mit Video

VW-Rückruf: Ist mein Amarok noch der Alte?

Ein Diesel-Pkw verliert durch den Rückruf weder PS, noch verbraucht er mehr Sprit. Das verspricht Volkswagen den Kunden. Aber stimmt das? Was die PS angeht, hat NDR.de das geprüft. mehr

  +++ 07:23 Uhr - Göttingen:  Busfahrer werden wieder eingestellt

NiedersachsenJETZT - 11. Februar

Schnell und kompakt - der Ticker für Niedersachsen: Nachrichten und Geschichten aus dem ganzen Land lesen Sie jeden Morgen ab 6 Uhr auf NiedersachsenJETZT. mehr

mit Video

Brandanschlag Salzhemmendorf: Angeklagte gestehen

Ein halbes Jahr nach dem Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Salzhemmendorf stehen nun die drei mutmaßlichen Täter vor Gericht: Zum Auftakt gestanden sie die Tat. mehr

mit Video

Kriegt Einstein nach 100 Jahren endlich Recht?

Einsteins Relativitätstheorie geht von Gravitationswellen im Universum aus. Denen jagen Forscher seit 100 Jahren erfolglos hinterher. Ist jetzt der langersehnte Beweis gelungen? mehr

mit Video

Frauenbeauftragte gegen Vertrag mit Muslimen

Die kommunalen Frauenbeauftragten kritisieren den Staatsvertrag mit den muslimischen Verbänden und fordern, dass er "auf Eis gelegt" wird. Die Verbände reagierten enttäuscht. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Defekte Airbags: VW ruft 680.000 Autos zurück

Wegen möglicherweise defekter Airbags muss Volkswagen in den USA 680.000 Autos zurückrufen. Berichte über einen möglichen Verkauf der MAN-Maschinensparte wies VW zurück. mehr

Familie vor versuchter Abschiebung untergetaucht

In Göttingen hat die Polizei am Mittwoch erfolglos versucht, eine seit 17 Jahren in Deutschland lebende Roma-Familie abzuschieben. Die Familie war zuvor offenbar untergetaucht. mehr

mit Video

Schwangere getötet - Zweiter Verdächtiger in Haft

Nachdem bereits ein 19-Jähriger aus Goslar gestanden hat, eine schwangere 18-Jährige in ihrer Wohnung in Salzgitter erstochen zu haben, ist ein zweiter Verdächtiger festgenommen worden. mehr

"Carolinchen" flitzt allen beim Carolo-Cup davon

Diesmal hat es das Team CDLC geschafft: Die Studenten der TU Braunschweig haben sich beim Carolo-Cup mit Mini-Flitzer "Carolinchen" durchgesetzt. Dreimal hatten sie schon Platz zwei belegt. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

mit Video

Lehrer in Celle ist erschlagen worden

Ein in Celle getöteter Lehrer iranischer Abstammung ist erschlagen worden. Das hat die Obduktion ergeben. Bisher gibt es laut Polizei keinen Hinweis auf ein fremdenfeindliches Motiv. mehr

mit Video

Üstra darf Fahrzeuge weiter per Video überwachen

Das Verwaltungsgericht Hannover hat der üstra im Streit um die Video-Überwachung in Bussen und Bahnen recht gegeben. Das Urteil wurde von beiden Parteien unterschiedlich aufgenommen. mehr

Niedersachsen schiebt 127 Asylbewerber ab

Von Hannover-Langenhagen aus sind am Mittwoch 127 abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimatländer geflogen worden. Zwei Familien in Göttingen waren jedoch vor der Abschiebung untergetaucht. mehr

mit Video

Islamistischer Terror im Tatort

In der Tatort-Folge "Zorn Gottes" bekommen es Wotan Wilke Möhring und seine neue Kollegin Franziska Weisz mit Terrorverdächtigen zu tun. Das Erste zeigt den Tatort am 20. März. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

mit Video

Seenotkreuzer "Minden" hilft bei Flüchtlingssuche

Immer wieder ertrinken Flüchtlinge auf dem Weg zur griechischen Insel Lesbos. Ab März sollen die deutschen Seenotretter mit der "Minden" die Rettungsaktionen in der Ägäis unterstützen. mehr

Drogenschmuggel: Polizei erwischt "großen Fisch"

16 Kilogramm Amphetamin und rund 20.000 Ecstasy-Tabletten hat die Polizei im Pkw eines 46-Jährigen bei Rotenburg gefunden. Er soll die Drogen nach Deutschland geschmuggelt haben. mehr

Schwerer Sturm beschädigt "Anthem of the Seas"

Die 2015 auf der Papenburger Meyer Werft gebaute "Anthem of the Seas" ist vor der US-Ostküste in einen schweren Sturm geraten. Auf dem Schiff entstand offenbar erheblicher Schaden. mehr

Zoll beschlagnahmt alten Jeep mit Maschinengewehr

Bei der Einfuhr einkassiert: Zollbeamte haben in der Freizone Bremerhaven einen historischen Jeep der US Army beschlagnahmt. Darauf war ein funktionsfähiges Maschinengewehr verbaut. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

mit Video

Zentrum soll bei Konflikten mit Wölfen helfen

Die CDU in Niedersachsen fordert, auffällige Wölfe abzuschießen. Die Regierung ist dagegen. Bei Fragen wie diesen soll künftig auch der Bund mit einem Dokumentations- und Beratungszentrum helfen. mehr

Polizei will Uelzener Bürgerwehr zurückpfeifen

Selbsternannte Bürgerwehren sprießen aus dem Boden - auch in Uelzen gibt es eine. Die Mitglieder müssten verstehen, dass sie keine gesonderten Rechte haben, warnt die Polizei. mehr

mit Video

380 Millionen Euro für Gleise, Weichen, Brücken

Die Deutsche Bahn investiert in diesem Jahr knapp 380 Millionen Euro in ihr Netz in Niedersachsen und Bremen. Größte Projekte sind Gleiserneuerungen und ein neues Stellwerk. mehr

Lüneburg: Betrunkener Jäger muss Waffen abgeben

Ein Jäger, der betrunken Auto gefahren ist, hat nicht nur seine Fahrerlaubnis, sondern auch seinen Waffenschein verloren. Das hat das Verwaltungsgericht Lüneburg am Montag entschieden. mehr

Region Osnabrück/Emsland

mit Video

Zum 16. Mal Geldautomat im Emsland gesprengt

Bereits zum 16. Mal haben unbekannte Täter im westlichen Niedersachsen einen Geldautomaten gesprengt und konnten fliehen. Landesweit sind es mittlerweile mehr als 20. mehr

"Ich liebe den Menschenschlag hier"

Das Dammer Kloster schließt zum Jahresende, die Mönche gehen nach Würzburg, in die Hauptabtei der Benediktiner. Prior Stephan mag sich das noch nicht so recht vorstellen. mehr

mit Video

Abstimmen für die "dicke Linde"

Im Mittelalter wuchsen ihr die ersten Zweiglein, zur Reformation war sie ein halbes Jahrtausend alt. In Heede lebt eine 1.000 Jahre alte Linde - sie soll Europas Baum des Jahres werden. mehr

Geflügelkonzern Wiesenhof wächst weiter

Der Konzern PHW aus dem Landkreis Vechta konnte im vergangenen Jahr seinen Umsatz um fast fünf Prozent steigern. Außerdem beschäftigte das Unternehmen 1.600 Mitarbeiter mehr als im Vorjahr. mehr

Zum Schluss

mit Video

Nur wenige Bestattungen im muslimischen Waschhaus

Ein Jahr nach der Eröffnung des muslimischen Waschhaus in Braunschweig werden die rituellen Waschungen nur zögerlich angenommen. Nun will das Rathaus die Gebühren senken. mehr