten in einem nicht mehr genutzten Heizkraftwerk die Isolierung entzündet, wie NDR 90,3 berichtete. Einige Otto-Mitarbeiter mussten für kurze Zeit ihre Büros verlassen - verletzt wurde niemand. | Sendedatum NDR 90,3: 15.12.2017 13:00

Billstedt: Mann verletzt Bruder mit Messer

Bei einem Streit hat ein 32-Jähriger im Stadtteil Billstedt am Donnerstagabend seinen 23-Jährigen Bruder mit einem Messer verletzt. "Er hatte ein Messer im Oberschenkel stecken", sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der 23-Jährige kam vorübergehend in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun die Hintergründe der Tat. | Sendedatum NDR 90,3: 15.12.2017 09:00 Uhr

Globetrotter: 150 Arbeitsplätze in Hamburg fallen weg

Bei der Firma Globettrotter in Hamburg sollen 150 Arbeitsplätze wegfallen. Wie das "Hamburger Abendblatt" (Freitagsausgabe) berichtete, will der Outdoor-Ausrüster sein Zentrallager von Rahlstedt nach Ludwigslust verlegen. Für Mitarbeiter, die nicht umziehen wollen, kämpfen Gewerkschaft und Betriebsrat um einen Sozialplan und Abfindungen. | Sendedatum NDR 90,3: 15.12.2017 08:00

Verrutschte Stahlträger: Behinderungen auf der A 23

Ein Lastwagen mit verrutschten Stahlträgern hat am Freitagmorgen zu Behinderungen auf der Autobahn 23 in Höhe Hamburg-Eidelstedt geführt. Die Stahlträger drohten vom Lastwagen zu fallen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Kran lud am frühen Morgen die Stahlteile auf einen anderen Lastwagen um. Die A 23 wurde in Fahrtrichtung Norden gesperrt. Die Arbeiten sollen den ganzen Morgen andauern. Aktuelle Informationen im NDR Verkehrsstudio. | Sendedatum NDR 90,3: 15.12.2017 06:00

Spezialkräfte überwältigen Randalierer in Dulsberg

In Hamburg-Dulsberg hat das Mobile Einsatzkommando der Polizei heute Nachmittag einen bewaffneten Mann überwältigt. Er war zuvor mit einer Pistole in der Hand in der Tondernstraße in ein Architekturbüro gestürmt - und hatte Mitarbeiter bedroht. Offenbar hatte er sich von einem Baugerüst vor seinem Haus gestört gefühlt. Kurz darauf konnte der volltrunkene Mann in seiner Wohnung gefasst werden. | Sendedatum NDR 90,3: 14.12.2017 18:00

mit Video

Digitale Speicherstadt - Geschichte(n) to go

Das Projekt "Speicherstadt digital" lässt die Geschichte der Hamburger Speicherstadt wieder aufleben - mit Videos, Virtual-Reality-Projekten und vom NDR produzierten Hörspielen. mehr