HSV im Aufwind - Sieg gegen Augsburg

Der Hamburger SV arbeitet sich aus dem Tabellenkeller. Das 1:0 gegen den FC Augsburg war der zweite Sieg in Serie. Der Lohn: Die Hamburger kletterten auf Relegationsrang 16. mehr

Westerweiterung des Hafens beschlossen

Die Hamburger Wirtschaftsbehörde hat die Westerweiterung des Eurogate Container Terminals beschlossen. Neben einer neuen Kaimauer soll auch Europas größter Leuchtturm entstehen. mehr

mit Video

Hamburgs SPD wählt Özoguz zur Spitzenkandidatin

Hamburgs SPD hat am Sonnabend ihre Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 nominiert. Aydan Özoguz führt die Landesliste an. Die SPD setzt aber vor allem auf Direktmandate. mehr

Videos

02:35 min

Der frühe Vogel fängt den besten Weihnachtsbaum

10.12.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25 min

Surfen vor der Haustür

10.12.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31 min

"Dinner for One" in der Hamburger Kammeroper

10.12.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:58 min

Männer in der Sterbebegleitung

10.12.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:26 min

Weihnachtslauf mit Hunden

10.12.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:18 min

Heimatkunde: Hamburgs Landwirtschaft

10.12.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:40 min

Die Hamburg-Tipps

09.12.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

St. Pauli mit Sorgen gen Süden

Seit elf Spielen wartet der FC St. Pauli auf den zweiten Saisonsieg. Heute in Fürth gibt es die nächste Chance. Die Hamburger reisen jedoch mit jeder Menge Sorgen nach Franken. mehr

HVV-Fahrplanwechsel bringt Verbesserungen

Beim HVV tritt heute ein neuer Fahrplan in Kraft. Viele U- und S-Bahnen fahren häufiger und mit längeren Zügen. Bei einigen Bussen ändern sich die Abfahrtszeiten. mehr

Was der Fahrplanwechsel im Norden bringt

Der Fahrplanwechsel bei der Bahn bringt heute so manche Neuerung für den Norden. Viele Pendler können sich auf mehr Züge freuen. Die Nachtzüge werden österreichisch. mehr

mit Video

OSZE-Treffen: Polizei zufrieden - Politiker uneins

Das OSZE-Treffen in Hamburg ist wegen des Streits über den Ukraine-Konflikt ohne eine gemeinsame Erklärung zu Ende gegangen. Die Polizei zog eine positive Bilanz ihres Großeinsatzes. mehr

OSZE: Hat sich der Aufwand gelohnt?

Drei Tage lang waren die Außenminister von mehr als 50 Ländern mitten in Hamburg. Viel Polizei, friedliche Demos: Hat sich der Aufwand gelohnt? Ein Kommentar von Hendrik Lünenborg. mehr

Hat der Norden schon fast alle Geschenke?

Noch zwei Wochen bis Weihnachten - den Norddeutschen sitzt das Geld locker. Hamburgs Einzelhandel freut sich schon jetzt über ein deutliches Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr. mehr

HSH Nordbank wird Ländergarantie voll nutzen

Die HSH Nordbank hat zum ersten Mal klar gemacht: Die Garantie der Länder über zehn Milliarden Euro wird sie wohl in voller Höhe in Anspruch nehmen. Dabei schreibt die Bank schwarze Zahlen. mehr

mit Video

CDU zieht mit Männerriege in die Bundestagswahl

Die Hamburger CDU zieht nur mit Männern auf den vordersten Listenplätzen in die Bundestagswahl 2017. Auf einem kleinen Parteitag in Wilhelmsburg wurde heftig darüber gestritten. mehr

Kurzmeldungen

Hamburg hat die wenigsten Niedriglohn-Beschäftigten

In Hamburg arbeiten im bundesweiten Vergleich die wenigsten Menschen für einen Niedriglohn von weniger als zehn Euro in der Stunde. Das geht aus Daten der jüngsten Verdienststrukturerhebung herbor, die das Bundesarbeitsministerium alle vier Jahre erstellen lässt, wie NDR 90,3 berichtete. Demnach lag die Niedriglohnquote im Jahr 2014 in Hamburg bei 15,5 Prozent. Die höchste Quote hatte Mecklenburg-Vorpommern mit 35,5 Prozent. In Deutschland arbeitet jeder fünfte Beschäftigte für einen Niedriglohn. In den ostdeutschen Bundesländern trifft das auf jeden dritten Beschäftigten zu. | 11.12.2016 10:07

700.000. Kreuzfahrt-Gast in Hamburg begrüßt

Am Cruise Terminal Steinwerder ist am Sonnabend der 700.000. Kreuzfahrtgast in diesem Jahr begrüßt worden. Der Familienvater aus Karlsruhe konnte sich über einen weiteren Hamburg-Aufenthalt als Dankeschön freuen. Wie NDR 90,3 berichtete, wurde Hamburg 2016 rund 170 Mal von großen Passagierschiffen angefahren. Auch für 2017 erwartet die Cruise Gate Hamburg mit dann rund 800.000 Passagieren einen neuen Rekord. Um die 200 Mal wird der Hafen dann Ziel großer Kreuzfahrtschiffe sein. | 10.12.2016 14:53

Unfall in Hammerbrook: Auto überschlägt sich

Das Auto eines 50-jährigen Mannes hat sich am Sonnabend in Hamburg-Hammerbrook auf dem Heidenkampsweg überschlagen, wie NDR 90,3 berichtete. Der Fahrer hatte aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Er konnte sich demnach selbstständig aus dem auf dem Dach liegenden Auto befreien. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war nach Angaben eines Polizeisprechers für gut eine Stunde gesperrt, der Busverkehr war beeinträchtigt. | 10.12.2016 12:05

12 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Ein Nasenbär mit Handicap, eine Fahrt auf der Felge und ein italienischer Schmusesänger in Aktion: Das und mehr entdecken Sie in unseren Bildern der Woche. Bildergalerie