mit Video

Landeroboter "Philae": Die Hoffnung stirbt zuletzt

"Philae" gibt auf dem Kometen "Tschuri" kein Signal mehr von sich. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt sieht die Roboter-Mission beendet, Göttinger Forscher halten daran fest. mehr

Offene Fragen nach tödlichem Unfall in Klinik

Nach dem Tod einer Patientin in der Paracelsus Klinik in Osnabrück hat ein Gutachter einen technischen Defekt als Unfall-Ursache ausgemacht. Viele Fragen aber bleiben. mehr

Biathlet Peiffer erleidet schwere Gehirnerschütterung

Arnd Peiffer ist beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle schwer gestürzt. Der Harzer prallte mit dem Kopf gegen einen Baum und erlitt eine schwere Gehirnerschütterung. mehr

Zeigen Sie uns die romantischsten Orte im Norden!

Am Valentinstag werden wohl wieder viele Liebesschlösser aufgehängt. Wo haben Sie Ihre Liebe besiegelt? Schicken Sie uns ein Foto von Ihrem romantischsten Ort in Norddeutschland. mehr

Nur einer kommt durch

Innenstadt-Baustellen kann man weiträumig umfahren. Oder daran verzweifeln. Ein Handwerker aus Onabrück will beides nicht. Er verschafft sich freie Fahrt - gerichtlich bestätigt. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

mit Video

Tempo 30: Es blitzt und blitzt an der Autobahn

Im Übergang von der A 38 zur A 7 bei Göttingen hat es dauernd gekracht - jetzt blitzt es dort: Seit Ende Januar sind schon fast 7.500 Fahrer in eine neue feste Radarfalle geraten. mehr

China rettet VW

Diesel-Skandal und Krisenmärkte hinterlassen ihre Spuren bei VW: Im Januar sinken bei der Hausmarke des Volkswagen-Konzerns die Auslieferungszahlen. Nur China rettet das Gesamtbild. mehr

mit Video

Harz wirbt mit 4.000 Quadratkilometern Filmkulisse

Der Harz lockt mit Märchen-Landschaften und Welterbestätten - sogar Hollywoodstar George Clooney drehte hier für einen Film. Nun soll der Harz noch häufiger Leinwandstar werden. mehr

mit Video

Der Süden kann auf mehr Millionen hoffen

Vor einem Jahr gab die Landesregierung den Startschuss für das Südniedersachsenprogramm. Statt mit rund 100 Millionen Euro kann der Süden sogar auf höhere Fördersummen hoffen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Kein Rauswurf: Edathy und SPD einigen sich

Der Ex-Bundestagsabgeordnete Edathy wird nicht aus der SPD ausgeschlossen. Die Partei hat sich mit ihm auf einen Vergleich geeinigt: Seine Mitgliedschaft ruht fünf Jahre lang. mehr

mit Video

Dem Klang des Universums lauschen

Es ist geschafft: Forscher haben Gravitationswellen nachgewiesen. Das erlaubt ganz neue Einblicke ins Universum. Physiker aus Hannover waren entscheidend am Erfolg beteiligt. mehr

mit Video

Verläuft der Südschnellweg künftig unterirdisch?

Der Südschnellweg in Hannover muss saniert werden. Entwürfe eines Ideenwettbewerbs sehen vor, die Schnellstraße im Bereich der Hildesheimer Straße unter die Erde zu verlegen. mehr

mit Video

Salzhemmendorf: Steht Prozess vor dem Aus?

Nach dem Anschlag in Salzhemmendorf sollen vier Nebenkläger Verträge mit Anwälten unterschrieben haben, ohne sie verstanden zu haben. Die Verteidigung will eine Aussetzung des Verfahrens. mehr

mit Video

"Sie haben sich aber gut gehalten!"

Die größte deutsche Mumienausstellung öffnet am Sonnabend im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim. Zu sehen sind 26 vollständig erhaltene Mumien aus verschiedenen Kulturen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

mit Video

Naturschützer kritisieren niederländische Ems-Pläne

Um ihr Kraftwerk in Eemshaven mit Kohle zu versorgen, wollen die Niederlande die Ems vertiefen und den Aushub vor Borkum verklappen. Deutsche Naturschützer warnen vor den Folgen. mehr

Mit Sprühkleber gegen die Gardinen-Räuber

Her mit der Gardine! So oder so ähnlich könnte sich der versuchte Raub in einem Raumausstatter-Geschäft in Wildeshausen angehört haben. Doch der Verkäufer griff zum Sprühkleber. mehr

Warmer Winter beflügelt Störche zur Heimreise

Ein milder Winter und ein starker Sturm haben dafür gesorgt, dass Niedersachsens Störche frühzeitig aus dem Winterquartier zurück sind. Auch Promi "Fridolin" ist wieder in Leiferde. mehr

Kunsthalle Emden tischt "Vitaminbomben" auf

Zum 30. Geburtstag tischt die Kunsthalle Emden mit der Schau "Vitaminbomben - Früchtebilder von Picasso bis Warhol" farbenfrohe Kunstwerke auf. Die Ausstellung läuft bis zum 29. Mai. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

mit Video

"Sunniten, Schiiten, alle sind willkommen"

So groß ist der Andrang in der Lüneburger Zentralmoschee, dass beim Freitagsgebet mittlerweile Dutzende Gläubige draußen beten. Der Gemeindevorstand betont trotzdem: Alle sind willkommen. mehr

"Diebe im Gesetz"-Angeklagte aus U-Haft entlassen

Sie sollen der "Russen-Mafia" angehören und müssen sich wegen Betrugs vor Gericht verantworten. Nun kommen drei Angeklagte vorerst frei. Sie haben anderthalb Jahre in U-Haft gesessen. mehr

Lehrerin verteidigt ihre Dschungelcamp-Reise

Eine krankgeschriebene Lehrerin aus Soltau hatte ihre Tochter zum RTL-Dschungelcamp begleitet und riesigen Ärger kassiert. Ihr Verhalten war aber völlig in Ordnung, meint ihr Anwalt. mehr

Vermisste aus Gorleben: Mordkommission ermittelt

Seit November gibt es keine Spur der 55-jährigen Ina K. aus Gorleben. Die Polizei schließt ein Gewaltverbrechen nicht aus und hat eine Mordkommission eingerichtet. mehr

Region Osnabrück/Emsland

mit Video

Vermisste 79-Jährige: Verdächtiger in Haft

Hannerle Mensen aus Hilter bleibt verschwunden. Die Ermittler gehen nicht mehr davon aus, sie noch lebend zu finden. Inzwischen haben sie einen Verdächtigen festgenommen. mehr

Bares und ein Gruß: Wer ist der Wohltäter?

In Bünde an Niedersachsens Grenze verteilt ein unbekannter Wohltäter Geldgeschenke. Versteckt in Umschlägen mit christlichem Gruß. Wer dahinter steckt? Darüber gibt es nur Vermutungen. mehr

00:58 min

Vechte verwandelt sich in glitzernde Seenlandschaft

Dauerregen hat in Niedersachsen Flüsse über die Ufer treten lassen - so wie die Vechte bei Schüttorf. Jetzt macht der Regen eine Pause - und die Wiesen glitzern im roten Abendlicht. Video (00:58 min)

Zum Schluss

mit Video

Marder knabbern für die Autoindustrie

Materialtest am lebenden Objekt: Die Autoindustrie wirft neu entwickelte Kabel den Mardern in Hankensbüttel zum Fraß vor. Aber nicht jedes Material haben sie zum Fressen gern. mehr