mit Video

Wintereinbruch in Hamburg: Flugausfälle

Der erste größere Schneefall des Jahres sorgt in Hamburg für Verkehrsprobleme. Am Airport fallen Flüge aus. Die Stadtreinigung ist mit 900 Mitarbeitern im Einsatz. mehr

mit Audio

St. Pauli punktet, bleibt aber weiter ohne Sieg

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli ist auch mit dem neuen Trainer Markus Kauczinski ohne Sieg geblieben. In Unterzahl mussten sich die Hamburger gegen Duisburg mit einem Remis begnügen. mehr

mit Video

Spahn will Einigung - sonst Minderheitsregierung

CDU-Politiker Jens Spahn hofft auf eine Einigung während der Sondierungsgespräche mit der SPD. Bei der "Zeit"-Matinee in Hamburg forderte er die SPD auf, Verantwortung zu übernehmen. mehr

Videos

02:21

Ina Müller beendet Tour in Hamburg

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:31

Vor 50 Jahren: "Banklady" wird verhaftet

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:09

Kostenloser Fahrrad-Parkplatz für Groß-Events

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33

"Don Quixote": Feuriger Start in Ballett-Saison

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:58

Wohngruppen: Neues Zuhause ohne die Eltern

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:42

Steffen Siegmund erhält den Boy-Gobert-Preis

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:56

Spahn hofft auf eine Große Koalition

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Boy-Gobert-Preis für Steffen Siegmund

Auszeichnung für Jungschauspieler Steffen Siegmund im Hamburger Thalia Theater: Er bekam am Sonntag den Boy-Gobert-Preis der Körber Stiftung verliehen, der mit 10.000 Euro dotiert ist. mehr

mit Audio

Großeinsatz in Eilbeker Shisha-Bar

Die Hamburger Feuerwehr ist zu einem Großeinsatz ausgerückt. Grund waren erhöhte Kohlenmonoxid-Werte in einer Shisha-Bar in Eilbek. Eine Person kam ins Krankenhaus. mehr

mit Video

Hamburgs Grüne: Islam-Staatsvertrag bleibt

In Hamburg waren die Grünen am Sonnabend zur Landesmitgliederversammlung zusammengekommen. Eines der Ergebnisse: Der Islam-Staatsvertrag wird nicht ausgesetzt. mehr

mit Audio

Fahrplanwechsel bei Bussen und Bahnen

Beim Hamburger Verkehrsverbund und bei der Deutschen Bahn gilt jetzt der Winterfahrplan. Seit Sonntag gibt es in der Hansestadt mehr Bus- und Bahn-Verbindungen. mehr

mit Audio

Volksinitiative: Hat NABU falsche Zahlen?

Der Hamburger NABU hat eine Volksinitiative gegründet, um die Grünflächen in der Stadt zu erhalten. Doch möglicherweise arbeiten die Umweltschützer nicht mit korrekten Zahlen. mehr

mit Video

Tolle Töne der Hamburger Söhne

Joja Wendt, Rolf Claussen und Stefan Gwildis sind die Söhne Hamburgs. Vor knapp 6.000 Zuschauern in der Barclaycard Arena haben sie zweieinhalb Stunden lang eine Party gefeiert. mehr

Kurzmeldungen

"Weißer Ring" fordert mehr Einsatz für ungeklärte Mordfälle

Der "Weiße Ring" will, dass ungeklärte Kriminalfälle von den Ermittlungsbehörden weiter bearbeitet werden. Die Bundesgeschäftsführerin der Opferorganisation, Bianca Biwer, sagte in einem Interview mit der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung", deutschlandweit gebe es mehrere 1.000 ungeklärte Mordfälle. Als beispielhaft nannte sie die "Cold Case"-Einheit des Hamburger Landeskriminalamtes. Vier spezialisierte Ermittler kümmerten sich ausschließlich und mit neuesten Methoden um ungeklärte Fälle. | Sendedatum NDR 90,3: 10.12.2017 12:00

Sachsen-Anhalt stockt Personal von Soko "Schwarzer Block" auf

Die Hamburger Sonderkommission "Schwarzer Block" bekommt zur Aufarbeitung der G20-Krawalle im Juli Unterstützung aus Sachsen-Anhalt. Das sagte Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) der Nachrichtenagentur dpa. Derzeit arbeite bereits ein Beamter aus Sachsen-Anhalt bei der Soko mit, zwei weitere sollen noch dazukommen. Ziel sei es auch, die linksextremen Strukturen in Deutschland zu erhellen, so der CDU-Politiker. In der Hamburger Soko sind zurzeit 165 Beamte, die in rund 3.000 Verfahren ermitteln. | Sendedatum NDR 90,3: 10.12.2017 09:00

Zwei Demonstrationen in Hamburger Innenstadt

In der Hamburger Innenstadt hat es am Sonnabend zwei Demonstrationen gegeben. Laut Polizei beteiligten sich etwa 200 Menschen. Mehr als 1.000 Teilnehmer waren angemeldet. Die Demonstrationen starteten am Hauptbahnhof und bewegten sich auf verschiedenen Routen durch die Innenstadt. Die Aktionen richteten sich gegen Sklaverei. Autofahrer mussten mit Behinderungen rechnen. | Sendedatum NDR 90,3: 09.12.2017 16:00

mit Video

HSV - Wolfsburg: Trostlos und torlos

Der Vorsprung des Hamburger SV auf einen Abstiegsrang ist auf einen Zähler geschmolzen. Die Hanseaten trennten sich in einer schwachen Partie 0:0 vom VfL Wolfsburg. mehr