mit Audio

HSV: Bitter-süßer Auftaktsieg dank Müller

Der HSV hat den ersten Bundesliga-Auftaktsieg seit sieben Jahren gefeiert. Das 1:0 gegen Augsburg nach einer turbulenten Woche hat allerdings einen bitteren Nachgeschmack für die Hanseaten. mehr

mit Audio

Brandanschläge: Zugverkehr aus Berlin gestört

Zwei Brände an Bahnanlagen im Raum Berlin stören den Zugverkehr. Die Strecken in Richtung Hamburg und Hannover sind gesperrt. Möglicherweise handelt es sich um politische Taten. mehr

mit Video

Holsten-Brauerei muss für Biotop zahlen

Im Oktober soll mit dem Neubau für die Hamburger Holsten-Brauerei begonnen werden. Nun geriet der ohnehin schon verzögerte Zeitplan beinahe erneut ins Wanken - wegen einer Wiese. mehr

Videos

02:07

Matsch und Glitzer: MS Dockville gestartet

19.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02

Auf der Suche nach Wassermonstern

19.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:09

Mit Karaoke gegen das Heimweh ansingen

19.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35

Holsten-Brauerei muss für Biotop zahlen

19.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:55

"Bullyparade - Der Film" startet in den Kinos

18.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:39

Billstedt: Spielhallen sollen weg

18.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34

Die Sicherheitslage nach Barcelona

18.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:46

Radrennen: 22. Cyclassics in Hamburg

18.08.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00

mit Video

Straßensperren für Cyclassics eingerichtet

Auf der Autobahn 7 wird die gesperrte Anschlusstelle Volkspark heute zeitweise wieder geöffnet. Damit soll die An- und Abreise der HSV-Fans zum Saisonauftakt erleichtert werden. mehr

12 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Dunkle Wolken über dem Dom, Starkregen setzt Hamburger Keller unter Wasser und ein Mann durchschwimmt die Elbe. Diese Themen haben die Norddeutschen diese Woche beschäftigt. Bildergalerie

mit Video

Keine Neonazis an G20-Krawallen beteiligt

Neonazis haben laut Bundesregierung bei den Krawallen rund um den G20-Gipfel in Hamburg offenbar keine Rolle gespielt. Das geht aus einer Antwort auf eine Anfrage der Linken hervor. mehr

mit Audio

St. Pauli: Gut gespielt, aber hoch verloren

Erste Saisonniederlage für den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. 0:3 verloren die Kiezkicker bei Darmstadt 98, dabei zeigten sie über weite Strecken ein gutes Auswärtsspiel. mehr

mit Video

Halbzeit bei Rot-Grün: Mehr Licht als Schatten

Der Hamburg-Kommentar

Zweieinhalb Jahre rot-grüne Koalition in Hamburg: Trotz vieler Probleme ist keine Wechselstimmung bei den Hamburgern zu spüren. Landesfunkhauschefin Sabine Rossbach kommentiert. mehr

Reinbek: Tötete der Stiefsohn seinen Vater?

Nach dem Tod eines 65-Jährigen in Reinbek ist der 31 Jahre alte Stiefsohn des Opfers festgenommen worden. Er gilt als dringend tatverdächtig und soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. mehr

mit Video

Museumsschiff "Stettin" auf dem Heimweg

Nach dem Zusammenstoß bei der Hanse Sail ist der Dampfeisbrecher "Stettin" provisorisch repariert worden. Am Sonnabend konnte das Schiff den Rostocker Hafen verlassen. mehr

Kurzmeldungen

Kleinwagen rammt Rettungswagen

In Steilshoop ist am Sonnabend ein Rettungswagen mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei wurde der Autofahrer verletzt. Laut Polizei war der Rettungswagen mit Blaulicht auf der Kreuzung Fabriciusstraße/Steilshooper Allee unterwegs, als ein Kleinwagen auf die Kreuzung fuhr und den Einsatzwagen rammte. Der Patient mit Kreislaufproblemen und die Rettungssanitäter wurden bei dem Unfall nicht verletzt. | Sendedatum NDR 90,3: 19.08.2017 16:00

Türkische Gemeinde Hamburg: Keine Einmischung von Erdogan

Demir Ali Kurtuldu, Vorstandsmitglied der türkischen Gemeinde in Hamburg, hat am Sonnabend einem Aufruf des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan widersprochen. Erdoğan hatte am Freitag an türkische Gemeinden in Deutschland appelliert, bei der Bundestagswahl CDU, SPD und Grüne zu boykottieren. Die Parteien seien Feinde der Türkei. "Wir brauchen keine Belehrung in Sachen Demokratie", sagte Kurtuldu zu NDR 90,3. Deutschtürken seien selbst in der Lage, ihre Zukunft zu entscheiden. Er rief alle Deutschtürken dazu auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. | Sendedatum NDR 90,3: 19.08.2017 12:00

Ab 20.15 Uhr: Köhlbrandbrücke Richtung Waltershof gesperrt

Weil an der Hochstraße Elbmarsch Instandsetzungsarbeiten durchgeführt werden müssen, wird heute Abend von 20.15 Uhr bis voraussichtlich Mitternacht die Köhlbrandbrücke in Richtung Waltershof gesperrt. Eine Umleitung führt über die Rethebrücke und die Kattwykbrücke. Der Autobahnverkehr ist laut der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation nicht betroffen. Das Gleiche gelte für den Verkehr über die Köhlbrandbrücke Richtung Veddel. | Sendedatum NDR 90,3: 18.08.2017 13:00

Cyclassics: Kittel hat noch eine Rechnung offen

Rund 20.000 Hobbyradler und Vollprofis wie Marcel Kittel machen Hamburg am Sonntag zur Radsport-Hauptstadt. Die 22. Auflage der Cyclassics steht an. Alle Infos im Dossier. mehr