mit Video

Steilhoops U-Bahnhof bleibt ein Mythos

Viele Steilshooper wollten es endlich wissen: Gibt es seit den 70er-Jahren einen geheimen U-Bahnhof im Einkaufszentrum, der nie in Betrieb ging? 150 Interessierte starteten zum Rundgang. mehr

mit Video

G20-Gegner wollen ums Heiligengeistfeld kämpfen

Zum G20-Gipfel wollen Tausende Gegner zum Heiligengeistfeld marschieren. Doch die Wirtschaftsbehörde untersagt die Kundgebung wegen Sanierungsarbeiten. Kommt es zu einem Rechtsstreit? mehr

mit Audio

Hapag-Lloyd macht Verlust

"Nicht zufriedenstellend" nennt Vorstandschef Habben Jansen das vergangene Geschäftsjahr. Niedrige Transportpreise haben die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd in die roten Zahlen rutschen lassen. mehr

Videos

02:23 min

Frühjahrsputz auf Hamburgs Grünflächen

24.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:39 min

Umstellung auf DVB-T2 HD

24.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27 min

Konstantin Wecker bei Hamburg Sounds

24.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:15 min

Festival "Theater der Welt" in Hamburg

24.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10 min

Die Suche nach dem U-Bahnhof Steilshoop

24.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34 min

Frühlingsdom eröffnet bei bestem Wetter

24.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:09 min

"Starting Five" kommt in die Kinos

24.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Rot-Grün fordert Abbiege-Assistent für Lkw

65 Radfahrer wurden allein in Hamburg im vergangenen Jahr durch abbiegende Lkw verletzt, es gab ein Todesopfer. SPD und Grüne wollen nun ein technisches Hilfsmittel vorschreiben. mehr

mit Video

Gewissheit: Toter aus der Elbe ist Timo Kraus

Nach einer Gebiss-Untersuchung in der Rechtsmedizin steht fest: Bei dem im Hamburger Hafen entdeckten Toten handelt es sich um den vermissten HSV-Manager Timo Kraus. mehr

mit Audio

Kundenzentren: Unmut über längere Öffnungszeiten

Die geplante Verbesserung beim Service in den Hamburger Kundenzentren ist umstritten. Personalräte und Gewerkschafter haben Bedenken gegen die Ausweitung der Öffnungszeiten. mehr

mit Video

Erneut Vollsperrung der A 7 am Wochenende

Wegen des Ausbaus der Autobahn 7 wird in der Nacht zum Sonntag nördlich von Hamburg eine Brücke abgerissen. Die A 7 wird in dieser Zeit zwischen Hamburg-Schnelsen und Quickborn gesperrt. mehr

mit Video

Festival "Theater der Welt" erneut in Hamburg

Hamburg ist ab 25. Mai Gastgeber des Festivals "Theater der Welt". Das Programm ist mit 45 internationalen Produktionen und 330 Vorstellungen an 18 Tagen groß wie nie. mehr

mit Audio

Angriff auf Schiedsrichter: Verband sperrt Team

In Wilhelmsburg ist es bei einem Amateurspiel zu Angriffen auf den Schiedsrichter gekommen. Die Polizei ermittelt. Der Hamburger Fußball-Verband sperrte das Kreisliga-Team bis zur Verhandlung. mehr

mit Video

Länder wollen in Meeresforschung investieren

Die norddeutschen Bundesländer wollen bei der Meeresforschung stärker zusammenarbeiten und dafür mehr Geld bereitstellen. Der Bund soll 100 Millionen Euro zusätzlich pro Jahr zahlen. mehr

mit Video

Mut zu lautem Denken und leisen Melodien

Sie sind Brüder im Geiste, inhaltlich und musikalisch: Liedermacher Konstantin Wecker und Chanson-Musiker Felix Meyer begeisterten mit einem Live-Konzert bei Hamburg Sounds. mehr

Kurzmeldungen

Mann greift Radfahrer mit Hammer an

Ein 31-jähriger Mann hat am Freitagmorgen einen Fahrradfahrer auf dem Curslacker Neuen Deich mit einem Hammer angegriffen. Der 59-jährige Radfahrer war in Richtung Bergedorf unterwegs, als ihm der 31-Jährige unvermittelt das Werkzeug gegen den Kopf schlug. Dem Radfahrer gelang es, zu flüchten und die Polizei zu alarmieren, wie NDR 90,3 berichtete. Nach Angaben der Polizei wurde der mutmaßliche Täter festgenommen. Möglicherweise ist er psychisch krank. | 24.03.2017 19:10

Preis "Starke Schule" geht nach Bergedorf

Die Stadtteilschule Bergedorf hat in diesem Jahr den Wettbewerb "Starke Schule" in Hamburg gewonnen. Damit werden Schulen ausgezeichnet, die ihre Schüler besonders gut auf die Berufswelt vorbereiten. Die Stadtteilschule Bergedorf erhält 5.000 Euro für ihr Förderkonzept, das besonders auf die individuellen Begabungen der Schüler eingeht. Auf den zweiten Platz kommt die Fritz-Schumacher-Schule aus Langenhorn, Rang 3 in dem Wettbewerb belegt die Stadtteilschule Stellingen. | 24.03.2017 16:00

Feuerwehr rettet Hund aus brennendem Wintergarten

Die Hamburger Feuerwehr hat am Freitag einen Hund gerettet. Die Einsatzkräfte wurden in die Halstenbeker Straße nach Schnelsen gerufen, weil es dort im Wintergarten eines Einfamilienhauses brannte. Während sie das Feuer löschten, entdeckten sie im Haus einen verängstigten Hund. Das Tier konnte unverletzt in Sicherheit gebracht werden, wie NDR 90,3 berichtete. | 24.03.2017 15:57

Alsterfontäne sprudelt wieder

Die Fontäne auf der Hamburger Binnenalster ist wieder in Betrieb genommen worden. Unter der diesjährigen Schirmherrschaft von Schulsenator Ties Rabe (SPD) drückte "Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer den Startknopf für die rund 60 Meter hohe Wasserfontäne. Pro Stunde werden rund 170.000 Liter Wasser befördert. Die Kosten werden durch Sponsoren finanziert. Hauptgeldgeber ist Hamburg Wasser. | 24.03.2017 13:50

HSH Nordbank: Scholz zufrieden mit Angeboten

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zufrieden mit den ersten Angeboten für den Verkauf der HSH Nordbank. Darunter seien ernsthafte und interessierte Bieter, erklärte Scholz laut NDR 90,3 vor dem Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten. Die HSH Nordbank soll bis zum kommenden Jahr entweder verkauft oder abgewickelt werden. Bis zum Ende der kommenden Woche können Interessenten konkrete Angebote vorlegen. | 24.03.2017 11:39

mit Video

Traumstart für den Frühlingsdom

Die Frühlingssonne meint es gut mit dem Hamburger Dom: Das Spektakel mit neuen Attraktionen hat bei Traumwetter eröffnet. Das Sicherheitskonzept wurde nach dem Berlin-Anschlag angepasst. mehr