Göttinger Professor in Nepal tödlich verunglückt

Ein Professor der Göttinger Uni ist bei dem Erdbeben in Nepal tödlich verunglückt. Die übrigen Mitglieder der Exkursionsgruppe sind wohlauf. Auch weitere Göttinger hatten Glück im Unglück. mehr

mit Video

Fünf Wölfe, ein Bauer - (k)ein Problem?

Soll sich der Mensch vor dem Wolf fürchten? Das wird derzeit kontrovers diskutiert. Und umgekehrt? Fürchtet der Wolf den Menschen? Offenbar nicht, wie dieses aktuelle Video belegt. mehr

mit Video

Auschwitz-Prozess: Darf man Gröning vergeben?

Um die Frage, ob man dem angeklagten, früheren SS-Mann Gröning verzeihen darf, ist ein Streit entbrannt. Die KZ-Überlebende Eva Mozes Kor sagt Ja, die 49 übrigen Nebenkläger Nein. mehr

mit Video

Organspende-Skandal: Acht Jahre Haft gefordert

Im Prozess um den Organspende-Skandal in Göttingen hat die Anklage ihr Plädoyer vorgetragen. Sie fordert insgesamt acht Jahre Haft für den angeklagten früheren Chefarzt. mehr

mit Video

Ursache für Feuer in Leiharbeiter-Haus unklar

In der Nacht zu Sonntag ist in Essen (Landkreis Cloppenburg) eine Unterkunft für Werkverträgler niedergebrannt. Offenbar war das Haus in einem renovierungsbedürftigen Zustand. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

mit Video

VW: Wie geht es weiter nach der Ära Piëch?

Nach dem Rücktritt von VW-Aufsichtsratschef Piëch sehen Branchenexperten große Herausforderungen für den Konzern. Ob VW nach dem Abgang des Patriarchen auf der Gewinnerseite stehe, sei ungewiss. mehr

Explosionen nach Feuer bei Verpackungshersteller

Zwei Explosionen beim Verpackungshersteller Haendler & Natermann in Hann. Münden haben heute Nacht einen Millionenschaden verursacht. Brandermittler sind mittlerweile vor Ort. mehr

Kruse schockt VfL Wolfsburg - Bayern Meister

Der VfL Wolfsburg hat bei Borussia Mönchengladbach ein bitteres 0:1 kassiert. In der Schlussminute traf Max Kruse. Wolfsburg verlor an Vorsprung auf die Verfolger Gladbach und Leverkusen. mehr

mit Video

Virtuelle Öko-Konflikte made in Braunschweig

Komplett in Eigenregie haben zwei Braunschweiger ein Spiel rund um den Klimawandel entwickelt - und sind dafür für den deutschen Computerspielpreis nominiert worden. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Postbank: BHW-Jobs sind erst einmal sicher

Nach dem angekündigten Verkauf der Postbank und der zugehörigen BHW haben Tausende Beschäftigte in Hameln um ihre Jobs gebangt. Jetzt sorgt eine positive Meldung für Erleichterung. mehr

Von der Kunst, einfach mal gar nichts zu tun

Kann das Nichtstun spannend sein? Und ob, meint das Sprengel Museum Hannover und widmet seine neue Ausstellung der Auszeit. Unter den Werken finden sich große Namen - und Zufallsfunde. mehr

mit Video

Hannover 96 setzt auf Ruhe und die Fans

Hannover hat seine Sieglos-Serie ausgebaut - dennoch herrscht bei den Niedersachsen Zuversicht, dass der Klassenerhalt gelingt. Ein Faktor ist der Trainer, ein anderer sind die Fans. mehr

CDU-Fraktion reist nach Israel

Abgeordnete der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion reisen für eine Woche nach Israel. Auf dem Programm steht auch ein Gespräch mit dem palästinensischen Ministerpräsidenten. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

8 Bilder

Hello again: "Brandenburg" in Wilhelmshaven

Zurück in heimatlichen Gefilden: Nach 90-tägiger Mission - unter anderem am Horn von Afrika - ist die Fregatte "Brandenburg" wieder zurück am Marinestützpunkt Wilhelmshaven. Bildergalerie

2:2 nach 0:2: Werder rettet Remis in Paderborn

Werder Bremen ist vom siebten auf den neunten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga abgerutscht. Beim SC Paderborn reichte es nur zu einem 2:2 - allerdings nach 0:2-Rückstand. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

Hiddingen soll zur Kamelmilch-Hochburg werden

Bereits seit 20 Jahren züchten die Marquards aus Hiddingen Kamele. Neben Ausritten wollen sie in Zukunft als erster Betrieb in Deutschland auch frische Kamelmilch vertreiben. mehr

Gipfeltreffen der "Rote Rosen"-Stars

In Lüneburg haben am Freitag die Stars der ARD-Telenovela "Rote Rosen" mit ihren Fans die 2.000. Folge der Serie gefeiert. Falls Sie auch dabei waren, finden Sie hier vielleicht Ihr Foto. mehr

Metronom will gewaltbereite Fans nicht mehr mitnehmen

Die Eisenbahngesellschaft Metronom will nach den jüngsten Entgleisungen von HSV-Anhängern keine gewaltbereiten Fans mehr mitnehmen oder weiterbefördern. Durchsetzen soll das die Bundespolizei. mehr

mit Video

Schüler bewerten Unterricht mit Smartphone

Ein Lehrer aus Lüneburg hat eine App entwickelt, mit der Schüler in Echtzeit Feedback zum Unterricht geben können. Er hofft dadurch auf eine neue Kritik-Kultur in der Schule. mehr

Region Osnabrück/Emsland

mit Video

Wer waren die gefallenen Osnabrücker Soldaten?

Familienforscher in Osnabrück wollen so viele Daten über Gefallene sichern wie möglich. Sie brauchen dafür auch Angaben auf Ehrentafeln - und die verschwinden zusehends. mehr

Bewegende Feierstunde in Esterwegen

Im Emsland ist in der Gedenkstätte Esterwegen mit einer Feierstunde an das Ende des Zweiten Weltkrieges erinnert worden. Ein ehemaliger Gefangener des Lagers fand bewegende Worte. mehr

Lingen: Flüchtling kann vorerst bleiben

Das Asylverfahren eines Marokkaners, der sich in Lingen selbst angezündet hatte, wird nun in Deutschland geführt. Er wird deshalb nicht nach Bulgarien abgeschoben. mehr

mit Video

Ist Klage gegen Griechenland zulässig?

Sechs Anleihen-Inhaber haben vor dem Landgericht Osnabrück gegen Griechenland geklagt. Ein Urteil steht noch aus. Vieles spricht aber dafür, dass die Klage abgewiesen wird. mehr

Zum Schluss

mit Video

Bergen-Belsen: Gauck betont "unermessliche Schuld"

Mit einer Gedenkfeier ist am Sonntag in Bergen-Belsen der Befreiung des KZ vor 70 Jahren gedacht worden. Bundespräsident Gauck dankte in seiner Ansprache dem britischen Militär. mehr