mit Video

Große Demo für mehr Erzieher an Kitas

In Hamburg sind fast 4.000 Menschen auf die Straße gegangen, um deutlich mehr Personal für die Kindertagesstätten zu fordern. Sozialsenator Scheele meint, dies ist nicht zu bezahlen. mehr

Hooligan-Demo in Hamburg abgesagt

Für Mitte November hatte eine Allianz aus Hooligans und Neonazis eine Demonstration in Hamburg geplant. Nun hat der Veranstalter die Anmeldung zurückgezogen. Gründe nannte er nicht. mehr

Zwei Jahre auf Bewährung für Luftgewehr-Schützen

Ein 58-Jähriger, der in Eimsbüttel auf einen jungen Mann geschossen und diesen schwer verletzt hatte, ist zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte sich über Lärm geärgert. mehr

Videos

03:13 min

Im Einsatz mit der Einbruch-Soko

30.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:29 min

Holiday on Ice stellt neue Show vor

30.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29 min

Tigerfütterung zu Halloween

29.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02 min

Die Freizeittipps

30.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02 min

Verleihung des Sozialoskars

29.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05 min

Schlafen in historischer Kulisse

29.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:17 min

Schwaches Unterrichtsniveau in Stadtteilschulen

29.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:44 min
28:32 min

Verborgene Welten im Hamburger Hafen (2)

29.10.2014 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

Unterkünfte für Obdachlose bereits überlastet

In Hamburg startet das bislang größte Winternotprogramm mit 850 zusätzlichen Schlafplätzen. Dennoch wird es eng. Grund dafür sind nicht allein die steigenden Flüchtlingszahlen. mehr

Reeder: Bildungszentrum gegen Piraterie

Mit einem Bildungszentrum in Ostafrika wollen die deutschen Reeder möglicher Piraterie vorbeugen. Die Einrichtung in Dschibuti soll den Schülern eine bessere Perspektive bieten. mehr

Wissenschaftspolitik: CDU legt Konzept vor

CDU-Fraktionschef Wersich wirft der SPD Fehler in der Wissenschaftspolitik und sogar Betrug an den Hochschulen vor. Seine Partei wolle Hamburg zu einer führende Wissensmetropole machen. mehr

Altona: Anwohnerparken bei Ikea gestoppt

In Altona wird die wegen Ikea eingerichtete Anwohnerparkzone wieder aufgehoben. Nur vier Monate nach dem Start bekommen die Anwohner die Parkausweisgebühr zurückerstattet. mehr

mit Video

Weniger Arbeitslose im Oktober

In Hamburg ist die Zahl der Arbeitslosen im Oktober erneut leicht gesunken. Insgesamt waren rund 71.600 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt bei 7,3 Prozent. mehr

Calhanoglu: Kommt er oder kommt er nicht?

Bundesliga-Alltag? Von wegen - für die Fans des Hamburger SV ist das kommende Spiel gegen Leverkusen besonders wichtig: Denn es geht gegen einen abtrünnigen einstigen Helden. mehr

St. Paulis Meggle: "Das Licht wird kommen"

St. Paulis Trainer Thomas Meggle hat vor der Partie in Nürnberg am Sonnabend den Klassenkampf ausgerufen. Das "Licht am Ende des Tunnels" werde kommen, impfte er seinem Team ein. mehr

Hamburgs cooler Konzertsaal

Im Kultur- und Medienbunker am Heiligengeistfeld im Stadtteil St. Pauli wurde jetzt der "Resonanzraum" eröffnet. Es ist das neue Zuhause des Hamburger Kammerorchesters "Ensemble Resonanz". mehr

Kurzmeldungen

Heimfeld: Sanierung der Autobahn-Brücke kostet weniger

Die Sanierung der maroden Brücke der Autobahn 7 über die Stader Straße in Heimfeld wird deutlich billiger als geplant. Wie NDR 90,3 berichtete, kostet die Verstärkung der Autobahn den Bund statt der veranschlagten 8,5 Millionen nur fünf Millionen Euro. Grund: Der Baufirma gelang es, die Brücke mit weniger Aufwand zu stabilisieren als gedacht. Die Asphaltierungsarbeiten dauern noch wie geplant bis Ende November. Bei frostfreiem Wetter ist die A 7 in Heimfeld danach wieder sechsspurig frei befahrbar. | 30.10.2014 18:02

Eislaufbahn in den Wallanlagen öffnet am Sonnabend

Die Eislaufbahn in den Wallanlagen von Planten un Blomen öffnet am Sonnabend wieder ihre Pforten. Am Eröffnungstag ist ein buntes Programm geplant: Eisstockschießen und Kinderschminken am Tag. Abends soll die Eisfläche zum Dancefloor mutieren. Bis Mitte März können Kufenflitzer an jedem Tag über die Eisbahn gleiten. | 30.10.2014 16:48

Richtfest für 450 Wohnungen in Langenhorn

Die Patrizia Immobilien-AG hat gemeinsam mit Hamburgs Finanzsenator Peter Tschentscher (SPD) Richtfest für 450 Wohnungen in Langenhorn gefeiert. Auf dem Klinikgelände Ochsenzoll ensteht für 120 Millionen Euro das Wohnquartier "Unter den Linden". Bereits 70 Prozent der Rohbauten sind verkauft, wie NDR 90,3 berichtete. Gleichzeitig startete auch der zweite Bauabschnitt für weitere 500 Wohnungen. | 30.10.2014 16:11

Mutmaßlicher Messerstecher von Jenfeld verhaftet

Rund einen Monat nach einer Messerattacke auf zwei Brüder hat die Hamburger Polizei den mutmaßlichen Täter verhaftet. Dem 21-Jährigen wird vorgeworfen, bei einer Auseinandersetzung Ende September einen 26-Jährigen getötet sowie dessen ein Jahr jüngeren Bruder lebensgefährlich verletzt zu haben, wie die Polizei mitteilte. Die Brüder waren bei einem Streit zwischen insgesamt sieben Personen im Stadtteil Jenfeld niedergestochen worden. Der 27-Jährige überlebte - der jüngere Bruder starb an seinen Verletzungen. | 30.10.2014 15:37

Tchibo prüft Containerumschlag im JadeWeserPort

Das Hamburger Handelsunternehmen Tchibo will seinen Warenimport künftig möglicherweise über den JadeWeserPort in Wilhelmshaven abwickeln. Derzeit laufen nach Angaben des Terminalbetreibers Eurogate Testverladungen. Am Mittwoch seien die ersten Boxen vom Schiff auf die Bahn umgeladen und nach Bremen transportiert worden. Es sei aber noch keine Entscheidungen gefallen, sagte ein Tchibo-Sprecher. Bisher kommen die Container für das Unternehmen in Bremerhaven und Hamburg an. | 30.10.2014 14:10

mit Video

Vom Fußballtrainer zum Supermarktchef

Ex-Fußballtrainer Holger Stanislawski hat in Hamburg-Winterhude seinen Supermarkt eröffnet. Zusammen mit Ex-HSVer Alexander Laas teilt er sich den Job als Marktleiter. mehr