Sophienterrasse: Stadt ändert Bebauungsplan

Die umstrittene Flüchtlingsunterkunft an der Sophienterrasse in Hamburg-Harvestehude soll im kommenden Frühjahr umgebaut werden. Das sieht der neue Bebauungsplanentwurf vor. mehr

mit Video

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Hamburg

Hamburg steuert auf eine Rekordzahl an neuen Flüchtlingen zu. Im ersten Halbjahr 2015 kamen fast so viele schutzsuchende Menschen wie im gesamten vergangenen Jahr. mehr

mit Video

HSV: Spahic ist da - mit forschen Ansagen

Neuzugang Emir Spahic ist im Trainingslager des Hamburger SV eingetroffen. Verbal kam der Bosnier gleich forsch zur Sache: "Der HSV kann eine gute Rolle in der Bundesliga spielen." mehr

Videos

01:59 min

Wie ist die Wasserqualität der Badeseen?

07.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20 min

Schwimmtalent Maxine Wolters

07.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34 min

Die Briefträger kommen wieder

07.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28 min

Hamburgs Rosenpracht

07.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35 min

Welche Folgen hat der Welterbe-Titel?

06.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:40 min

Hamburgs Unternehmer des Jahres

06.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:01 min

Wie geht es weiter bei der AfD?

06.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hafenerweiterung: Pläne bis Jahresende fertig

Die angebliche Verzögerung der Hafenerweiterung durch einen Behördenmitarbeiter hatte für Streit gesorgt. Jetzt wurde bekannt: Sein Fehlverhalten fiel offenbar schon früher auf. mehr

Hamburger Polizei sucht brutalen Räuber

Mithilfe von Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Hamburger Polizei nach einem mutmaßlichen Räuber. Er soll eine Rentnerin im Stadtteil Barmbek-Nord brutal überfallen haben. mehr

Trauerfeier für James Last

Im Hamburger Michel nehmen am Mittwoch Freunde und Weggefährten Abschied von James Last. Der NDR überträgt die Trauerfeier live. Der legendäre Bandleader war Anfang Juni gestorben. mehr

Ohlsdorf: Neue Schwimmbad-Pläne vorgestellt

Bäderland hat seine umstrittenen Pläne für das marode Schwimmbad in Hamburg-Ohlsdorf noch einmal überarbeitet. Demnach soll es künftig deutlich mehr Wasserflächen geben. mehr

Blankeneser Marktplatz bald ohne Autos?

Auf dem Blankeneser Marktplatz sollen in Zukunft keine Autos mehr parken. Das Bezirksamt Altona hat vor rund 200 Bürgern den Entwurf für die Neugestaltung des Ortskerns vorgestellt. mehr

mit Video

Poststreik-Ende für Zusteller "wie Weihnachten"

Nach Ende des Poststreiks sind die Zusteller wieder im Einsatz - und haben so viel zu tun wie sonst zu Spitzenzeiten wie Weihnachten. Die Post setzt deshalb Aushilfen ein. mehr

Kurzmeldungen

A 7: Sperrungen zwischen Volkspark und Stellingen

Zur Reparatur von Hitzeschäden an der A 7 in Hamburg müssen in den kommenden Nächten zwei von drei Fahrspuren in Richtung Norden gesperrt werden. Die Schäden im Baustellenbereich zwischen Volkspark und Stellingen seien am Wochenende nur provisorisch behoben worden, wie die Verkehrsbehörde am Dienstag mitteilte. Jetzt stehen in den Nächten zum Donnerstag und Freitag Gussasphaltarbeiten an. Da es dafür trocken sein müsse, die Wetterprognose aber wechselhaft sei, könne sich die Reparatur auf der Langenfelder Brücke aber auch noch verzögern. | 07.07.2015 21:03

Trickdiebin schubst 66-Jährigen die Treppe runter

Ein 66-Jähriger ist am Montag im U-Bahnhof Hoheluftbrücke von einer jungen Frau ausgeraubt und verletzt worden. Die Frau soll den Mann gegen 13 Uhr von hinten auf einer Treppe erst umarmt und ihm dabei das Portemonnaie aus der Hosentasche gezogen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anschließend habe sie ihn die Treppe hinunter geschubst und sei geflohen. Der Mann erlitt eine Platzwunde sowie mehrere Schürfwunden und eine Rückenverletzung. | 07.07.2015 15:34

Franzosen kaufen Hamburger Traditionsreederei OPDR

Die Oldenburg-Portugiesische Dampfschiffs-Rhederei (OPDR) aus Hamburg ist nach Frankreich verkauft worden. Das Unternehmen mit Sitz an der Straße Vorsetzen betreibt zehn Schiffe und fährt vor allem auf die Iberische Halbinsel, nach Nordafrika und zu den Kanaren. Der Käufer, die französische Großreederei CMA CGM, will die Marke OPDR erhalten, wie NDR 90,3 berichtete. | 07.07.2015 14:41

Millionäre in Hamburg selten Ziel von Steuerfahndern

Hamburgs Top-Verdiener werden nur selten vom Finanzamt überprüft. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage der Linken-Politikerin Dora Heyenn hervor. Rund 700 sogenannte Einkommensmillionäre gibt es in Hamburg, wie NDR 90,3 berichtete. Gerade einmal 33 Betriebsprüfungen haben Mitarbeiter der Finanzämter im vergangenen Jahr bei diesen Top-Verdienern gemacht. Rein rechnerisch dauert es damit etwa 20 Jahre, bis jeder Einkommensmillionär einmal überprüft wird. Jeder Kioskbesitzer und Taxifahrer müsse mehr Angst haben, erwischt zu werden, falls er bei seiner Steuererklärung Fehler macht, so Heyenn. | 07.07.2015 13:19

Klitschko boxt am 24. Oktober gegen Fury

Weltmeister Wladimir Klitschko boxt am 24. Oktober gegen den Briten Tyson Fury. Als Austragungsort ist die rund 55.000 Zuschauer fassende und mit einem Dach verschließbare Arena in Düsseldorf vorgesehen. In dem Kampf stehen die Titel der Verbände WBO, WBA und IBF im Schwergewicht auf dem Spiel. Der 26 Jahre alte Fury hat alle seine 24 Profikämpfe gewonnen, 18 durch K.o. Mit 2,06 Metern ist er acht Zentimeter größer als Klitschko. Für den Wahl-Hamburger Klitschko ist es der 68. Profikampf. 64 hat er gewonnen, 53 durch K.o. | 07.07.2015 11:30

mit Video

Christian Jankowskis launige Kunstexperimente

Das Kunsthaus Hamburg zeigt Werke von Christian Jankowski. Der weltweit gefragte deutsche Konzept- und Medienkünstler wurde kürzlich mit dem Finkenwerder Kunstpreis geehrt. mehr