mit Livestream

Jetzt live: Weil wieder Ministerpräsident

Bei der zweiten Sitzung des neugewählten Niedersächsischen Landtags ist Stephan Weil (SPD) heute als Ministerpräsident wiedergewählt worden. NDR.de überträgt im Livestream. mehr

mit Video

Haftantritt von Ex-SS-Mann Gröning weiter unklar

Der Anwalt des verurteilten Ex-SS-Mannes Oskar Gröning will mit einer Beschwerde beim OLG Celle Strafaufschub erwirken. Eine Entscheidung darüber soll in den nächsten Wochen fallen. mehr

mit Video

Stopp in Bensersiel: Gericht verhandelt Sperrung

Immer noch sind Autofahrer auf der gesperrten Umgehungsstraße von Bensersiel unterwegs. Das soll sich ändern - das Verwaltungsgericht Oldenburg verhandelt heute diesen Fall. mehr

mit Video

Osnabrück: Großeinsatz nach Brand in Pizzeria

Wegen eines Brandes in einer Pizzeria in Osnabrück sind in der Nacht zu Mittwoch drei Gebäude evakuiert worden. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar, verletzt wurde niemand. mehr

mit Video

Eingestürzte Turnhalle: Zweifel an offizieller Ursache

Anfang des Jahres stürzte in Lingen die Turnhalle einer Schule ein. Jetzt hat die Stadt das Gutachten über die Ursache vorgelegt - doch am Ergebnis gibt es Zweifel. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

mit Video

Falscher Polizist: Die Masche klappt immer wieder

Falsche Polizisten haben in diesem Jahr bereits einen Millionenschaden verursacht. Die Opfer übergeben ihnen Bares und Schmuck - trotz regelmäßiger Warnungen der "echten" Polizei. mehr

mit Video

Hetze mit Spaß: Fake News als Online-Spiel

Beim Browser-Spiel "Fake It to Make It" gewinnt, wer geschickt Falschmeldungen platziert und dabei viel Hass erzeugt. Fake-News-Experten glauben: Nette Idee, aber etwas fehlt. mehr

mit Video

170.000 Euro Bargeld auf der Rückbank

Zollbeamte haben bei einer Kontrolle auf der A2 bei Helmstedt mehr als 170.000 Euro in bar beschlagnahmt. Dem 46-Jährigen aus Estland wurden widersprüchliche Angaben zum Verhängnis. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

mit Video

NDR Autorin Antje Schmidt erhält Medienpreis

Große Ehre für Antje Schmidt: Die NDR Fernsehautorin ist vom Sozialverband Niedersachsen für einen Beitrag über die Inklusion von autistischen Kindern ausgezeichnet worden. mehr

mit Video

Mordversuch in Hameln: Neues Verfahren abgelehnt

Der Mann, der seine Ex-Frau vor einem Jahr am Auto durch Hameln geschleift hat, ist mit einem Antrag bei Gericht gescheitert. Er hatte eine Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt. mehr

mit Video

Mutmaßlicher IS-Kämpfer in Hannover geschnappt

Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder sind bei einem länderübergreifenden Einsatz festgenommen worden, einer davon in Hannover. Die Syrer sollen einen Anschlag in Deutschland geplant haben. mehr

mit Video

Zwei Verletzte bei Massenkarambolage auf A 2

Auf der A 2 sind am Dienstagmorgen am Kreuz Hannover-Buchholz sechs Lkw und zwei Pkw ineinander gekracht. Zwei Personen wurden verletzt, der Schaden liegt bei 350.000 Euro. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

mit Video

16-Jährige misshandelt: Haftstrafe für Syrer

Sieben Jahre Haft für einen Syrer aus dem Landkreis Friesland: Der Mann hatte eine 16-jährige Deutsche vergewaltigt, mit der er nach islamischem Recht verheiratet gewesen sein soll. mehr

mit Video

Elb-Link-Fähre steht vor dem Aus

Seit Oktober steht die Elbfähre zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven still. Nun droht das Aus. Die Kommunen haben eine finanzielle Unterstützung der Reederei Elb-Link abgelehnt. mehr

mit Video

Graffiti-Haus in Aurich muss übermalt werden

Ein mit Grafitti bemaltes Gebäude in der Auricher Fußgängerzone muss einen neuen Anstrich bekommen. Immerhin ein kleiner Teil des Bemalung darf jedoch bleiben. mehr

mit Video

Tödlicher Unfall: Polizei ermittelt gegen Fahrerin

Die Polizei in Oldenburg hat ein Ermittlungsverfahren gegen eine 29-jährige Autofahrerin eingeleitet. Die Frau hatte am frühen Sonntagmorgen einen umherirrenden Iraner überfahren. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

mit Video

KZ-Überlebende wollen AfD nicht im Stiftungsrat

Die Neubesetzung des Stiftungsrates für die niedersächsischen Gedenkstätten sorgt für Ärger. Überlebende des KZ Bergen-Belsen haben Sorge, dass die AfD einen Vertreter entsendet. mehr

01:15

Biologisch abbaubare Antibiotika entwickelt

21.11.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Forscher der Leuphana Universität Lüneburg haben ein Antibiotikum entwickelt, das biologisch abbaubar ist. Verlässt der Wirkstoff den Körper von Mensch oder Tier, zerfällt er. Video (01:15 min)

04:53

Die Wölfe und wir: Eine Kulturgeschichte

Vor 17 Jahren gab es erstmals wieder ein Wolfsrudel in Deutschland. Die Freude war groß. Doch inzwischen sind es deutlich mehr und die Menschen haben Angst "vorm bösen Wolf". Video (04:53 min)

mit Video

Traditionsschiffe: Verordnung wird überarbeitet

Die neue Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe sollte ursprünglich am 1. Januar 2018 in Kraft treten. Jetzt ist klar: Die Verordnung soll nochmal überarbeitet werden. mehr

Region Osnabrück/Emsland

00:47

Ostercappeln: Pkw rammt Transporter an Kreuzung

An einer Kreuzung in Ostercappeln (Landkreis Osnabrück) sind ein Pkw und ein Kleintransporter kollidiert. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Kreuzung musste gesperrt werden. Video (00:47 min)

04:10

CB-Funk: Altes Hobby wiederentdeckt

21.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Es gibt sie noch: Amateur-Funker, die mit CB-Funk mit der Außenwelt kommunizieren. In einem Verein in Osnabrück werden es sogar immer mehr, die Lust auf ihr altes Hobby haben. Video (04:10 min)

mit Video

Grenzenlos Einbrecher jagen hat Erfolg

Seit einem Jahr arbeiten Niedersachsen, NRW und die Niederlande bei der Einbrecherjagd zusammen. Am Montag hat die Ermittlungsgruppe eine positive Zwischenbilanz gezogen. mehr

mit Video

22-Jähriger nach schwerem Unfall in Lebensgefahr

In der Grafschaft Bentheim sind bei einem Verkehrsunfall vier Menschen verletzt worden. Ein 22-Jähriger war in seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Er schwebt in Lebensgefahr. mehr

Zum Schluss

mit Video

Bergbau-Fremdenbücher kommen ins Landesarchiv

In neun sogenannten Bergbau-Fremdenbüchern haben sich Besucher der Harz-Grube "Dorothea" verewigt, darunter prominente Persönlichkeiten wie Goethe. Nun kommen die Bücher ins Landesarchiv. mehr