Kühner Plan: Mit der Seilbahn nach Baltrum

Nein, das ist kein verspäteter Aprilscherz: Auf der Insel Baltrum denkt man offenbar ernsthaft über den Bau einer Seilbahn aufs Festland nach. Erste Pläne liegen bereits vor. mehr

  +++ 13:30 Uhr - Hannover:  Geistesblitze von Mitarbeitern - Conti spart eine halbe Milliarde Euro

NiedersachsenJETZT - 27. Juli

Schnell und kompakt - der Ticker für Niedersachsen: Nachrichten und Geschichten aus dem ganzen Land lesen Sie jeden Morgen ab 6 Uhr auf NiedersachsenJETZT. mehr

mit Video

Starke Männer in Röcken: Die "Highland Games"-EM

Sie schleudern Eisenklötze und Baumstämme und tragen dabei Kilt: In Großgoltern bei Hannover finden am Wochenende die Europameisterschaften der "Highland Games" statt. mehr

mit Video

Lingen: Mann stirbt in Tierverwertungsanlage

Ein 49-jähriger Mitarbeiter einer Tierverwertungsanlage ist in einen Bunker für Fleischabfälle gefallen und dabei ums Leben gekommen. Teile der Bekleidung des Mannes wurden gefunden. mehr

mit Video

Nach München: Die Sicherheit beim Maschseefest

Beim Maschseefest sind diesmal auch Terror und sexuelle Übergriffe ein Thema. Nach den Bluttaten der vergangenen Tage und den Ereignissen von Köln wollen alle gut vorbereitet sein. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

"Diesel-Gate": US-Gericht stimmt Vergleich zu

In der Bewältigung des Abgas-Skandals ist VW einen großen Schritt weiter gekommen: Das zuständige US-Gericht in San Francisco hat dem angestrebten Milliarden-Vergleich vorerst zugestimmt. mehr

Ausgesetztes Baby: Polizei sucht Mutter

Wo steckt die Mutter, die ihren eine Woche alten Säugling in Goslar ausgesetzt hat? Gesucht wird nach einer 37-Jährigen. Das Baby wird versorgt, Lebensgefahr besteht nicht. mehr

Niederländische Polizei sucht Ex-RAF-Trio

Die Polizei in den Niederlanden hat die Fahndung nach drei ehemaligen RAF-Mitglieder aufgenommen. Die Ermittler gehen inzwischen davon aus, dass sich das Trio dort aufhält. mehr

Waggon aus Helmstedt steht nun in Südkorea

Für manche Südkoreaner ist der US-Militärwagen, der nun am Grenzbahnhof Dorasan steht, ein Zeichen der Hoffnung. Zuletzt erinnerte er in Helmstedt an die deutsche Teilung. mehr

mit Video

Begriffen: Wie das Gehirn die Hände steuert

Neurowissenschaftler aus Göttingen haben entschlüsselt, wie unser Gehirn Handbewegungen steuert. Die Ergebnisse der Studie sollen bei der Entwicklung von Prothesen helfen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Turnhallen-Brände: Was passiert zum Schulstart?

Brände haben zwei Turnhallen in Sehnde und in Celle zerstört. In wenigen Tagen beginnt das neue Schuljahr - und so stellt sich die Frage: Wo findet der Sportunterricht statt? mehr

Augen-OP: Gibbon kann jetzt genau hinschauen

In der Tierärztlichen Hochschule Hannover hat ein Gibbon eine künstliche Linse eingesetzt bekommen. Derzeit erholt sich der Affe von der OP und kann wohl bald erstmals richtig sehen. mehr

Pistorius: Darknet stärker unter die Lupe nehmen

Im Darknet, dem dunklen Teil des Internets, kann fast alles besorgt werden: Drogen, Waffen, falsche Dokumente. Niedersachsens Innenminister Pistorius fordert nun eine stärkere Kontrolle. mehr

02:25 min

Diskussion über Warn-Apps fürs Handy

26.07.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Mit der App "Katwarn" können Behörden Bürger vor Unwettern, Bombenfunden oder Schießereien warnen. Bis es eine flächendeckende Smartphone-Lösung gibt, wird es jedoch noch dauern. Video (02:25 min)

Liebe und Tod beim NDR Klassik Open Air

Auf dem Spielplan des dritten NDR Klassik Open Air: "La Traviata". Hannovers Neues Rathaus wird einmal mehr zur einzigartigen Kulisse für grandiose Musik und große Gefühle. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

mit Video

Vermisster Mike M. auf Malta tot aufgefunden

Seit einer Woche wurde der 17-jährige Mike M. aus Oldenburg auf Malta vermisst. Am Dienstagmorgen entdeckten Einsatzkräfte an der Steilküste seinen leblosen Körper und sein Fahrrad. mehr

Proteste gegen geplante Ölförderung im Wattenmeer

Das Unternehmen DEA will seine Erdölförderung im Wattenmeer ausbauen. Greenpeace protestiert: Die zu fördernde Ölmenge sei gering, das Risiko dagegen viel zu hoch. mehr

mit Video

TTIP-Proteste bescheren Campact Millionenspende

Sieben Millionen Euro an Spenden hat Campact 2015 eingenommen. Dafür macht die Organisation, die ihren Sitz in Verden hat, den TTIP-Protest verantwortlich. Und der soll 2016 weitergehen. mehr

mit Video

Mit Software gegen Tier-Antibiotikum

Die Internet-Plattform "aniplus" soll den Einsatz von Antibiotika in der Landwirtschaft reduzieren. Das Projekt soll im Oktober online gehen und Auskunft über Tiergesundheit geben. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

Hurricane-Besucher bekommen Entschädigung

Zahlreiche Programmpunkte hatten beim Hurricane-Festival in Scheeßel wegen Unwetter abgesagt werden müssen. Nun steht fest: Für die Besucher gibt es Entschädigungen von bis zu 77,50 Euro. mehr

Seit Sonntag vermisster Schwimmer tot aufgefunden

Ein 44-jähriger Mann, der am Sonntag beim Schwimmen in der Elbe verschwunden war, ist tot aus dem Fluss geborgen worden. Am Vormittag hatten zwei Paddler den Leichnam entdeckt. mehr

82-jähriger Autofahrer rammt Eisdiele

In Tostedt hat ein 82-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen eine Eisdiele geprallt. Er machte laut Polizei einen verwirrten Eindruck und kam ins Krankenhaus. mehr

Strafverfahren wegen Tierquälerei bei Markenfleisch

Weil Tiere verletzt und verstümmelt waren, muss sich ein Schweinemäster aus dem Kreis Rotenburg vor Gericht verantworten. Das Fleisch war als Markenprodukt für Fleischereien gedacht. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Ausgebüxt: Wo ist der Antilopenbock aus Ströhen?

Der Tierpark Ströhen im Landkreis Diepholz sucht nach seinem Sitatunga-Antilopenbock. Er ist anscheinend über den Zaun des Geheges gesprungen und durch die Ströher Aue geschwommen. mehr

Harz-IV-Klage: Werlter Familie verliert vor Gericht

Das Bundessozialgericht hat entscheiden, dass Elterngeld bei Hartz-IV-Empfängern als Einkommen gilt. Die Richter wiesen die Klage einer Familie aus Werlte (Landkreis Emsland) zurück. mehr

01:34 min

Wanderarbeiter-Beratungsstelle viel genutzt

26.07.2016 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Drei Jahre nach ihrer Eröffnung zieht die Beratungsstelle für Wanderarbeiter Bilanz. Sie soll Hilfestellung bei mangelnder Bezahlung und uneindeutigen Abzügen vom Lohn leisten. Video (01:34 min)

Osnabrück ist Blitzhauptstadt des Nordens

Obwohl es im Norden Deutschlands weniger blitzt als im Süden, liegt die Stadt Osnabrück laut Blitz-Atlas in der bundesweiten Spitzengruppe. Kiel hingegen ist fast blitzfrei. mehr

Zum Schluss

Immer im Kreis: Greipel gewinnt "Nacht von Hannover"

Top-Favorit oben auf dem Treppchen: Tour-de-France-Etappensieger André Greipel hat die "Neue Nacht von Hannover" gewonnen. NDR.de zeigt Impressionen vom Streckenrand. mehr