mit Video

Ästhetik als Mittel gegen Windpark-Frust?

Windkraftanlagen rufen immer wieder Proteste hervor. Experten schlagen nun vor, die Anlagen ästhetischer in die Landschaft zu fügen, um die Akzeptanz zu erhöhen. mehr

  +++ 08:55 Uhr - Wolfsburg:  Draxler - "Bruch war nicht mehr zu kitten"

NiedersachsenJETZT - 18. Januar

Schnell und kompakt - der Ticker für Niedersachsen: Nachrichten und Geschichten aus dem ganzen Land lesen Sie jeden Morgen ab 6 Uhr auf NiedersachsenJETZT. mehr

Winterkorn wird im Untersuchungsausschuss befragt

Was wusste Ex-VW-Chef Martin Winterkorn wann von den illegalen Abschaltvorrichtungen in Dieselfahrzeugen? Heute soll er vor dem Untersuchungsausschuss im Bundestag aussagen. mehr

mit Video

Plädoyers im Prozess gegen Safia S. erwartet

Im Terror-Prozess gegen Safia S. sollen heute am Oberlandesgericht Celle die Plädoyers beginnen. Kommende Woche könnte das Urteil gegen die mutmaßliche IS-Anhängerin fallen. mehr

Friesenbrücke: Schiffsbesatzung bleibt straffrei

Der Kapitän und der Lotse, die vor einem Jahr mit dem Frachter "Emsmoon" die Friesenbrücke in Weener rammten, werden nicht bestraft. Das hat das Landgericht Aurich entschieden. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

mit Video

Zehn Jahre nach "Kyrill": Mehr Vielfalt im Wald

Zehn Jahre ist es her, dass der Sturm "Kyrill" in Niedersachsens Wäldern eine Schneise der Verwüstung hinterließ. Die Katastrophe wurde vielerorts für einen Neuanfang genutzt. mehr

mit Video

Busfahrer lässt Kinder an Unfallstelle aussteigen

Nach einem tödlichen Unfall in Tappenbeck hat die Feuerwehr das Verhalten eines Busfahrers kritisiert. Dieser hatte die Kinder aussteigen lassen, die daraufhin zur Unfallstelle gingen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Anfeindungen in Arztpraxen nehmen zu

"Es wird gedroht, gelogen und geschimpft": Niedergelassene Ärzte und ihre Mitarbeiter beklagen, dass Patienten immer häufiger aggressiv reagieren. Ärzteverbände bestätigen das. mehr

Kafkas "Amerika" und das tragikomische Scheitern

Vor der Premiere ihrer Inszenierung von Kafkas Roman-Fragment "Amerika" am Schauspiel Hannover spricht die Regisseurin Claudia Bauer über Kafkas Humor und das Scheitern. mehr

mit Video

Ehemann getötet? 21-Jährige schweigt vor Gericht

Wegen Mordes an ihrem 63 Jahre alten Ehemann steht eine 21-Jährige seit Mittwoch in Hildesheim vor Gericht. Zu den Vorwürfen schwieg sie, gab aber einen Einblick in ihr Leben. mehr

Tochter zur Prostitution gezwungen: Mutter gesteht

In Hildesheim steht seit Mittwoch eine Mutter vor Gericht, die ihre 16-jährige Tochter über das Internet an Freier vermittelt haben soll. Zum Prozessauftakt gestand sie die Taten. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Experten inspizieren Sturmschäden auf den Inseln

Ü-Eier, Schrott, Container: Die jüngsten Stürme haben vor allem auf Langeoog und Wangerooge Unrat angespült und Schäden angerichtet. Jetzt schickt Umweltminister Wenzel Hilfe. mehr

Bio oder nicht - das ist hier die Frage

Der eine setzt auf Bio-Landwirtschaft, der andere hält seine Tiere konventionell: NDR Info hat zwei Schweinebauern in Niedersachsen besucht. Wie unterscheidet sich ihre Arbeit? mehr

mit Video

Tödlicher Schiffsunfall: Polizei sucht Ursache

Auf dem Küstenkanal bei Surwold ist ein Schiff gegen eine Brücke geprallt. Der Schiffsführer starb. Das Führerhaus war nicht abgesenkt - warum, versucht die Polizei herauszufinden. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

Kliemannsland ist für Grimme-Preis nominiert

Das NDR-Projekt Kliemannsland ist für den Grimme-Preis nominiert. Fynn Kliemann versucht dabei, einen alten Bauernhof bei Zeven mit begrenzten Handwerker-Fähigkeiten umzubauen. mehr

Buxtehuder Kakerlaken-Haus : Kein Ende in Sicht?

Ein Hochhaus in Buxtehude ist seit Monaten von Kakerlaken befallen - auch, weil der Vermieter nicht genug unternommen hat. Wenn nun nichts passiert, droht ein hohes Zwangsgeld. mehr

Region Osnabrück/Emsland

mit Video

Kopftuchstreit: Klage von Lehrerin gescheitert

Eine muslimische Pädagogin, die im Unterricht ein Kopftuch tragen wollte, bekommt keine Entschädigung. Das hat das Verwaltungsgericht Osnabrück am Mittwoch entschieden. mehr

00:46 min

83-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Ein 83-Jähriger ist am Mittwoch in Gehrde (Landkreis Osnabrück) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Wagen wurde beim Abbiegen von einem anderen Auto erfasst. Video (00:46 min)

Zum Schluss

mit Video

Archäologe gräbt "Freie Republik Wendland" aus

Archäologen erforschen zumeist längst vergangene Zeiten. Nicht im Fall der "Freien Republik Wendland". 1980 von Atomkraftgegnern errichtet, soll das Hüttendorf nun ausgegraben werden. mehr