mit Video

Niedersachsen - Ein ganzes Land unter Wasser

Erschöpfte Einsatzkräfte, Millionenschäden und ein Katastrophenfall: Das Hochwasser hat Niedersachsen am Mittwoch einiges abverlangt. Nun fließt das Wasser weiter Richtung Norden. mehr

27 Bilder

Extrem-Wetter: Die Bilder vom Mittwoch

Vom Dauerregen ist nun vor allem der Harz und das Harz-Vorland betroffen. Straßen sind überflutet, Keller vollgelaufen. Goslar löst Katastrophenalarm aus. Bildergalerie

Dauerregen bringt auch Ernte in Gefahr

Der Dauerregen bereitet auch Niedersachsens Landwirten zunehmend Probleme. Vielerorts können Weizen und Raps derzeit nicht geerntet werden. Ausfälle und Qualitätseinbußen drohen. mehr

mit Video

Die NDR Niedersachsen-App ist da

Nachrichten, Musik und Videos: NDR 1 Niedersachsen und Hallo Niedersachsen gibt es jetzt in einer App. So sind Sie auch unterwegs immer gut informiert. Die App ist werbefrei und kostenlos. mehr

mit Video

Neues Wolfsrudel im Landkreis Gifhorn

Aktuelle Filmaufnahmen beweisen es: Bei Ehra-Lessien lebt ein Wolfspaar mit seinen sieben Welpen. Damit ist in Niedersachsen das zwölfte Wolfsrudel offiziell bestätigt. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

mit Video

Kartellvorwürfe: VW hält Austausch für "üblich"

Der Aufsichtsrat von VW ist zu einer außerordentlichen Sitzung wegen der Kartellvorwürfe zusammengekommen. Der Konzern rechtfertigte anschließend den Austausch mit der Konkurrenz. mehr

15 Bilder

Extrem-Wetter: Die Bilder vom Dienstag

Regen ohne Ende: Innerhalb von 24 Stunden fallen in Südniedersachsen teilweise 60 bis 90 Liter Regen pro Quadratmeter. Flüsse treten über die Ufer. Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz. Bildergalerie

mit Video

Welche Pilze sind gefährlich?

Das aktuelle Wetter bietet ideale Voraussetzungen für Pilze. Ein Pilzberater aus Hann. Münden erklärt, wie man dabei die giftigen Exemplare erkennt, die sogar tödlich sein können. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

mit Video

Misburg: Blindgänger erfolgreich gesprengt

In Hannover-Misburg ist am Dienstagabend ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt worden. 6.500 Menschen mussten zuvor ihre Wohnungen verlassen. mehr

mit Video

Brandanschlag: Angeklagter erinnert sich nicht

Am ersten Verhandlungstag im Prozess wegen versuchten dreifachen Mordes hat der Angeklagte aus Celle angegeben, zur Tatzeit betrunken gewesen sein. Er erinnere sich an nichts. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

mit Video

Kanal richtig voll - BI demonstriert für Erhalt

Über 100 Jahre gibt es im Landkreis Cloppenburg den Elisabethfehnkanal bereits - und das soll auch so bleiben. Dafür demonstriert eine Bürgerinitiative mit Booten auf dem Kanal. mehr

mit Video

NDR Sommertour: Wilhelmshaven bohrt nach

Die NDR Sommertour startet Sonnabend in Wilhelmshaven. "Easy Rider" lautet das Motto für die Stadtwette - und vor Ort wird schon kräftig gebastelt und vorbereitet. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

Profigolf auf dem "grünen Monster"

Internationale Golf-Stars kämpfen in Winsen/Luhe um den Turniersieg. Der durchnässte Kurs ist der längste der European Tour. Ein norddeutscher Debütant will auf dem "grünen Monster" glänzen. mehr

mit Video

Arzt im Urlaub - Notaufnahme geschlossen

Im Martin-Luther-Krankenhaus in Zeven bleiben Intensivstation und Notaufnahme vorerst geschlossen. Einer von zwei Ärzten hat Urlaub - für die Klinikleitung offenbar eine Überraschung. mehr

Region Osnabrück/Emsland

mit Video

IRA-Prozess in Osnabrück: Angeklagter gesteht

Wegen versuchten Mordes steht ein Mann aus Belfast in Osnabrück vor Gericht. Zum Prozessauftakt hat er gestanden, an einem IRA-Anschlag vor 21 Jahren beteiligt gewesen zu sein. mehr

mit Video

Zoo Osnabrück rüstet auf - im wahrsten Sinne

Nach dem Ausbruch einer Bärin im März will der Zoo Osnabrück mehr Waffen anschaffen, darunter mehrere nicht tödliche Gewehre. Die Bärin war erschossen worden, was Kritik auslöste. mehr

Zum Schluss

mit Video

Der Norden erlebt außergewöhnliche Regenmassen

Ein Tiefdruckgebiet nach dem anderen zieht in diesem Sommer über den Norden. So weit, so normal. Die enormen Regenmengen allerdings seien ungewöhnlich, erklärt ein Wetterexperte. mehr