mit Video

Osnabrück feiert: Ossensamstag heute live

Heute heißt es in Osnabrück wieder "Osna Helau!". Der NDR berichtet ausführlich vom Ossensamstag. Per Livestream und Facebook Live können Sie den Umzug verfolgen. mehr

mit Video

Wer ist der Terrorverdächtige von Northeim?

Hatte der Terrorverdächtige von Northeim Kontakte in die Salafistenszene? Das will die Generalstaatsanwaltschaft herausfinden. NDR.de hat sich auf Netzrecherche begeben. mehr

Opernball im Zeichen der Donau-Metropole

24.02.2017 09:00 Uhr

Der Opernball in Hannover steht unter dem Motto "Hallo, Wien!". Als "Mitternachts-Highlight" tritt Conchita Wurst auf. NDR.de zeigt die schönsten Fotos. mehr

mit Video

VW-Führungsspitze verdient künftig weniger

Der VW-Aufsichtsrat hat in Wolfsburg eine Reform des Vergütungssystems beschlossen. Künftig gilt eine Grenze von 10 Millionen Euro für Topmanager. Vorgestellt wurde auch die Bilanz 2016. mehr

mit Video

Nach Brand: Garbsen feiert heute Willehadi-Neubau

In einer Sommernacht im Jahr 2013 brennt die Willehadi-Kirche in Garbsen nieder - vermutlich war es Brandstiftung. Heute soll der Neubau an gleicher Stelle eingeweiht werden. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

mit Audio

Werder obenauf - Wolfsburg liegt am Boden

Werder Bremen hat das Bundesliga-Kellerduell beim VfL Wolfsburg gewonnen und ist nun punktgleich mit dem Nordrivalen. Für "Wölfe"-Coach Valérien Ismaël könnte es eng werden. mehr

Rohrbombe explodiert in Herzberger Innenstadt

In Herzberg haben unbekannte Täter eine Art Rohrbombe mit sogenannten Polenböllern bestückt und angezündet. Umherfliegende Splitter richteten Schaden an. Verletzt wurde niemand. mehr

mit Video

Per Training zum Schul-Glück

Glückliche Schüler lernen besser. Davon sind Psychologen überzeugt. Sie messen das Glück jetzt an Schulen in Braunschweig und wollen es mit einem Training auch noch steigern. mehr

03:40 min

Handwerk: Restaurator ohne Nachfolger

23.02.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zwei Restauratoren aus Göttingen sehen die Arbeit ihrer Vorfahren in Gefahr. Ein Nachfolger ist zwar nicht in Sicht - doch schließen wollen sie ihren Betrieb noch lange nicht. Video (03:40 min)

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Vorher noch getankt? Lkw-Fahrer hat 4,6 Promille

Ein Lkw-Fahrer ist von der Polizei am Rasthof Buchholz/Aller (Landkreis Heidekreis) mit 4,6 Promille erwischt worden. Kurz zuvor war er an einer Tankstelle gefilmt worden. mehr

mit Video

Blindgängerverdacht: 15.600 Menschen betroffen

Wenn sich der Verdacht erhärtet, müssten 15.600 Menschen in Hannover Ende März ihre Wohnungen verlassen: Im Westen der Stadt sind mögliche Blindgänger entdeckt worden. mehr

Pannen im Maßregelvollzug: Arzt freigestellt

Nach Pannen im Maßregelvollzug in Bad Rehburg sind nun personelle Konsequenzen gezogen worden. Offenbar ist ein leitender Arzt freigestellt worden. mehr

Fury in the Slaughterhouse feiern 30 Jahre

Sie gehörten einst zu den erfolgreichsten Bands Deutschlands: Jetzt wollen Fury in the Slaughterhourse es noch einmal wissen und kehren dorthin zurück, wo alles angefangen hat. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

00:34 min

23-Jähriger wird bei Baumunfall eingeklemmt

Am Sonnabend ist nahe Thedinghausen (Landkreis Verden) ein Pkw von der Straße abgekommen. Der 23-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Video (00:34 min)

mit Video

"Norwegian Joy" wird ausgedockt

324 Meter lang, Platz für 4.200 Passagiere oder kurz: das viertgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt: Die "Norwegian Joy" soll am 4. März in Papenburg ausdocken - NDR.de überträgt live. mehr

Mehr Geld für den Küstenschutz

Das Land erhöht die Ausgaben für Deiche und Dünen um zehn Millionen Euro. Ein Großteil fließt in den Schutz der Ostfriesischen Inseln. Auch die Deichverbände bekommen Unterstützung. mehr

EWE-Spende: Klitschko-Stiftung widerspricht

Die Spende in Höhe von 253.000 Euro von EWE an die Klitschko-Stiftung soll doch nicht zurückfließen. Die Stiftung widerspricht nun einem Dienstleister, der das zugesagt hatte. mehr

Friesenbrücke: Missverständnis im Funkverkehr

Die Ursache für die Kollision eines Frachters mit der Friesenbrücke bei Weener ist geklärt: Es gab ein Missverständnis im Funkverkehr zwischen dem Lotsen und dem Brückenwärter. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

mit Video

Die "Rote Rosen"-Freitags-Notiz

Immer freitags gibt es an dieser Stelle aktuelle News und Tratsch vom Set der "Roten Rosen" - auch im neuen Jahr. Das ist Pflichtlektüre für alle Fans der Serie aus Lüneburg. mehr

mit Video

HSV gegen Bayern ohne "Papa", aber mit Wood

Das HSV-Lazarett hat sich vor dem Spiel beim Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München gelichtet. Lediglich Kyriakos Papadopoulos muss wegen seiner Schulterprobleme passen. mehr

Biosphärenreservate um Hamburg rücken zusammen

Die fünf Biosphärenreservate in der Metropolregion Hamburg wollen künftig enger zusammenarbeiten. Die Reservate sollen stärker in das Metropolregion-Konzept eingebunden werden. mehr

Region Osnabrück/Emsland

mit Video

Rosapelikane ziehen Baby erstmals selbst auf

Pelikan-Papa "Joschka" scheint mit seiner Vaterrolle noch Probleme zu haben. Dass das Pelikan-Junge im Zoo Osnabrück überhaupt von seinen Eltern aufgezogen wird, ist schon eine Premiere. mehr

mit Video

War Kalkriese der Ort der Varusschlacht?

Noch immer gibt es Zweifel daran, ob der römische Feldherr Varus wirklich im Bramscher Stadtteil Kalkriese war. Ein neues Forschungsprojekt soll nun Klarheit bringen. mehr

mit Video

Lift mit Tücke - Papenburger Fahrstuhl fährt nicht

Einmal pro Monat fällt der Fahrstuhl am Papenburger Bahnhof aus. Das ist ärgerlich für Passagiere, die Stadt und die Bahn. Vor allem, weil die Ursache immer noch nicht feststeht. mehr

mit Video

VfL Osnabrück setzt seine Pleitenserie fort

Die Trendwende ist dem VfL Osnabrück gründlich misslungen. Im Heimspiel gegen Werder Bremen II kassierten die Niedersachsen am Freitagabend ihre dritte Niederlage hintereinander. mehr

Zum Schluss

Barrikaden für den ungetrübten Narrenspaß

Bei den Karnevalsumzügen in Braunschweig und Osnabrück geht es um Spaß - aber auch um Sicherheit. Um die zu gewährleisten setzen beide Städte auf Barrikaden und bewaffnete Polizisten. mehr