mit Video

Scholz bleibt dabei: Jamaika oder Neuwahlen

In Berlin wird über Jamaika verhandelt, in Hamburg über die Folgen der Bundestagswahl für die SPD. Bürgermeister Scholz bleibt bei seinem Nein zu einer Regierungsbeteiligung. mehr

RE fährt mit Blitz und Donner in Hauptbahnhof ein

Im Hamburger Hauptbahnhof hat ein Oberleitungsschaden bei der Ankunft eines Regionalexpress-Zuges für heftigen Funkenflug gesorgt. Verletzt wurde niemand. Die Bahn geht von einem technischen Defekt aus. mehr

mit Audio

Positiver Abschluss für die Synode der Nordkirche

Die Synode der Nordkirche ist am Sonnabend in Lübeck-Travemünde zu Ende gegangen. Die Kirchenparlamentarier verabschiedeten den Haushalt für 2018 und befassten sich mit diversen Themen. mehr

Videos

02:00

Genuss auf der "Eat & Style"

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25

Affordable Art Fair in den Messehallen

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:42
02:32

Immer mehr Angriffe auf Rettungskräfte

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:50

Kreuzfahrtsaison mit Rekordzahlen

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:33

Gefährder trotz Fußfessel geflogen

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
23:41

Hamburg Journal

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:50

70 Goldkehlchen in der Elbphilharmonie

17.11.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
02:36

Haus von Siegfried Lenz wird abgerissen

16.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04

Fliegt ein St. Paulianer zur Fußball-WM?

16.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28

Speicherstadt: Sanierung verschlafen?

16.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

HSV: Blick zurück macht Hoffnung

Schwere Aufgabe für den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV: Die Hanseaten müssen am Sonntag beim FC Schalke 04 antreten. Doch das vergangene Gastspiel aus dem Mai macht Mut. mehr

mit Audio

Suding hält Scheitern von Jamaika für möglich

Beim Parteitag der Hamburger FDP hat Parteichefin Katja Suding die Mitglieder aus erster Hand über die Koalitionsverhandlungen in Berlin informiert. Ein Scheitern sei möglich. mehr

mit Audio

Viele Unternehmen unzufrieden mit Horch

Die Mehrheit der Hamburger Unternehmen ist nicht zufrieden mit der Arbeit von Wirtschaftssenator Frank Horch. Seiner Behörde fehle es an Durchsetzungskraft, so eine Umfrage. mehr

mit Audio

Oberbillwerder-Pläne: Einblicke jetzt möglich

Zwölf Architektenbüros erstellen derzeit den Masterplan für Hamburgs neuen Stadtteil Oberbillwerder. Ab sofort können Interessierte die Ideen einsehen und mitdiskutieren. mehr

15 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Ein Schiff reist huckepack, der Weihnachtsmann bekommt viel Post und ein Tennisschläger wird zerbissen: In dieser Woche war wieder viel los im Norden. Bildergalerie

mit Video

Straßenkinder-Projekt "KIDS" eröffnet neue Räume

Das Hamburger Straßenkinder-Projekt "KIDS" hat seine neue Unterkunft in der Langen Reihe bezogen. Zum Start gab es Lob und Unterstützung der Sozialsenatorin Leonhard. mehr

mit Audio

Plakate zu "Gewalt gegen Frauen" gehen viral

Die Frau guckt die Passanten direkt an. Sie hat eine persönliche Botschaft. Es ist keine Werbung. Mit der ungewöhnlichen Aktion macht die Sozialbehörde auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam. mehr

mit Video

Stones-Freikarten: Beamtenbund stützt Mitarbeiter

Der Deutsche Beamtenbund hat sich im Zuge der Ermittlungen wegen der Freikarten für das Rolling-Stones-Konzert hinter die Beschäftigten des Bezirksamts Nord gestellt. Der Fehler liege beim Leiter. mehr

mit Video

Hamburg erwartet so viele Kreuzfahrtschiffe wie nie

Der Hamburger Hafen steuert im kommenden Jahr auf einen neuen Kreuzfahrt-Rekord zu. Erwartet werden rund 880.000 Passagiere, das sind rund zehn Prozent mehr als in diesem Jahr. mehr

mit Video

Gefährder verschwindet mit Fußfessel

Ein mit elektronischer Fußfessel überwachter Gefährder ist über den Hamburger Flughafen ins Ausland gereist. Die Bundespolizei wird aber keine unmittelbaren Konsequenzen ziehen. mehr

Kurzmeldungen

Bürgermeister Scholz will Stadtreinigung verstärken

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat am Sonnabend auf dem Landesparteitag seiner Partei neue Stellen bei der Stadtreinigung angekündigt. Hamburg solle sauberer werden, so Scholz. Zudem bekräftige Scholz, dass es keine neue Straßenreinigungs-Gebühr geben soll. Die geplante Gebühr war nach monatelangem Streit in der vergangenen Woche gekippt worden. | Sendedatum NDR 90,3: 18.11.2017 17:00

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Poppenbüttel

Bei einem Unfall in Poppenbüttel sind am Sonnabendmorgen zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Zwei Autos waren aus bislang unbekannter Ursache auf dem Poppenbütteler Weg zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Fahrer wurde eingeklemmt und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Straße wurde voll gesperrt. | Sendedatum NDR 90,3: 18.11.2017 12:00

Erstaufnahme in Meiendorf wird geschlossen

Hamburg schließt Ende des Monats die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge am Hellmesbergerweg in Meiendorf. Damit endet die Zeit der Notunterkünfte in Baumarkt- und Gewerbehallen. Die Halle wird jetzt renoviert und bleibt zwei Jahre als Reserve-Unterkunft erhalten. Im vergangenen Jahr gab es insgesamt mehr als 40 Erstaufnahmen in der Stadt. | Sendedatum NDR 90,3: 16.11.2017 09:00

16-Jähriger springt auf U-Bahn - schwer verletzt

In der Nacht zu Sonnabend ist ein 16-Jähriger an der Haltestelle Kellinghusenstraße auf das Dach einer U-Bahn gesprungen. Fahrgäste holten ihn herunter und riefen einen Notarzt. Der Jugendliche kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Jetzt droht ihm eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Zugverkehr. Ein weiterer "U-Bahn-Surfer" war bereits verschwunden, als die Polizei eintraf. | Sendedatum NDR 90,3: 18.11.2017 08:00

Stiftung will Berufsorientierung an Schulen fördern

Die Peter-Jensen-Stiftung stellt Hamburger Stadtteilschulen 81.000 Euro zur Verfügung, um die Berufsorientierung für Schüler zu unterstützen. Mit dem Geld sollen in Stadtteilschulen Spezial-Räume mit Computer-Arbeitsplätzen und Beratungsinseln ausgestattet werden. Wie ein Sprecher der Stiftung bei der Übergabe des ersten Raumes an der Stadtteilschule am Hafen am Freitag sagte, sollen insgesamt an neun Schulen in Hamburg solche Räume entstehen. | Sendedatum NDR 90,3: 17.11.2017 18:00

mit Video

Affordable Art Fair: Große Kunst zu kleinem Preis

Zum sechsten Mal präsentiert die Affordable Art Fair in den Hamburger Messehallen zeitgenössische Malerei, Grafiken und Fotografien von bekannten Künstlern und interessanten Newcomern. mehr