mit Audio

Haas-Abschied am Rothenbaum: "Es tut schon weh"

Tommy Haas spielt ein letztes Mal in Hamburg und denkt mit Wehmut ans Ende seiner Tennis-Karriere. Ein Sieg bei den German Open wäre ein perfekter Abschied. mehr

mit Video

Geduldsprobe für Autofahrer und Bahnreisende

Wegen des Ausbaus der Autobahn 7 müssen sich Autofahrer in Hamburg auf weitere Sperrungen, Umleitungen und Staus einstellen. Auch Bahnreisende müssen Behinderungen hinnehmen. mehr

mit Video

Gefahrguttransporter in Harburg verunglückt

In Hamburg-Harburg ist ein Gefahrguttransporter von der Straße abgekommen und hat fünf geparkte Autos und zwei Lichtmasten gerammt. Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt. mehr

Videos

03:48

Sommertour: Dulsberg feiert in Backstein-Rot

23.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33

Ein Hamburg-Krimi mit Tatort Elbphilharmonie

23.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:01

Schanzenmarkt lockt Tausende ins Viertel

23.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25

Eine One-Man-Band rockt Glenn Miller

23.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:03

Gisdol: Vor allem im taktischen Bereich arbeiten

23.07.2017 19:15 Uhr
NDR Fernsehen
00:42

Offshore-Windpark "Sandbank" geht in Betrieb

23.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Mehr als 330.000 Euro für soziale Projekte

Hilfe für Obdachlose, für Kinder in Not und für die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Schwerpunkte der Projekte, die das Hamburger Spendenparlament fördern will. mehr

mit Video

HSV-Blog: Nebel im Ötztal - Krafttraining im Hotel

Der Hamburger SV bereitet sich in Österreich auf die Bundesliga-Saison vor. Im NDR 90,3 Blog informieren wir über Testspiele, Training und Neuigkeiten aus dem Trainingslager. mehr

mit Audio

Erst Warnschuss beendet Massenschlägerei

Nur mit einem Warnschuss hat die Polizei einen außer Kontrolle geratenen Streit in einer Unterkunft für Flüchtlinge in Hamburg-Fischbek beenden können. Zuvor waren zwei Kinder aneinandergeraten. mehr

mit Audio

Toter ist vermutlich vermisster Boxer

In der Nähe der Raststätte Holmmoor an der A 7 lag ein Toter im Wald. Bekleidung und andere Merkmale lassen darauf schließen, dass es sich um einen 22 Jahre alten Boxer aus Hamburg handelt, so die Polizei. mehr

mit Audio

Rote Flora: Altmaier droht mit Schließung

Nach den G20-Krawallen in Hamburg hält CDU-Kanzleramtsminister Peter Altmaier eine Schließung der Roten Flora im Schanzenviertel für möglich. Das deutete er in einem "Bild"-Interview an. mehr

Kurzmeldungen

Jungfernstieg: Polizei kündigt weitere Kontrollen an

Nach Auseinandersetzungen auf dem Jungfernstieg hat die Polizei weitere Kontrollen angekündigt. Am Wochenende hatten sich laut NDR 90,3 rund 100 zum Teil betrunkene junge Menschen versammelt, die von der Polizei vertrieben wurden. Am Freitag und am Sonnabend waren mehr als sieben Streifenwagen im Einsatz, um Schlägereien unter den Jugendlichen zu verhindern. | Sendedatum NDR 90,3: 24.07.2017 12:00

Zum Einbruch angestiftet? 59-Jähriger erneut vor Gericht

Vor dem Hamburger Landgericht muss sich erneut ein 59-Jähriger verantworten, der seinen Schwiegersohn zum Einbruch im eigenen Büro angestiftet haben soll. In erster Instanz wurde der Zollbeamte freigesprochen, weil ihm eine Tatbeteiligung nicht nachgewiesen werden konnte. Der Schwiegersohn wurde zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt. Bei dem angeblichen Einbruch war ein Tresor mit 130.000 Euro gestohlen worden. Nun will die Staatsanwaltschaft doch noch eine Verurteilung des 59-Jährigen wegen schweren Diebstahls erreichen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.07.2017 09:00

Tennis: Haas siegt im Legenden-Match gegen Stich

Tennis-Profi Tommy Haas hat Turnierdirektor Michael Stich in einem Show-Match bei den German Open am Hamburger Rothenbaum deklassiert. Der 39 Jahre alte gebürtige Hamburger gewann am Sonntag vor 6.500 Zuschauern mit 6:1, 6:3. Haas wird am Dienstag gegen den Argentinier Nicolas Kicker in das Turniergeschehen eingreifen. Er hatte eine Wildcard für das Hauptfeld der 111. Auflage der Traditionsveranstaltung bekommen. | Sendedatum NDR 90,3: 23.07.2017 19:30

Oberleitung beschädigt: Bahnverkehr lange gestört

Der Bahnhof Altona ist am Sonntagabend wieder für den Zugverkehr freigegeben worden. Für mehrere Stunden konnten dort am Nachmittag keine Züge einfahren, weil ein Bagger gegen 13.45 Uhr eine Oberleitung beschädigt hatte. Betroffen waren die Regionalzüge aus Schleswig-Holstein, auch im Fernverkehr gab es Verspätungen. Züge wurden teilweise umgeleitet. Bahnreisende mussten erhebliche Verspätungen hinnehmen. | Sendedatum NDR 90,3: 23.07.2017 18:00

Autounfall mit vier Verletzten auf Kennedybrücke

Bei einem Autounfall auf der Kennedybrücke in der Hamburger Innenstadt sind am Sonntagmorgen zwei 23-jährige Frauen schwer verletzt worden. Das Auto, in dem die beiden saßen, raste gegen einen Mast. Fahrer und Beifahrer (beide 21) wurden mit leichten Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut Polizei verlor der Fahrer vermutlich die Kontrolle über das Fahrzeug. Die Brücke war etwa zweieinhalb Stunden komplett gesperrt. Nach dem Unfall entdeckte die Polizei zwei Taschen mit Marihuana am Straßenrand, die dort laut Zeugen einer der vier Insassen deponiert hatte. | Sendedatum NDR 90,3: 23.07.2017 18:00

mit Video

Perfekter Sommertour-Auftakt in Dulsberg

Beim Sommertour-Start haben 11.000 Besucher in Dulsberg eine große Open-Air-Party gefeiert. Mit dabei waren Hot Chocolate und Londonbeat. Sehen Sie hier die schönsten Auftritte noch einmal. mehr