mit Video

G20: Polizei-Großeinsatz gestartet

Rund zwei Wochen vor dem G20-Gipfel hat der Führungsstab für mehr als 15.000 Polizeibeamte seine Arbeit aufgenommen. Es wird der größte Einsatz in der Geschichte der Hamburger Polizei. mehr

Unwetterfront fegt über den Norden

Der Sommer im Norden macht vorerst Pause. Schwere Unwetter bringen Starkregen, Hagel und Orkanböen. Die Bahn hat den Zugverkehr teilweise eingestellt. mehr

mit Audio

Ideen für neuen Stadtteil Oberbillwerder

Das zweitgrößte Wohnungsbauprojekt nach der Hafencity: In Oberbillwerder soll ein Stadtteil für 15.000 Menschen entstehen. Nun wurden den Anwohnern die ersten Ideen vorgestellt. mehr

Videos

02:20 min

Eine nahöstliche Geschichte der Versöhnung

21.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24 min

Babys richtig tragen - die Trageschule

21.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
08:01 min

Rüdes Vorgehen gegen Mieterin

20.06.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
03:31 min

Die Idee hinter den Global Citizen Konzerten

20.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28 min

Schlager-Duo Elbglanz will durchstarten

20.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:43 min

Model werden: Alle Typen sind gefragt

20.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02 min

Hamburg plant bessere Talentförderung im Sport

20.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:43 min

Gefangenen-Sammelstelle für G20 eingerichtet

20.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Hamburger Wasserspeicher als Thermoskanne

Auf dem Klärwerksgelände Dradenau haben Ingenieure von Hamburg Wasser einen Wasserspeicher gefunden. Der Clou: Er kann Wärme monatelang speichern und 10.000 Haushalte mit Wärme versorgen. mehr

mit Video

Verwaltungsgericht hebt Verbot für G20-Camp auf

Die Planer eines Protestcamps beim G20-Gipfel im Hamburger Stadtpark feiern einen Etappensieg. Laut Verwaltungsgericht muss die Stadt ein solches Zeltlager dulden. mehr

mit Video

Unbekannter schickt 30.000 Euro ans Jobcenter

Ein Unbekannter hat 30.000 Euro an ein Hamburger Jobcenter geschickt. Er habe zu Unrecht Leistungen erhalten, stand auf einer beigelegten Notiz. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. mehr

mit Video

Hamburger Reeder Peter Krämer ist tot

Der Hamburger Reeder Peter Krämer ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Bekannt war er für sein soziales Engagement: Unter anderem setzte er sich für Kinder in Afrika ein. mehr

mit Video

Elf Jahre Haft nach tödlicher Messerattacke

Ein 27-Jähriger, der in Hamburg-Hamm einen Bekannten erstochen hat, ist zu einer elfjährigen Haftsstrafe verurteilt worden. Der Tat ging ein Streit im Trinkermilieu voraus. mehr

mit Video

Titzrath: HHLA vor unsichern Zeiten

HHLA-Chefin Titzrath sieht ihr Unternehmen auf einem soliden Fundament. Allerdings sieht sie für das Unternehmen auch Risiken, die der Konzern nicht beeinflussen könne. mehr

mit Audio

HSV: Papadopoulos-Transfer so gut wie fix

Der HSV macht nach Wochen des Transfer-Stillstands Nägel mit Köpfen. Die Verpflichtung von Kyriakos Papadopoulos ist fast perfekt. Auch Keeper Julian Pollersbeck wird wohl kommen. mehr

Kurzmeldungen

Großauftrag für Airbus

Airbus hat sich bei der Flugzeugmesse in Paris Aufträge für knapp 40 Milliarden Euro gesichert. Insgesamt haben Airlines im Laufe der Woche mehr als 320 Airbus-Flugzeuge bestellt oder reserviert. Die meisten gehören zur A 320-Familie, die vor allem in Hamburg gebaut wird. US-Konkurrent Boeing will seine Zahlen im Laufe des Tages bekannt geben. | Sendedatum NDR 90,3: 22.06.2017 12:00

Überfall auf Joggerin: Polizei sucht Zeugen

Nach dem Angriff auf eine Joggerin in Duvenstedt sucht die Hamburger Polizei nach Zeugen. Die 21-Jährige war Montagmorgen nahe der Straße Lohe von vier jungen Männern angegangen worden. Als die Frau sich mit einem Faustschlag wehrte, flohen sie. Das Dezernat für Sexualdelikte ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (040) 4286-56 789 entgegen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.06.2017 09:00

Eppendorfer sprechen sich für Flüchtlingsunterkunft aus

Rund 200 Teilnehmer haben am Mittwoch bei einer Informationsveranstaltung in Hamburg-Eppendorf über Flüchtlinge in ihrem Stadtteil diskutiert. Dort sollen gut 100 Flüchtlinge in einer Unterkunft in der Loogestraße einziehen. Viele sprachen sich dafür aus, die Geflohenen willkommen zu heißen. Für Aufsehen hatte vor einigen Tagen ein Sarg gesorgt, den Gegner auf der Wiese aufgestellt hatten. | Sendedatum NDR 90,3: 22.06.2017 06:30

Unfall bei Zirkus Roncalli

Im Zirkus Roncalli auf der Moorweide ist am Mittwoch ein Artist verunglückt. Während der Vorstellung stürzte der Künstler am Abend aus rund drei Metern Höhe ab. Nach Angaben der Hamburger Feuerwehr brach sich der 22-Jährige dabei ein Bein. | Sendedatum NDR 90,3: 22.06.2017 06:00

Passanten retten Mann von S-Bahngleisen

Ein 46-jähriger Mann hatte am Mittwoch im Hamburger Hauptbahnhof Glück im Unglück. Er war aus Versehen auf die S-Bahngleise gestürzt und konnte sich wegen seiner Verletzungen nicht selbst retten. Als eine S-Bahn einfuhr, kamen Passanten dem Mann zu Hilfe. Die Bahn wurde vorzeitig zum Stehen gebracht. Der 46-Jährige kam ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 21.06.2017 22:00

mit Video

Nächster Halt: Hamburg

Hamburg Journal

Fünf Haltestellen, fünf Menschen, eine Buslinie: Anhand von fünf Haltestellen stellen wir die Buslinie 124 vor. Sie führt vom Bergedorfer Bahnhof bis zum Hamburger Hauptbahnhof. mehr